DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Manneken Pis

Der berühmteste Fan der belgischen Nationalmannschaft – doch einen Moment, er muss mal



epa04113480 Manneken Pis is pictured wearing the new jersey of Belgium national soccer team for the next world cup, in Brussels, Belgium, 07 March 2014.  EPA/JULIEN WARNAND

Eines der Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt, der Manneken Pis, hat das WM-Fieber gepackt. Der kleine wasserlassende Mann von Brüssel trägt voller Stolz das belgische Nationaltrikot. Die «roten Teufel» können die WM in Brasilien wohl kaum erwarten. Zu Recht, die belgische Mannschaft unter Trainer Marc Wilmots besitzt ein so starkes Team wie nie zu vor. Gespickt mit Namen wie Hazard, Lukaku und Vertonghen gehören die Belgier zu den Geheimfavoriten. Und mit dem Manneken Pis im Rücken sollte sowieso nichts mehr schiefgehen. (qae) Bild: EPA/EPA

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Hürden-Olympiasiegerin mit den vielleicht schönsten Freudentränen von Tokio

Freude äussert sich bei manch einem erfolgreichen Sportler eher durch stille Genugtuung. Andere wiederum betonen, den Sieg noch gar nicht fassen zu können. Und dann gibt es jene, die sehr wohl begreifen, was ihnen soeben gelungen ist – und die ihre Freude ungefiltert mit aller Welt teilen.

Jasmine Camacho-Quinn wird in Tokio Olympiasiegerin über 100 m Hürden. Es ist erst die zweite Goldmedaille in der Geschichte des kleinen Karibikstaats Puerto Rico, nachdem vor fünf Jahren Monica Puig …

Artikel lesen
Link zum Artikel