DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Cricket ist doch ein heisser Sport

Brät sich eine Sportmoderatorin im Stadion bei 48 Grad ein Ei ...

17.12.2014, 18:3318.12.2014, 11:48
video: youtube/Cinema Cricket

Im Rahmen einer vierteiligen Testspielreihe gastiert Indien derzeit in Australien. Wichtigster Akteur bei der gestrigen, zweiten Partie: Die Bullenhitze. «Es ist 47 oder 48 Grad heiss im Stadion», lässt Moderatorin Yvonne Sampson wissen, was das winterliche Wetter-Grauen hierzulande grad wieder etwas relativiert. Geruchsfernsehen existiert noch nicht in einer massentauglichen Variante, also setzt Sampson zum visuellen Beweis ihrer Aussage an. Hantiert (stilgerecht mit Topfhandschuhen) mit Bratpfanne und Ei, um nur Sekunden später das Resultat zu präsentieren. Toll gebraten, müssen wir attestieren, aber fragen uns freilich: Wer will sich bei knapp 50 Grad ein Spiegelei zu Gemüte führen? (tat)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Einladung zum Gratis-Tor abgelehnt

Kultstürmer Bengondo in bester Ailton-Manier – nicht vor dem Kasten, sondern im Interview

Artikel lesen
Link zum Artikel