Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Spektakuläre Flugeinlage

Neulich im Derby zwischen Lugano und Ambri: Eine Rettungstat so schön wie manch ein Tor des Jahres



Gif: Bouillon DerbyGif: Bouillon Derby

Goalie Flückiger ist geschlagen ... gif: tsi2

Im Derby zwischen Lugano und Ambri läuft die 59. Minute: Ambri hat soeben mit einer enormen Willensleistung einen 0:2-Rückstand wettgemacht und zum 2:2 ausgeglichen. Die Gästekurve kocht. Doch auf einmal ist wieder Lugano am Drücker.

Gif: Bouillon
Gif: Bouillon

... doch Bouillon springt ein und schnappt sich den Puck auf der Linie! gif: tsi 2

Chaos im Slot von Ambri: Der Puck fliegt in hohem Bogen in Richtung Tor der Leventiner. Torhüter Flückiger ist geschlagen, er hat die Orientierung verloren. Doch Einer ist hellwach: Francis Bouillon. Der 39-Jährige US-Amerikaner setzt zu einem epischen Hechtsprung an und kann die Scheibe auf der Linie gerade noch blockieren. 

Eine Rettungstat so schön wie manch ein Tor des Jahres. Wir finden, dass auch die Verteidiger mal gebührend geehrt werden sollen! Falls wir das nächste Mal in Richtung Süden in den Urlaub fahren und  da nach dem Gotthard keine Bouillon-Statue steht, dann sind wir also bitter enttäuscht. (cma)

>>> Hier geht es zu den Spielberichten der 40. Runde

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel