Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Leider ins eigene Tor

Hier kommt die Bewerbung für das Eigentor des Jahres in England – und zwei weitere lustige Missgeschicke



southampton - sunderland eigentor GIFsouthampton - sunderland eigentor GIF

Wäre es auf der Gegenseite gefallen, es wäre ein Traumtor gewesen. So ist es womöglich das schönste Eigentor der Saison. Santiago Vergini dürfte auf jeden Fall lieber im Boden versunken sein, als er in der 12. Minute den Ball statt aus dem Stadion mit viel Effet unbedrängt ins eigene Tor schnibbelte. Nur sechs Minuten später sorgte Italiens Nationalspieler Graziano Pelle mit dem 2:0 für die Entscheidung. Southampton – trotz grossem Aderlass im Sommer – nimmt das bedauernswerte Sunderland in der Folge total auseinander: 8:0 steht es am Ende. Zwei dieser Tore fallen dabei erneut kurios. Beim 0:4 stolpert Laim Bridcutt den Ball ins eigene Netz, beim 6:0 spielt Goalie Vito Mannone Dusan Tadic den Ball in die Füsse (Gifs unten). Wie sagt man so schön: «Hast du Scheisse am Fuss, hast du Scheisse am Fuss.» (fox) Gif: Youtube

GIF Southampton SunderlandGIF Southampton Sunderland

Das Eigentor von Liam Bridcutt zum 0:4 Gif: Youtube/LM studio

GIF SUnderland SoutzhampotnGIF SUnderland Soutzhampotn

Beim 6:0 lädt Goali Vito Mannone Dusan Tadic zum Toreschiessen ein. Gif: Youtube/LM studio

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Luganos Lungoyi gehört jetzt Juventus +++ Arsenal will Reals Ödegaard

Juventus Turin hat vom FC Lugano den 20-jährigen Flügelspieler Christopher Lungoyi verpflichtet. Es leiht den Schweizer U20-Internationalen aber für eineinhalb Jahre an die Tessiner aus. Wie das Tessiner Fernsehen RSI meldet, sieht der Vertrag zwischen Lugano und dem italienischen Rekordmeister vor, dass dieser Lungoyi bei Bedarf alle sechs Monate nach Turin holen kann. (ram/sda)

Christopher Lungoyi 🇨🇭Position: Hängende SpitzeAlter: 20Marktwert: 200'000 EuroBilanz 2020/21: 13 Spiele

Alejandro …

Artikel lesen
Link zum Artikel