Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das gab's noch nie: Zwei Skispringer gemeinsam auf einem Paar Ski in der Luft



Seine besten Zeiten hat Rok Urbanc hinter sich: Vor acht Jahren gewann der bald 31-jährige Slowene sein einziges Weltcupspringen. Nun ist er zurück in den Schlagzeilen. Denn gemeinsam mit Kollege Jaka Rus hat er den ersten Tandem-Sprung von einer Schanze absolviert. Das Duo stürzte sich unlängst in Planica gemeinsam auf nur einem Paar Ski in die Tiefe. Am Telemark müssen die beiden mutigen Athleten zwar noch arbeiten, doch immerhin hat nach dem Sprung auch die Landung geklappt. (ram)

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

3 Mal voll abgeschossen – kann man mehr Pech haben als Doppelspezialist Mahut?

Erinnerst du dich noch an dieses Video?

Der Sketch mit dem Fake-Penaltyschiessen, in dem Goalie Scott Sterling mit seinem Gesicht unzählige Penaltys abwehrt und so seinem Team «den Sieg sichert». Nun, etwa ähnlich wie Scott Sterling muss sich Nicolas Mahut im gestrigen Doppelfinal von Wimbledon gefühlt haben.

Nur dass bei ihm die Treffer echt waren. Der 37-Jährige, der seine Karriere Ende Jahr beenden wird, wird zwei Mal im Gesicht und ein Mal zwischen den Beinen getroffen.

Wie Scott Sterling im …

Artikel lesen
Link zum Artikel