DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schmerzhafte Fotos

Eine Idee für Ihre nächste Selfie-Strecke: lassen Sie sich zuerst einen Ball mit 145 km/h ins Gesicht ballern



delino baseball

Delino DeShields Jr heisst der Mann, der in den letzten Tagen diese schmerzhaften Selfies veröffentlichte. Der Grund für seine dicke Backe: Im Baseball-Spiel traf ihn ein Ball mit 145 km/h voll ins Gesicht. Weiter verletzt wurde er nicht – dafür bleibt es in nächster Zeit wohl bei Suppe und Yoghurt als Mahlzeiten. (qae) Bild: Twitter/@LinoDeShields

Delino DeShieldsDelino DeShields

So ist es passiert: der Ball des Pitchers landet direkt in DeShields' Gesicht. gif: Youtube

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Gleitschirmflieger landet vor Frankreich – Deutschland im Stadion und verletzt Frau

» Zum Liveticker Frankreich – Deutschland

Aufregung vor dem Anspiel zum EM-Spiel zwischen Deutschland und Weltmeister Frankreich in München. Als der Stadionsprecher die Aufstellungen präsentiert, taucht ein motorisierter Gleitschirmflieger über der Arena auf. Er dreht seine Runden – und setzt dann zur Landung auf dem Rasen an.

Laut einem im Stadion anwesenden Journalisten der «Deutschen Welle» touchierte der Mann mit seinem Schirm die Aufhängungsseile der Spidercam und stürzte deshalb beinahe …

Artikel lesen
Link zum Artikel