DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wilde Szenen im FA-Cup: Bei Aston Villas Halbfinal-Einzug brechen alle Dämme

07.03.2015, 22:0007.03.2015, 23:42
video: youtube/Young King06

Beim 2:0 gegen den Lokalrivalen West Bromwich Albion im FA-Cup-Viertelfinal gibt es für die Fans von Aston Villa schon in der Nachspielzeit kein Halten mehr. Da der Sieg nach Treffern von Fabian Delph und Scott Sinclair schon sicher scheint, stürmen einige Anhänger noch vor dem Schlusspfiff auf den Rasen. Als der Triumph dann endgültig in trockenen Tüchern ist, bleibt den beiden Mannschaften nur noch die Flucht in die Katakomben. Philippe Senderos bleibt die Tortur übrigens erspart – der Schweizer fehlt bei Aston Villa verletzt. (dux)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Keine Sonderbewilligung wegen Omikron – YB-Spiel bei ManUnited steht auf der Kippe

Morgen in einer Woche hätte YB im letzten Spiel der Champions-League-Gruppenphase bei Manchester United antreten sollen. Doch wegen der neusten Einreisebeschränkungen des BAG aufgrund der Omikron-Variante des Coronavirus steht das Spiel im Old Trafford auf der Kippe.

Zur Story