DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was da durch die Luft fliegt, ist ein Baseball-Schläger, der bald im Gesicht eines Fans landet



abspielen

Video: MLB

Was für ein Start in die Karriere! In seinem allerersten Spiel im heimischen Wrigley Field patzt Addison Russell von den Chicago Cubs fürchterlich. Gegen die Pittsburgh Pirates lässt der 21-jährige MLB-Rookie nach einem Versuch seinen Schläger los. Der Knüppel donnert in hohem Tempo mitten ins Publikum, wo er einen Zuschauer trifft.

«Ich sah, wie ihm der Schläger ins Gesicht flog. Ich fühle mich schrecklich», sagte Russell nach der Partie. Die Teamärzte der Cubs kümmerten sich um den Zuschauer, der zur Kontrolle ins Spital gebracht wurde. Ob's dem Fan ein Trost ist, dass die Cubs das Spiel 4:0 gewonnen haben? (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter trifft gegen die Blackhawks doppelt – und erreicht die 20-Tore-Marke

Nino Niederreiter, 2 Tore, 2 Shots, 1 Hit, 16:04 TOIPius Suter, 3 Shots, 1 Block, 15:02 TOIPhilipp Kuraschew, 1 Shot, 3 Hits, 1 Block, 14:18 TOI​

Nino Niederreiter hatte in der Nacht auf Mittwoch massgeblichen Anteil am 6:3-Sieg der Carolina Hurricanes über die Chicago Blackhawks. Der Stürmer versenkte den Puck gleich zweimal im Tor.

Der Churer leitete mit dem 1:2-Anschlusstreffer die Wende ein, die der Mannschaft aus Raleigh im Bundesstaat North Carolina den fünften Sieg in Serie bescherte. Mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel