DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Da staunt Steven Gerrard: Auf der Innenseite der Lippe hat er wohl noch nie ein Tattoo gesehen

22.01.2016, 12:0222.01.2016, 12:21

Auch wenn Steven Gerrard mittlerweile für Los Angeles Galaxy spielt, so ist der Mittelfeldspieler immer noch eine Ikone für jeden Fan des FC Liverpool. Zu diesen gehört auch Porter Counts, den Gerrard zufällig traf. «Stevie G.» hielt die Begegnung fotografisch fest – denn dass ein Fan das Liverpool-Motto YNWA («You'll Never Walk Alone») auf der Innenseite seiner Unterlippe tätowiert hat, das hat er wohl noch nie gesehen. (ram)

Noch viel mehr leicht fragwürdige Fan-Tattoos

1 / 97
Die schlimmsten Fan-Tattoos
quelle: http://www.mirror.co.uk/sport/row-zed/football-fans-crazy-tattoos-tottenham-4979309
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

200'000 wollten, dass er «auf die Fresse» fliegt – und nun hat der Märchenprinz Corona
Der Österreicher Manuel Feller sorgte für die Geschichte des Jahres in seiner Heimat. Ausgerechnet beim Slalom-Klassiker in Kitzbühel fehlt er nun.

Vor einem Jahr sorgte er für «die geilste Geschichte des Winters» wie er selbst sagt. Und natürlich ging es um Corona. Nun wurde Manuel Feller selbst positiv getestet und verpasst den Slalom am Samstag in Kitzbühel.

Zur Story