Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die! Spielen! Wirklich! So! Fussball! – sind die japanischen Tsubasa-Comics etwa gar nicht erfunden?



Wir dachten ja immer, dass die Japaner die Captain-Tsubasa-Comics frei erfunden haben. Mit Passkombinationen und artistischen Einlagen, wie sie eh nicht möglich sind. Am Wochenende hat uns aber eine japanische Highschool-Mannschaft eines besseren belehrt: Die! Spielen! Wirklich! So! Fussball!

In den Viertelfinals einer regionalen Meisterschaft steht es in der Nachspielzeit 1:1, als Tamano-Konan gegen Sakuyo einen letzten Angriff startet. Vier Spieler, sechs Ballberührungen und nie berührt der Ball den Boden – bis er im Tor landet. Einfach nur phänomenal! Leider haben wir den Namen des Torschützen noch nicht herausgefunden. Wir hätten ihn sonst an alle Super-Ligisten weitergeleitet – für allfällige Wintertransfers. (fox)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Mario Balotelli vor Unterschrift in der Serie B +++ Isco vor Abgang bei Real?

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Nach einigen Monaten ohne Verein steht Mario Balotelli vor einem Engagement in der Serie B. Wie Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet, wird der ehemalige Nationalstürmer wohl bei Silvio Berlusconis AC Monza landen. Am Montag soll der Medizintest anstehen.

Die ambitionierten Norditaliener peilen in dieser Saison den Aufstieg in die Serie A an. Mit Kevin Prince Boateng …

Artikel lesen
Link zum Artikel