DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Hin und her und hin und her und …

Nach 14 Jahren wieder aufgetaucht: Tom Hanks' Kumpel Wilson an der Volleyball-WM im Dauereinsatz

17.09.2014, 13:0717.09.2014, 13:55
Das herausragende Ereignis in der Volleyball-Geschichte war wohl der Hollywood-Blockbuster Cast Away mit dem Protagonisten «Wilson» in einer prominenten Nebenrolle. 14 Jahre nach der Kino-Première muss der runde Kumpel von Tom Hanks dieser Tage nun wieder ran. In den Untiefen der Sportwelt findet in Polen noch bis am Sonntag die Volleyball-WM der Männer statt. Und beim Zwischenrundenspiel zwischen Brasilien und Kanada wurde der arme «Wilson» beim Matchball derart lange hin und her gespielt, dass er sich wohl mit Wehmut an seine Zeit auf der einsamen Insel erinnerte. (ram)Video: Youtube/VoleiOrg
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tsitsipas ringt Fritz nieder ++ Auch Medwedew mit Mühe ++ Cornets Erlösung im 60. Anlauf
Zur Story