DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Goalie erzielt den Siegtreffer seines Teams in der Verlängerung und feiert Shutout



Das haben wir so noch nie gesehen! In der Greater Ontario Junior Hockey League, einer tieferen Juniorenliga im Osten Kanadas, treffen die Komoka Kings und die St.Thomas Stars aufeinander. Das Spiel geht mit 0:0 in die Verlängerung, Penaltyschiessen gibt es nicht. Die erste Verlängerung brachte keinen Sieger hervor, als muss eine zweite her.

Dort riskieren die Komoka Kings alles. Sie nehmen den Torhüter raus, um mit vier gegen drei Feldspieler agieren zu können. Und dann passiert das:

abspielen

Hurtubise trifft in der Verlängerung. Achtung, User mit Kopfhörern: Das Video wird laut. Video: YouTube/St. Thomas Stars Jr. B Hockey Club

Anthony Hurtubise, Torhüter bei den St.Thomas Stars, schnappt sich den Puck mit der Fanghand, legt ihn sofort wieder aufs Eis und spediert ihn dann über das ganze Feld in den gegnerischen Kasten. 1:0! St.Thomas gewinnt. Hurtubise schiesst sein Team zum Sieg und feiert gleichzeitig einen Shutout.

Ein Lokalradio fragt den Goalie-Helden nach dem Spiel, ob der Treffer denn Absicht gewesen sei: «Absolut! Eigentlich mache ich vor dem Spiel jeweils Witze darüber, dass ich ein Tor schiessen werde. Aber ich übe das teilweise auch im Training. Es ist allerdings das erste Mal, dass es geklappt hat.» Es sei aber ziemlich knapp gewesen. Die Scheibe sei gerade noch so am rechten Pfosten vorbeigerutscht.

Hurtubise spricht über sein spezielles Tor (englisch).

Es ist zwar nichts Neues, dass Eishockeytorhüter zwischendurch in den verwaisten gegnerischen Kasten treffen. Doch es dürfte eines der ersten Male gewesen sein, dass dies in der Verlängerung passiert und der Torschütze auch noch einen Shutout feiert. (abu)

Auch er hat es einmal geschafft: Reto Berra trifft in der AHL

abspielen

Video: YouTube/Geremy McFadden

So schön kann man im Garten Hockey spielen

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Die NHL pausiert, aber «gespielt» wird trotzdem – Goalie wehrt 98 Schüsse ab

Link zum Artikel

«The Great One» trifft zum 802. Mal – als Wayne Gretzky die Legende Gordie Howe übertraf

Link zum Artikel

Gaëtan Haas: «Das Spiel in der NHL ist nicht schneller, es sieht nur schneller aus»

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Die NHL erlebt ihre grösste Tragödie – was der Tod einer 13-Jährigen veränderte

Link zum Artikel

Die Coronavirus-Pandemie trifft auch die NHL – die Antworten auf die wichtigsten Fragen

Link zum Artikel

Der Star aus der Hundehütte – wie Kevin Fiala vom Mitläufer zum Teamleader gereift ist

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Bruins jubeln schon über den Ausgleich – da packt Blackwood den «Save des Jahres» aus

Die New Jersey Devils haben die Boston Bruins einfach im Griff. Zum vierten Mal in Folge setzte sich der vermeintliche Underdog gegen den Favoriten aus Massachusetts durch. Wie schon vor drei Wochen gewannen die Devils dank ihrem starken Torhüter Mackenzie Blackwood mit 1:0. Es ist sogar so, dass Boston in den fünf Spielen gegen New Jersey in dieser Saison noch kein Tor bei fünf gegen fünf erzielt hat. Vier Tore der fünf Tore kamen im Powerplay zustande, eines noch in Unterzahl.

Es ist nicht so, …

Artikel lesen
Link zum Artikel