Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Daniel Lopar wurde soeben mit dem schlechtesten Highlight-Video der Geschichte vorgestellt



Seit gestern ist es offiziell: Nach 13 Jahren beim FC St.Gallen verlässt Daniel Lopar die Ostschweizer. Der Goalie heuert bei den Western Sydney Wanderers in der australischen A-League an. Um den Fans des neuen Teams die Neuerwerbung zu präsentieren, griff die Social-Media-Abteilung tief ins Archiv. Dort fand sie die grössten Taten aus 299 Spielen Lopars für den FCSG eine Fan-Choreo, eine von ihm gefangene Flanke ins Niemandsland, einen von ihm gestoppten Ball ins Nichts, einen Abstoss und noch eine souverän gepflückte Flanke ins Niemandsland.

Kein Wunder, sind die australischen Anhänger schon völlig aus dem Häuschen, wie die Reaktionen zeigen:

Lopars Vorgänger muss mächtig Eindruck hinterlassen haben:

(ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die frühen Jahre … Pressefotos von Schweizer Sportstars, als sie noch blutjung waren

Ueli Maurer diskutiert mit Magdalena Martullo-Blocher

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SillySalmon 23.05.2019 23:11
    Highlight Highlight made my day!
  • Ketchum 23.05.2019 21:00
    Highlight Highlight Die Fussstapfen, in die Lopar tritt, scheinen überschaubar zu sein:

    @hawks2767
    He can catch a ball. That’s already a step up on Vedran last season.
  • mrt:n 23.05.2019 19:38
    Highlight Highlight Legendäres Video! Naja, wenigstens kann er nun die Erwartungen an ihn fast nur übertreffen :D
  • Pana 23.05.2019 19:36
    Highlight Highlight Wie die Zeit vergeht. Vor 25 Jahren spielten wir im selben Team :D

    Und nein, von Pana gibt es kein Highlight-Video. Hat nicht mal für Lowlights gereicht.
  • dave1771 23.05.2019 18:41
    Highlight Highlight Der kann ja auch nicht mehr. Einer der schlechtesten Torhüter den ich je gesehen habe... mehr ein Zabbli als ein seriöser Torhüter
    • themachine 23.05.2019 19:06
      Highlight Highlight Lopar hat gewiss hie und da Fehler gemacht. Es waren aber auch einige starke Spiele dabei. Wie du also zu diesem Urteil kommst, ist mir ein Rätsel. #hatersgonnahate
  • Zanzibar 23.05.2019 18:11
    Highlight Highlight Guter Mann😁
  • Bowell 23.05.2019 16:32
    Highlight Highlight Und trotzdem hat es mind. 1000 mal mehr Aufmerksamkeit erhalten als 99% aller anderen Highlightvideos.
  • Hollitsch 23.05.2019 16:20
    Highlight Highlight Immer nich besser als dieses Best off

    Play Icon
    • Unserious_CH 23.05.2019 16:50
      Highlight Highlight Und Heute liegt ihm ganz Aarau zu füssen wenn wir es in die Barrage schaffen.
    • Hollitsch 23.05.2019 18:49
      Highlight Highlight @ Unserious, das hoff ich schwer. Obwohl wir dann mit Xamax eine hohe Hürde vor uns haben
  • zellweger_fussballgott 23.05.2019 16:18
    Highlight Highlight Schade. Der FCSG zeigte gestern im Stadion noch ein Video mit tollen Paraden von Lopar in den letzten Jahren... Heute hat Lopar jenes noch auf Instagram gepostet, was die Fans von Sydney wohl erleichtert hat. Material von Lopar's Glanzparaden gibt es zur Genüge...
    • Staedy 24.05.2019 10:34
      Highlight Highlight In 13 Jahren wird es wohl auch ein paar Szenen gegeben haben. Aber seine Flops und deshalb auch Flopar waren auch nicht ohne, um nicht zu sagen grandios.....wie Zibung immer für einen Flop gut.
  • TanookiStormtrooper 23.05.2019 15:48
    Highlight Highlight Vielleicht gab es auch schlicht zu wenig Material?
    Ist die Verteidigung scheisse, dann kann der Torhüter teilweise auch nicht mehr viel machen und der Ball geht rein (nichts für die Highlights). Andersrum, hat ein Torhüter bei guter Verteidigung nicht viel zu tun. Dann war er auch zuletzt nur noch die Nummer 2, womit er die letzte Zeit hauptsächlich auf der Bank verbracht hat.
    • Zitronensaft aufbewahren 23.05.2019 17:00
      Highlight Highlight Joa, keine Ahnung haben aber einfach mal eine Behauptung raus lassen. Das ganze dann aber gramnatikalisch als Frage formulieren, weil "man wird ja wohl fragen dürfen".
  • bigens 23.05.2019 15:39
    Highlight Highlight Erinnert mich an das Highlight-Video von David Beckham, als er bei seiner Statue-Besichtigung verarscht wurde. xD
  • Timiböög 23.05.2019 15:28
    Highlight Highlight Hahaha woow was für ein Routinier!

Unvergessen

23 kg Sprengstoff machen das legendäre Wankdorfstadion dem Erdboden gleich

3. August 2001: Unkraut, Moder und eine gemeingefährliche Elektrizitätsanlage. 47 Jahre nach dem Wunder von Bern hat das alte Wankdorfstadion seinen Dienst getan und wird gesprengt.

Um Punkt 15 Uhr ist es um das Wankdorfstadion geschehen. Fünf lange und drei kurze Hornstösse dröhnen als letztes Warnsignal über das Areal – dann zündet Sprengmeister Marco Zimmermann die 23-Kilogramm-Ladung des Sprengstoffs Gelamon. Rund viertausend Augenzeugen sehen, wie die ausgeweidete Fussballruine mit einem dumpfen Knall in sich zusammensackt.

Doch das Wankdorf wäre nicht das Wankdorf, wenn es sich widerstandslos ergeben würde. Trotz der akribischen Planung will sich einer der vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel