Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07842166 Augsburg's Florian Niederlechner celebrates scoring the 2-0 goal during the German Bundesliga soccer match between FC Augsburg and Eintracht Frankfurt in Augsburg, Germany, 14 September 2019.  EPA/PHILIPP GUELLAND CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Erzielte elf Saisontore: Augsburg-Stürmer Florian Niederlechner. Bild: EPA

Kurios! Darum hat Niederlechner seinen Penalty verschossen (sagt er)



Im Abstiegskampf in der Bundesliga hat es der FC Augsburg verpasst, einen grossen Schritt nach vorne zu machen. Im Heimspiel gegen den 1. FC Köln kamen die Augsburger nur zu einem 1:1. Auch weil ihr Toptorjäger Florian Niederlechner mit einem Foulpenalty an Kölns Timo Horn scheiterte.

abspielen

Horn wehrt gegen Niederlechner ab. Video: streamja

Nach dem Spiel nannte Niederlechner den kuriosen Grund für seinen Fehlschuss – es war die Absenz der Zuschauer. «Ich habe den grössten Fehler gemacht, den man als Elfmeterschütze machen kann. Scheiss Geisterspiele», sagte der 29-Jährige zu «Sky». Er habe sich vom Ruf eines Gegenspielers, den er in einem normalen Spiel nicht hören würde, beeinflussen lassen. «Du weisst, wo er hinschiesst», habe ein Kölner zu Goalie Horn gerufen. Niederlechner: «Eigentlich ist rechts meine Ecke, da mache ich jeden. Ich habe mich in der Situation echt beeinflussen lassen. Ich war oft der Held, heute war ich der Depp.» (ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die lange Liste der Sion-Trainer unter Christian Constantin

watson vs Zubi

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

«Bersetisten» gegen «Lüthianer»: Meisterschafts-Start ab 1. Oktober?

Morgen Mittwoch wird der Bundesrat verkünden, wie es mit den Grossveranstaltungen weitergeht. Zwei Trends zeichnen sich ab: Aufhebung der 1000er-Limite per 1. September oder per 1. Oktober.

Die Entscheidung ist für die Unternehmen (Klubs) im Profihockey und -fussball von existenzieller Bedeutung: Wird die bis Ende August gültige Begrenzung auf 1000 Personen im Stadion gelockert? Beziehungsweise wann wird sie gelockert?

Inzwischen haben die Klubs sehr gute Sicherheitskonzepte erarbeitet und detailliert publiziert. Das Ziel: Nicht mehr die Anzahl Personen ist entscheidend. Sondern die Stadionauslastung («Prozentregel»). Angestrebt wird eine Auslastung der Arenen von 50 bis 60 …

Artikel lesen
Link zum Artikel