DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Serie A, 3. Runde
Inter – Milan 1:0 (0:0)
Lazio – Udinese 2:0 (0:0)
Verona – Torino 2:2 (0:0)
Empoli – Napoli 2:2 (2:1)
Palermo – Carpi 2:2 (1:1)
Sassuolo – Atalanta 2:2 (2:2)
Dank&nbsp;Fredy Guarín setzt sich Inter Mailand ohne Punktverlust an der Tabellenspitze fest.<br data-editable="remove">
Dank Fredy Guarín setzt sich Inter Mailand ohne Punktverlust an der Tabellenspitze fest.
Bild: EPA/ANSA

Ein Törchen reicht: Inter gewinnt das Mailänder Derby und startet erstmals seit 13 Jahren mit 3 Siegen in die Saison

Inter behält im Mailänder Derby dank eines Tores von Fredy Guarín die Oberhand und setzt sich mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze fest.
13.09.2015, 23:0214.09.2015, 07:58

Das musst du gesehen haben

Fredy Guarín sorgt dafür, dass Inter Mailand weiterhin mit dem Punktemaximum an der Spitze marschiert. Der 29-jährige Kolumbianer entscheidet das Mailänder Derby via Linksschuss mit dem goldenen Tor des Abends. Drei Siege zum Saisonauftakt sind den «Nerazzurri» letztmals vor 13 Jahren gelungen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Fredy Guarín markiert den Siegtreffer mit einem saftigen Flachschuss.
gif: dailymotion/funnyno1

Alessandro Matri sichert Lazio mit einem Doppelpack gegen Udinese den ersten Saisonsieg. Vor der Nati-Pause waren die Römer noch mit 0:4 gegen Chievo Verona untergegangen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Allesandro Matris erster Streich ...
gif: dailymotion/Football Channel
Animiertes GIFGIF abspielen
... und der zweite folgt sogleich.
gif: dailymotion/football channel

Die Tabelle

Die Telegramme

Inter Mailand – Milan 1:0 (0:0)
77'581 Zuschauer
Tor: 58. Guarín 1:0.

Empoli – Napoli 2:2 (2:1)
9622 Zuschauer
Tore: 3. Saponara 1:0. 7. Insigne 1:1. 18. Pucciarelli 2:1. 50. Allan 2:2.

Lazio Rom – Udinese 2:0 (0:0)
25'000 Zuschauer
Tore: 64. Matri 1:0. 73. Matri 2:0
Bemerkung: Udinese ohne Widmer (verletzt).

Die 20 meistüberschätzten Fussballer aller Zeiten

1 / 22
Die 20 meistüberschätzten Fussballer aller Zeiten
quelle: getty images europe / clive brunskill
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Spektakuläres 3:3 zwischen England und Deutschland – Italien gewinnt die Hammergruppe

Im sportlich bedeutungslosen Prestigeduell zwischen Absteiger England und Deutschland sorgte beim 3:3 eine torreiche zweite Halbzeit für beste Unterhaltung. Die Deutschen gingen bis zur 67. Minute durch Treffer von Ilkay Gündogan und Kai Havertz 2:0 in Führung.

Zur Story