DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unfassbar, aber wahr: Dieser Schlag wird zu einem Winner!

18.06.2016, 14:4919.06.2016, 09:23

Am Japan Open in Tokio gelingt dem Chinesen Fan Zhendong beim Sieg gegen den Franzosen Simon Gauzy ein Zauberschlag. Der Ball ist nach einem Netzroller schon beinahe auf dem Boden, als Fan seinen Schläger gerade noch rechtzeitig darunterhalten kann. Und nicht nur das: Er trifft den Ball so perfekt, dass er ihn damit so auf die gegnerische Platte bringt, dass er nicht mehr aufspringt. Ein genialer Winner des Chinesen, der auch dem Franzosen ein ungläubiges Schmunzeln abringt. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Der FCZ spielt für bessere Gegner, YB und FCB um die Gruppenphase
Die Schweizer Klubs müssen in den kommenden acht Tagen die letzte Hürde auf dem Weg in die Europacup-Gruppenphase überwinden. Zürich misst sich mit Heart of Midlothian aus Schottland, Basel mit CSKA Sofia und die Young Boys mit RSC Anderlecht.

Für den Schweizer Meister FC Zürich geht es um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Die restlichen Vertreter aus Basel, Bern und Vaduz – die Liechensteiner gehören der Schweizer Challenge League an – spielen um einen Platz in der Gruppenphase der seit letzter Saison neu bestehenden Conference League.

Zur Story