Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie dieser spanische Gameshow-Kandidat Servette Genf glücklich gemacht hat



Francisco José Gonzalez Arias ist Teilnehmer der Quiz-Sendung «Pasapalabra» im spanischen Fernsehen. Als solcher muss er beantworten, wie der Hauptort des Kantons Wallis heisst:

Bestimmt keine einfache Frage für jemanden, der 1300 Kilometer weit weg wohnt. Oder wüsstest du auf Anhieb die Hauptorte der spanischen Provinzen Aragonien (Saragossa), Asturien (Oviedo) oder Extremadura (Merida)?

Also sagt Kandidat Fran: Servette. Das ist zwar der berühmteste Fussballklub der Stadt Genf, aber damit auch die falsche Antwort. Richtig ist Sion.

Nun muss man wissen, dass es sich bei den Fussballklubs Servette Genf und FC Sion um Erzrivalen handelt. Umso grösser ist deshalb natürlich die Freude bei Servette darüber, dass man in Spanien denkt, man sei der Hauptort des Kantons Wallis. Das Social-Media-Team der Genfer leistet ganze Arbeit und versprach dem Quiz-Kandidaten, nachdem es ihn ausfindig machen konnte, ein Servette-Trikot und Pralinés zu schicken. (ram)

Und der Kommentar des FC Sion:

Wie die Zeit vergeht … Fussballtrikots mit Sponsoren, die es heute nicht mehr gibt

Um sein Leben rennen an der Stierhatz in Pamplona

abspielen

Video: srf

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • cassio77 10.01.2019 16:38
    Highlight Highlight nur ein Servette Shirt? come on guys, das könnt Ihr besser!!!
  • Glücksbringer 10.01.2019 13:39
    Highlight Highlight Ich schaue das Programm jeden Tag. Fran ist wirklich gut.
  • Nickname "Nickname" 10.01.2019 12:09
    Highlight Highlight Mich freuts:) Allez Servette
  • dä dingsbums 10.01.2019 11:17
    Highlight Highlight Ich hätte nur schon Mühe den Hauptort von Uri oder Nidwalden zu nennen, die Hauptorte von Asturien, Aragon und Extremadura (und alle autonomen Regionen in Spanien) hätte ich gekannt.

    Interessant welches Wissen 25 Jahre nach der Schule hängengeblieben ist.
    • Eine_win_ig 10.01.2019 12:16
      Highlight Highlight Hat meines Erachtens weniger mit Schulbildung als mit Interesse/Allgemeinwissen zu tun.

      Und da zählt jeder ein wenig was anderes dazu.
    • dä dingsbums 10.01.2019 12:43
      Highlight Highlight Ich weiss nicht so recht, manchmal bleibt Wissen einfach hängen ob man will oder nicht und andere Dinge vergisst man.

      Mein Interesse an Hauptorten von spanischen Regionen und Kantonshauptorten ist etwa gleich schwach ausgeprägt.

      Ausserdem weiss ich noch, dass es einen Finnischen und einen Bottnischen Meerbusen gibt, aber keine Ahnung mehr wo genau der Grimselpass ist.

      Es geht hoffentlich nicht nur mir so.
    • Whitchface 10.01.2019 13:01
      Highlight Highlight Geht mir genau gleich, das meiste, an das ich mich aus meiner Schulzeit erinnern kann, ist nutzloses Halbwissen. Zum Glück gibts ja noch das Internet.
    Weitere Antworten anzeigen

So herzig ist's, wenn Shaqiri und Salah kleine Liverpool-Fans überraschen

Ja, das hat man auch schon gesehen: Kinder erzählen, wer ihr Lieblingsfussballer ist, und während sie das tun, taucht dieser plötzlich auf. Wie das bei den Liverpool-Stars Xherdan Shaqiri, Mohamed Salah und Andy Robertson rauskommt, ist allerdings schon sehr herzig. Die charmanten Publikumslieblinge der «Reds» holen sich definitiv weitere Pluspunkte.

Meine Lieblingsszene ist jedoch keine mit einem Kind, sondern Salahs Frage an seine beiden Mitspieler, wie in aller Welt man bloss Fan eines …

Artikel lesen
Link zum Artikel