Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Juve-Star wird zum Partylöwen

Andrea Pirlo bei Juves Meisterfeier total betrunken – noch während der Party muss er seinen Rausch ausschlafen



Andrea Pirlo ist der stille Leader bei Juventus Turin. Der 35-jährige Spielmacher überzeugt lieber mit seinen technischen Kabinettstückchen auf, statt mit grossen Worten neben dem Platz. Dass er auch anders kann, beweist Juves Nummer 21 bei der Meisterfeier auf dem Dach des offenen Busses. Der Filigrantechniker gibt Vollgas.

Total betrunken spritzt er grölend sein Bier in die Menge. Nur knapp kann er sich noch auf den Beinen halten, er muss sich auf einem Teamkollegen abstützen. Lange geht das nicht gut: Noch während der Party muss er seinen Rausch auf dem vordersten Sitz des Busses ausschlafen. Das Nickerchen hat sich der Partylöwe verdient, die Fotografen danken es ihm mit einem Schnappschuss für die Ewigkeit. (pre)
Video: Youtube/Footy Tube

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Juve-Rugani hat das Coronavirus – was diese Diagnose für den Fussball bedeutet

Am Mittwochabend hat Juventus Turin bekanntgegeben, dass Daniele Rugani am Coronavirus erkrankt ist. Die positive Diagnose beim Verteidiger wird weitreichende Auswirkungen haben – nicht nur auf Juventus.

Daniele Rugani ist als erster prominenter Fussballprofi am Coronavirus erkrankt. Dies gab sein Verein Juventus Turin am Mittwochabend bekannt. Die Diagnose hat unmittelbare Auswirkungen auf die Fussball-Saison – nicht nur für Juve. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zum positiven Test bei Rugani.

Das Wichtigste vorneweg: Daniele Rugani selbst geht es heute gut. Juventus gab in einem Communiqué bekannt, der Verteidiger leide nicht mehr an den bekannten Symptomen.

In der Nacht meldete …

Artikel lesen
Link zum Artikel