DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Pechvogel unter den Moderatoren

Wieder ein unfreiwilliger Kopfball von Frau Kastrop



Jessica Kastrop arbeitet als Moderatorin eines Pay-TV-Anbieters – und nicht etwa als Test-Dummy für Fussbälle. Auf diesen Gedanken könnte man durchaus kommen, wenn man die Leidensgeschichte der 39-Jährigen betrachtet. Bereits zum dritten Mal wurde die kesse Blondine gestern bei der Arbeit von einem Ball am Kopf getroffen.

BildBild

Beim gestrigen Spiel erwischte sie Leverkusens Philipp Wollscheid. GIF: vine.co/Bundesliga Latest

Im August 2010 ihr «Meisterstück»

Khalid Boulahrouz prüfte die Nackenmuskulatur 39-Jährigen mit seinem harten Schuss vor knapp vier Jahren noch mehr. YouTube/skywalker8055

Am schlimmsten hat es die Sky-Mitarbeiterin bei einem Pokalspiel in Burghausen erwischt. Leider gibt es von diesem Malheur keine Videoaufnahmen. Damals musste die erste deutsche TV-Frau an der Seitenlinie sogar eine Nacht im Krankenhaus verbringen. Nach dem Boularouz-Knaller bekam sie vom Holländer einen Schutzhelm geschenkt. Hätte Frau Kastrop ihn gestern besser mal angezogen. (syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Süsses für Haaland und Saures für Mahrez – die Aufreger des gestrigen CL-Abends

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Champions-League-Saison geglückt. Die Deutschen gewannen auswärts beim türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 2:1. Die Matchwinner für den BVB waren neben Gregor Kobel, der einige gute Paraden zeigen musste, Jude Bellingham und Erling Haaland. Bellingham erzielte das 1:0 für Dortmund selbst und bereitete den zweiten Treffer durch Haaland vor.

Dass sich die beiden auch neben dem Platz gut verstehen, war dann beim Interview nach dem Spiel zu sehen. Da …

Artikel lesen
Link zum Artikel