DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tweener? Kann ich auch! Paire kontert Zauberschlag von Carreno Busta mit Zauberschlag

01.05.2016, 11:2101.05.2016, 11:29
Das Tweener-Duell von Estoril.
YouTube/TheMaless

Dass Benoit Paire den Tweener beherrscht, hat er bereits vor einer Woche gezeigt. In Barcelona wehrte der Franzose im Halbfinal gegen Kei Nishikori einen Matchball mit einem Schlag durch die Beine ab. In Estoril packte die Weltnummer 21 nun erneut den «Federer Special» aus.

Im Halbfinal gegen Pablo Carreno Busta dachte sich Paire nach einem Tweener des Spaniers wohl «Was du kannst, kann ich schon lange!» und konterte den Zauberschlag seines Gegenübers mit einer noch schöneren Ausführung. Zum Finaleinzug reichte es dann allerdings wieder nicht: Paire verlor die Partie klar mit 3:6, 3:6. (pre)

Der abgewehrte Matchball in Barcelona.
YouTube/ATPWorldTour
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«The next Neymar» – der 15-jährige Endrick ist Brasiliens neustes Fussball-Wunderkind

Endrick Felipe Moreira ist gerade mal 15 Jahre alt und doch ist um den jungen Fussballer schon ein unfassbarer Hype entstanden. Kein Wunder: Mit sechs Toren in sieben Spielen hat der 1,73 Meter kleine Stürmer die U20 von Palmeiras fast im Alleingang zum Titelgewinn in der sogenannten «Copinha» geführt.

Zur Story