DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Da zuckte der Finger des Stadion-Feuerwerkers im falschen Moment: Beim Homerun des Gegners …

18.09.2015, 10:5618.09.2015, 11:00

Das ist der nächste Beleg dafür, dass Baseball eine einschläfernde Wirkung hat. Im Spiel zwischen den Cleveland Indians und den Kansas City Royals schlägt Alex Rios einen Homerun. Bei seinem Nickerchen gestört, drückt der Zuständige fürs Feuerwerk bei den Indians auf sein Knöpfchen – um sich im nächsten Moment mit der flachen Hand an die Stirn zu schlagen. Denn Rios, das merkt er nun auch, ist ein Spieler der Gäste … (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Klassenerhalt sichern und Euphorie bewahren – das Nati-Motto gegen Tschechien
Noch 55 Tage bis zum Start der Fussball-WM in Katar. Doch für die Nati geht es in der Nations League heute Abend erstmal darum, die positiven Ergebnisse aus den Spielen gegen Portugal und Spanien zu bestätigen.

Mit dem überraschenden 2:1-Sieg in Saragossa gegen Spanien machte die Schweizer Fussball-Nati einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Liga A der Nations League. Gegen Tschechien reicht dem Team von Trainer Murat Yakin heute Abend (Anpfiff: 20.45 Uhr) schon ein Unentschieden, um diesen perfekt zu machen.

Zur Story