DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Penaltys beweisen, wie grossartig Frauen-Eishockey tatsächlich ist

22.02.2018, 09:3722.02.2018, 09:36

Das amerikanische Frauen-Team ist zum zweiten Mal nach 1998 Olympiasieger im Eishockey. Es besiegt im Final den «ewigen» Rivalen Kanada 3:2 nach Penaltyschiessen.

Und dieses Penaltyschiessen war wahnsinnig – wahnsinnig gut. Erst trifft Melodie Daoust wie damals Peter Forsberg in Lillehammer 1994. 

Das Tor von Melodie Daoust.Video: streamable

Als Vergleich, der Kult-Penalty von Peter Forsberg 1994:

Video: streamable

Der Penalty von Melodie Daoust reichte aber nicht zum Sieg – die Amerikanerinnen zeigten bei ihren Versuchen nämlich ebenfalls ihre grossen technischen Fähigkeiten. Schliesslich ist es Jocelyne Lamoureux, die mit ihrem Penalty für die Vorentscheidung sorgt. Es ist das würdige Ende eines grossartigen Spiels. (zap)

Jocelyne Lamoureux mit dem entscheidenden Penalty.Video: streamable
Die Entscheidung: Die amerikanische Keeperin Maddie Rooney hält den letzten Versuch von Meghan Agosta.Video: streamable

Alle Olympiasieger von Pyeongchang 2018

1 / 103
Alle Olympiasieger von Pyeongchang 2018
quelle: epa/epa / larry w. smith
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der komplette Spielplan des Olympia-Eishockey-Turniers in Peking 2022

An den Olympischen Winterspielen wird es auch zwei Eishockey-Turniere geben. Der Wettkampf der Herren findet vom 9. bis 20. Februar, jenes der Damen vom 3. bis 17. Februar statt. Die Schweiz ist an beiden Turnieren mit einer Mannschaft vertreten. Die Spiele finden im Beijing National Indoor Stadium und in der Wukesong Arena in Peking statt.

Zur Story