DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ducks-Verteidiger macht auf Denise Biellmann – mit seiner Pirouette im dümmsten Moment leitet er den eiskalt verwandelten Shorthander ein

06.05.2015, 13:5607.05.2015, 09:08
video: YouTube/NHL

Auch in Spiel 3 des Conference-Halbfinals gegen die Calgary Flames haben die Anaheim Ducks lange Zeit alle Vorteile auf ihrer Seite. Die Kalifornier führen zu Beginn des Mitteldrittels mit 2:1 und dürfen auch noch zwei Minuten in Überzahl spielen. Schon bald steht das Powerplay, doch dann passiert dem Schweden Hampus Lindholm ein fataler Fehler.

An der blauen Linie bringt der Ducks-Verteidiger die Scheibe nicht unter Kontrolle, dreht zwei Pirouetten und muss Calgary-Stürmer Joe Colborne ziehen. Alleine fährt dieser auf Goalie Frederik Andersen zu, verlädt ihn mit einer herrlichen Finte und bucht den Shorthander.

Trotz einer neuerlichen Führung verlieren die Ducks nach dem Last-Minute-Ausgleich die Partie in der Verlängerung und müssen die Flames in der Serie auf 1:2 verkürzen lassen. (pre) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Suter bei Sieg mit Assist – seinem 11. Skorerpunkt der Saison

Pius Suter (Detroit): 1 Assist, 2 Schüsse, TOI 16:41

Zur Story