DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Man kann es auch übertreiben

Ooops! Baseball-Star schlägt 125-Meter-Homerun und demoliert ein Auto auf dem Stadion-Parkplatz



BildBild

Flieeeeeeg! Melky Cabrera pfeffert den Baseball beim 14:1 der Blue Jays über die Red Sox aus dem Stadion ...  gif: mlb.com

... wo er nach einem Flug von 125 Metern die Windschutzscheibe dieses unglücklich parkierten Autos zerstört.

Zu Risiken und Nebenwirkungen eines Stadionbesuchs fragen Sie Ihren Mechaniker oder Garagisten. Dieser Satz gilt zumindest für einen Pechvogel, der sein Auto in der Nacht auf Dienstag bei der MLB-Partie zwischen den Boston Red Sox und den Toronto Blue Jays hinter dem Fenway Park abgestellt hat.

Warum? Darum: Melky Cabrera, der dominikanische Outfielder der Blue Jays, hat mit seiner Windschutzscheibe kurzen Prozess gemacht. Bei seinem zweiten Homerun des Abends prügelt er den Baseball mit so viel Wucht aus dem Stadion, dass er in 125 Meter Entfernung auf dem Parkplatz landet und dort direkt die Frontscheibe des Autos durchschlägt.

Das gibt ein lustiges Gespräch mit der Versicherung. Eines ist auf jeden Fall klar: Beim Fussball wäre das nicht passiert! (dux)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das läuft beim Playoff-Final der Frauen hinter den Kulissen ab

Vor einer Woche krönte sich das Ladies Team Lugano zum Schweizer Meister. Sie schlugen im vierten Spiel der Serie die ZSC Lions zum dritten Mal und holten den achten Titel der Teamgeschichte. Mit dabei war während der ganzen Serie auch eine Videocrew der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF). In einem 20-minütigen Dokumentarfilm wurde festgehalten, was die Spielerinnen während des Playoff-Finals durchmachten und was hinter den Kulissen so ablief.

So erhält man etwa einen Einblick in die Kabinen …

Artikel lesen
Link zum Artikel