DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Talkshow-König José Mourinho beweist: Er hat viel verloren, aber nicht seinen Humor

17.12.2015, 08:0017.12.2015, 16:15
video: streamable

Nach neun Niederlagen und Rang 16 in der Premier League hat Chelsea-Trainer José Mourinho gerade wenig Grund zur Freude. Am Nachmittag wurde er von Roman Abramowitsch gar entlassen. Noch vor seinem Rauswurf zeigte der Portugiese, dass er seinen Humor nicht verloren hat. Im Trailer für seinen Auftritt im BBC-Sporttalk «The Clare Balding Show» agiert er cool. Die Gastgeberin fragt den Tätschmeister des Krisenklubs, was ihn denn AUSSERHALB des Fussballs glücklich machen, ihn zum Lächeln bringen und ihm inneren Frieden geben würde. Mourinhos selbstironische Antwort: «Derzeit nur ein Sieg.» Neuerdings hilft ihm nicht mal mehr das. Ob der Talk heute ausgestrahlt wird, ist momentan offen. (dux)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der Angriff auf Torhüter Ivars Punnenovs war korrekt – kein Schiedsrichter-Irrtum
Im Spiel Langnau gegen Zug musste Torhüter Ivars Punnenovs nach 34 Minuten das Eis verlassen. Symptome einer Gehirnerschütterung nach einem Zusammenstoss mit Carl Klingberg. Der Zuger wurde bloss mit 2 Minuten bestraft. Das ist nun offiziell als richtig taxiert worden.

Hätte der Angriff auf Torhüter Ivars Punnenovs mit fünf Minuten plus Restausschluss bestraft werden sollten? So wie am Dienstag zuvor das Foul von HCD-Stürmer Enzo Corvi gegen Langnaus Robert Mayer? Die Hockeyrichter haben den Zwischenfall untersucht und kommen zum Schluss: zwei Minuten waren okay. Kein Verfahren. Keine Spielsperre. Ob Ivars Punnenovs am Dienstag in Ambri eingesetzt werden kann, wird am Dienstagvormittag entschieden.

Zur Story