Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du glaubst gar nicht, wie Cam Ward sich den Puck ins eigene Netz legt



Play Icon

Video: YouTube/NHL

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht. Arizonas Alex Goligoski hämmert den Puck nach einem Anspiel hinter das Tor von Cam Ward. Der Goalie der Carolina Hurricanes stoppt die Scheibe – aber wo ist sie bloss geblieben? Ward ist verwirrt und geht auf Nummer sicher: Erst mal seinen Kasten absichern.

Was ihm und den meisten Zuschauern erst hinterher klar wird: Er hatte die Scheibe die ganze Zeit. Sie verfängt sich in seinem Schlittschuh. Und weil er mit diesem und dem Puck die Torlinie überquert, entscheiden die Schiedsrichter regelkonform auf Tor. Carolina siegt dennoch mit 6:5. (ram)

Das sagt Cam Ward:

«Was soll ich tun? Der Puck steckte halt fest. Ich kann nicht hier sitzen und so tun, als würde mich das nicht nerven, denn es regt mich auf. In meiner Karriere hatte ich schon den einen oder anderen Lapsus, aber der hier toppt sicher alles.»

Das Tor erinnert an diesen Treffer:

Play Icon

2013 legt sich Coyotes-Goalie Mike Smith die Scheibe ins Tor. Sie war ihm hinten in die Hosen gefallen, ohne dass er es bemerkt hatte. Video: YouTube/NHL

Wie Goalie-Masken früher aussahen

«Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit»

Play Icon

Video: watson/Marius Notter, Emily Engkent

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AgentNAVI 23.03.2018 10:47
    Highlight Highlight Muss nicht klar ersichtlich sein dass der Puck in vollem Umfang hinter der Linie ist?Für mich ist es nicht klar.
    • riqqo 23.03.2018 12:20
      Highlight Highlight Es ist klar ersichtlich? Der Puck hängt im rechten Schuh und der rechte Schuh ist voll und ganz hinter der Linie.
    • ta0qifsa0 23.03.2018 13:14
      Highlight Highlight Klar ersichtlich bedeutet, dass man SEHEN MUSS, dass der Puck vollumfänglich hinter der Linie ist.

      Klar, wer in diesem Fall 1 und 1 zusammenzählt, weiss dass die Scheibe drin wahr. Jedoch muss der Schiri dies anhand von Videobildern beweisen können und darf keine "Vermutungen" anstellen.
    • exeswiss 23.03.2018 16:53
      Highlight Highlight @ta0qifsa0

      also man sieht den puck im rechten schlittschuh in der überkopfperspektive eigentlich gut.
  • chnobli1896 23.03.2018 09:09
    Highlight Highlight Sehr bitter. Irgendwie kann man ihm nicht mal einen Vorwurf machen.. Immerhin haben sie trotzdem nach 60 Minuten gewonnen ;-)

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article