Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie sich im Flieger langweilen, lesen Sie ein Buch. Schauen Sie, was ein Golfprofi in diesem Fall macht.

Bubba Watson zählt zu den populärsten Golfspielern unserer Zeit. Wieso? Weil er beispielsweise Videos wie dieses ins Internet zeigt, das ihn beim Putten im Flugzeug zeigt. Go Bubba! (ram) Video: Youtube/Bubba Watson

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Aerotoxisches Syndrom»

Wussten Sie, dass die Luft im Flugzeug direkt und ungefiltert aus den Triebwerken kommt?

Ein Flugzeug mit Frischluft zu versorgen, ist an sich keine schwierige Aufgabe. In 10'000 Metern Höhe ist die Aussenluft super rein. Damit Passagiere und Besatzung normal atmen können, muss sie nur noch verdichtet werden, damit der Druck stimmt. 

Flugzeugkonstrukteure setzen seit jeher auf eine elegante Lösung: Sie zwacken Luft aus dem Verdichter des Triebwerks ab. Diese sogenannte Zapfluft (englisch «Bleed Air») steht bereits unter Druck und muss nur noch gekühlt werden.

Kritiker warnen …

Artikel lesen
Link zum Artikel