DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Buffon gegen Reus

Marco Reus' Lieblingsfilm ist «The Wolf of Wall Street» – seine Lieblingsszene kennen wir wohl ebenfalls 



Vor dem heutigen Champions-League-Kracher zwischen Juventus und Dortmund liefern sich Gianluigi Buffon und Marco Reus für Ausrüster Puma auf YouTube ein Wortgefecht. Dabei verrät uns der Juve-Keeper, dass er auch gerne Lehrer geworden wäre. Macht Sinn, der Italiener würde sicher auch als «Professore» eine gute Falle machen. 

Und was wäre wohl Marco Reus am liebsten geworden, wenn nicht Fussballspieler? Pilot! Ausgerechnet er, der jahrelang ohne Führerschein illegal hinter dem Steuer gesessen hat. Reus' Antwort auf die Frage nach seinem Lieblingsfilm ist indes wieder schlüssig: «‹The Wolf of Wall Street›.» Wir wissen auch schon, welche Szene er sich wohl besonders gerne ansieht. 

(cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Bei der Tragödie im Heysel-Stadion werden 39 Fussballfans zu Tode getrampelt

29. Mai 1985: Als alles vorbei ist, werden 39 Todesopfer gezählt. 454 Menschen sind teils schwer verletzt. Die Massenpanik im Brüsseler Heysel-Stadion erschüttert die Fussballwelt in ihren Grundfesten.

Es ist ein herrlich milder und sonniger Frühsommertag in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Beste äussere Bedingungen für ein grosses Spiel zwischen Liverpool und Juventus Turin im Europacup der Landesmeister. Alles deutet auf einen Final in ruhigen, geordneten Bahnen hin.

Niemand kann die Eskalation der Gewalt erahnen, die am Abend auf den Stehplatzrängen der altehrwürdigen Heysel-Arena zu einer der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte des Sportes führen sollte.

Was geschah damals? Wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel