DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Zukunft ist jetzt

Fast wie auf der Playstation: Dieser Basketballcourt stiehlt sogar Kobe Bryant die Show

16.08.2014, 09:2916.08.2014, 16:15
Für ein Showtraining mit Kobe Bryant in Shanghai hat sich Nike nicht lumpen lassen und einen Basketballcourt gebaut, der Technik-Fans die Freudentränen in die Augen treibt. Eingebaute Sensoren tracken die Bewegung der Spieler in Echtzeit und begleiten sie mit einem visuellen Feuerwerk. Ebenfalls interessant: Trainingsübungen und Performance-Statistiken werden direkt auf dem Feld eingeblendet. Ob das die Zukunft der Ballsportarten ist? (dux)
video: youtube/AKQA
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Massenprügelei in der KHL – schon nach wenigen Sekunden fliegen die Fäuste

Prügel beim ersten Puckeinwurf: Beim KHL-Duell zwischen dem letztjährigen Champion Awangard Omsk und HK Sotschi flogen bereits in den ersten Sekunden die Fäuste. Die sechs Stürmer entledigten sich sofort nach Spielbeginn ihrer Handschuhe und gingen aufeinander los.

Nachdem sich die Gemüter wieder etwas beruhigt hatten, kriegten alle sechs Raufbolde eine 5-Minuten-Strafe und der Kanadier JC Lipon zusätzlich eine 2-Minuten-Strafe. Die Überzahl münzt Omsk gleich zum Führungstreffer aus, am …

Artikel lesen
Link zum Artikel