Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

50 und (k)ein bisschen müde: Skateboard-Ikone Tony Hawk hat's immer noch drauf

14.05.18, 14:28 14.05.18, 15:09


Tipp: Untertitel einblenden. Dann siehst du Name und Geburtsjahr eines Tricks. Video: YouTube/RIDE Channel

Tony Hawk ist der unumstrittene König des Skateboard-Sports. Am Samstag feierte der Kalifornier seinen 50. Geburtstag und zu diesem Ehrentag veröffentlichte er ein Video. Es zeigt den «Birdman» bei 50 Tricks, die er zumeist selber erfand und die er auch im verhältnismässig hohen Boarder-Alter immer noch drauf hat – wenn auch nicht alle im ersten Anlauf.

«Ich habe ziemlich schnell gemerkt, dass die Tricks nicht mehr so einfach sind, wie sie mir einmal schienen», gibt Hawk im Video zu. «Einige habe ich nun vermutlich zum letzten Mal gemacht. Aber das ist okay.» Da täuscht sich Tony Hawk: Es ist mehr als nur okay! (ram)

Mit dem Snowboard durch den Skatepark mitten in Zürich

Die wohl coolste Skater-Katze:

«Jetzt gegensteuern, sonst werden die Folgen fatal sein»: 11-Jährige erleiden Burn-out

Wie du dir als Gymi-Schüler die Lehre vorstellst – und umgekehrt

Der Kampf um die Seele der Amerikaner hat begonnen

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Du glaubst, du kannst Jojo spielen? Dann schau dir mal die Tricks des Weltmeisters an

Evan Nagao ist der neue Jojo-Weltmeister. Der US-Amerikaner setzt sich im Final der ersten Division gegen die beiden Japaner Takeshi Matsuura und Yuki Nishisako durch. Der 22-Jährige, der von seinem Vater, einem Jojo-Händller, an den Sport herangeführt wurde, zeigt dabei Tricks, die wir so nicht erwartet hätten. Sie heissen «Slackalicious», «Fidget Spinner Slack» «Porygon» oder «Level 100 Gyrados». Noch mehr überrascht als seine unfassbaren Tricks hat uns aber, wie begeistert …

Artikel lesen