DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die besten Basketballerinnen der Welt wissen nicht, in welche Richtung es geht

30.07.2018, 17:16
Video: streamable

In Minneapolis fand am Wochenende das All-Star-Game der WNBA statt, der besten Liga im Frauen-Basketball. Das Spiel begann mit einem kollektiven Blackout: Die Spielerinnen um die ballführende Chelsea Gray wussten nicht, auf welchen Korb sie spielen müssen. Erst als der Schiri die Richtung mit vehementen Armbewegungen anzeigte, ging es voran. Wer weiss, vielleicht war die Planlosigkeit ja Teil der Show. Beim All-Star-Game geht es schliesslich um die Unterhaltung und nicht ums Resultat. (ram)

Hoch lebe der hippe Influencer-Einheitsbrei!

1 / 35
Hoch lebe der hippe Influencer-Einheitsbrei!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das ist der höchste künstliche Wasserfall der Welt

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Geheim-Klausel in Haalands Vertrag? Das verrät Trainer Guardiola

Egal in welchem Wettbewerb, Erling Haaland spielt aktuell in seiner eigenen Liga. In der Premier League steht der Stürmer von Manchester City nach acht Partien schon bei 14 Toren und auch in der Champions League führt er die Torschützenliste mit fünf Treffern an.

Zur Story