Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rührender Moment in der NHL

«Chemo am Tag, die Jets am Abend» – 15'000 Eishockey-Fans feiern diese kleine Patientin

Play Icon

Video: Youtube/CroMax

Beim 4:2-Heimsieg der Winnipeg Jets gegen die Dallas Stars rückte das Geschehen auf dem Eis während eines Unterbruchs kurzzeitig in den Hintergrund. Auf dem Videowürfel wurde die siebenjährige Alyx Delaloye eingeblendet, die gegen Leukämie kämpft. Das Mädchen hielt ein Schild in die Höhe, dessen Botschaft die 15'000 Fans zu frenetischem Genesungs-Beifall animierte: «Chemo am Tag, die Jets am Abend».

Selbst einige Spieler wurden auf Alyx aufmerksam, weil sie sie auf dem Bildschirm sahen. «Wir versuchen in die Wege zu leiten, dass sie noch einmal ins Stadion kommen und die Mannschaft treffen kann», versprach Stürmer Bryan Little. (ram)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wow, was für eine Schweizer Show! Hischier mit 2 Toren – auch Weber, Josi und Fiala skoren

Trotz zwei Toren von Nico Hischier verlieren die New Jersey Devils das NHL-Heimspiel gegen den Western-Conference-Leader Nashville 3:4 nach Verlängerung.

In der Partie in Newark zeigten sich die Schweizer Spieler in Skorerlaune, einzig Devils-Verteidiger Mirco Müller blieb punktelos. Zunächst glich Yannick Weber auf Pass von Kevin Fiala für die Predators zum 1:1 aus (15.). Noch vor Ende des ersten Drittels brachte Hischier die Gastgeber im Powerplay wieder in Führung.

Nach Nashvilles neuerlichem …

Artikel lesen
Link to Article