DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Blind, aber erfolgreich

Hernandez fordert Stoppelkamp mit seinem Treffer heraus im Kampf um das Tor des Jahres

20.09.2014, 21:0321.09.2014, 15:09
Klicken Sie einfach auf YouTube ansehen. Video: YouTube/pelusaisaac

Moritz Stoppelkampf von Paderborn hat heute in der Bundesliga mit seinem Tor aus 83 Meter für Aufsehen gesorgt. In Spanien sorgt hingegen Celta-Vigo-Spieler Pablo Hernandez für Furore. 

Nach 20. Minuten ist Atlético-Madrid-Verteidiger Diego Godin eigentlich bei seinem Gegenspieler Hernandez, dieser gibt zur Überraschung aller Beteiligten dem weiten Ball seines Teamkollegen blind mit der Hacke die entscheidende Richtungsänderung zur Führung. (syl)

Animiertes GIFGIF abspielen
Hernandez in Aktion.Gif: youTube/pelusaisaac
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Everton wirft Benitez raus +++ Frey mit den Saisontoren 16 und 17
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story