Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dunk von der Freiwurflinie

Was dieser unbekannte High-School-Basketballer hier zeigt, ist fast unmöglich

abspielen

Der Super-Dunk von McEwen. Video:  youtube/dunkademics

In Las Vegas fand am Wochenende der – Achtung, Luft holen – «2014 Jordan Brand's ‹First to fly› Jumpman XX9 Dunk Contest» statt. Junge Basketballer der USA konnten ihr Können beweisen. Shelby McEwen tat dies eindrücklich. Der junge Mann von der Oxford High School zeigte einen Dunk von der Freiwurflinie! Diese ist 4,20 Meter von der Mitte des Korbes, der 3,05 Meter hoch in der Luft hängt, entfernt. 

Vor McEwen gelang so ein Dunk einzig 1984 Julius Erving und 1988 dem legendären Michael Jordan. Dieser sprang allerdings kurz nach der Freiwurflinie ab. McEwen war seinem Jubel nach sofort klar, was ihm soeben gelang: Ein Dunk von der Freiwurflinie gilt – neben den erwähnten Ausnahmen – praktisch als unmöglich.

abspielen

Julius Ervings Dunk 1984. Video: Youtube/Swove2204

abspielen

Michael Jordans Dunk 1988. Video: Youtube/SuperRealEstater

Weil bei McEwen und den beiden älteren Herren hier oben alles so leichtfüssig aussieht, könnte man meinen, Basketball sei ja gar nicht so schwierig. Diese beiden Girls beweisen uns allerdings das Gegenteil. Selbst mit einem Bauerntrick und «Steighilfe» kann noch einiges in die Hose gehen:

abspielen

Leider haben wir keine Ahnung wo und wann das Video aufgenommen wurde. Aber manchmal ist das ja auch egal ... Video: Youtube/Job Bob

 (fox)



Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ehrenmann! Weil Tampa verloren hat, frisst dieser Montreal-Fan seinen Hut

Es gibt so Aussagen, die holen einen später wieder ein – und zwar so richtig. Das weiss nun auch Reddit-User «WMino». Der hat vor dem Start der Stanley-Cup-Playoffs nämlich gross herausposaunt, dass er seinen Hut fresse, wenn Columbus die Serie gegen die Tampa Bay Lightning mit 4:0 gewinnt.

Nun haben die Blue Jackets den Sweep gegen das beste Team der Regular Season tatsächlich vollzogen. Und «WMino»? Der hält sein Wort – und frisst seinen Hut. Zwar aus gesundheitlichen Gründen nur einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel