DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Männer werden gewogen. Und 15'000 strömen ins Stadion (Mayweather «gewinnt» übrigens)



Die Hysterie um den «Kampf des Jahrhunderts» zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao nimmt kein Ende. In der Nacht auf Samstag haben die beiden Boxer das öffentliche Wiegen absolviert – und 15'000 Fans waren live vor Ort.

Erstmals in der Geschichte des Boxsports wurde für ein Wiegen Eintritt verlangt. Umgerechnet zehn Euro musste jeder Besucher bezahlen – der Umsatz soll für einen guten Zweck gespendet werden. Die MGM Grand Arena in Las Vegas war dennoch rappelvoll.

Mayweather vs. Pacquiao: Das Vorgeplänkel zum Jahrhundertkampf

1 / 22
Mayweather vs. Pacquiao: Das Vorgeplänkel zum Jahrhundertkampf
quelle: x00642 / steve marcus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mayweather brachte 66,22 kg auf die Waage und hat damit seinem Kontrahenten Pacquiao (65,77) ein paar Gramm voraus. Der erste Stimmungstest geht dann allerdings an den Filipino: Pacquianos Anhänger kreischten sich die Seele aus dem Leib, während bei Mayweather gar einzelne Buhrufe zu hören waren. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter trifft gegen die Blackhawks doppelt – und erreicht die 20-Tore-Marke

Nino Niederreiter, 2 Tore, 2 Shots, 1 Hit, 16:04 TOIPius Suter, 3 Shots, 1 Block, 15:02 TOIPhilipp Kuraschew, 1 Shot, 3 Hits, 1 Block, 14:18 TOI​

Nino Niederreiter hatte in der Nacht auf Mittwoch massgeblichen Anteil am 6:3-Sieg der Carolina Hurricanes über die Chicago Blackhawks. Der Stürmer versenkte den Puck gleich zweimal im Tor.

Der Churer leitete mit dem 1:2-Anschlusstreffer die Wende ein, die der Mannschaft aus Raleigh im Bundesstaat North Carolina den fünften Sieg in Serie bescherte. Mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel