Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jonas Hiller zeigt beim Torfestival gegen die Maple Leafs eine starke Leistung



Calgary feiert den fünften Sieg in den letzten sechs NHL-Spielen. Beim 6:3 gegen Toronto gelingen dem Team der beiden Schweizer Jonas Hiller und Raphael Diaz im Startdrittel zwei Shorthander.

Den Grundstein zum zweiten Heimsieg in Folge mit sechs geschossenen Toren legten die Flames in den ersten 15 Minuten, als sie bereits auf 4:1 davonziehen konnten. Mikael Backlund und Sean Monahan waren nach dem Anschlusstreffer Torontos innerhalb von drei Minuten jeweils in Unterzahl erfolgreich. Mit seinem 27. Saisontor zum 5:1 sorgte Monahan kurz nach Beginn des Mittelabschnitts schliesslich für die Entscheidung.

Die Highlights der Partie Flames vs. Maple Leafs. nhl.com

Jonas Hiller, zuletzt beim 6:3 gegen Anaheim nicht berücksichtigt, parierte im Tor Calgarys 25 von 28 Schüssen. Raphael Diaz beendete die Partie nach 17 Minuten Einsatzzeit mit einer Minus-1-Bilanz.

Eine Niederlage kassierte Nino Niederreiter mit den Minnesota Wild. Der Bündner unterlag mit seiner Equipe vor heimischer Kulisse in Saint Paul den Anaheim Ducks 1:2. (pre/si)

NHL-Resultate vom Freitag

Minnesota (mit Niederreiter) – Anaheim 1:2

Calgary (mit Hiller, Diaz) – Toronto 6:3

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

NHL-Destination bekannt: Pius Suter wechselt zu den Chicago Blackhawks

Jetzt ist klar, bei welchem NHL-Team Pius Suter anheuert: Es sind die Chicago Blackhawks. Der 24-jährige Zürcher hat beim sechsfachen Stanley-Cup-Sieger einen Entry-Level-Vertrag für ein Jahr unterschrieben und wird dabei 925'000 Dollar pro Jahr verdienen. In Chicago trifft der Nati-Stürmer wieder auf seinen ehemaligen ZSC-Coach Marc Crawford, der dort als Assistenztrainer tätig ist. Ausserdem wird er Teamkollege des ehemaligen Ambri-Topskorers Dominik Kubalik, der soeben als Finalist für …

Artikel lesen
Link zum Artikel