DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie man den Ball aus 25 Metern in den Winkel jagt? Techera zeigt uns, wie einfach das geht

14.07.2016, 08:0514.07.2016, 09:11
streamable

Fussball ist eigentlich gar nicht sowas Kompliziertes. Man muss nur der Ball nehmen und aus 25 Metern genau unter die Latte donnern. Tor! Vorgemacht hat's in der Nacht auf heute der Uruguayer Cristian Techera von den Vancouver Whitecaps im Spiel gegen Real Salt Lake (2:0). Wie er den Ball aus der Distanz genau in den Winkel jagte, erklärt er beim Jubel freundlicherweise nochmals genau: «Und dänn hani de Ball gno und mega fescht gschosse, lueg so!» (zap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fall Peng Shuai: Tennisverband ATP schliesst sich China-Boykott der WTA nicht an

Die ATP, der Tennisverband der Männer, will sich dem China-Boykott der Frauen-Tennisorganisation WTA nicht anschliessen. Die WTA will wegen der zeitweise verschwundenen chinesischen Spielerin Peng Shuai vorläufig keine Turniere mehr in China durchführen.

Zur Story