DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Gerber, Vandermeer und Stoop bleiben an Bord

Vertragsverlängerungen bei den Kloten Flyers

09.09.2014, 18:16

Die Kloten Flyers haben den Vertrag mit Nationalgoalie Martin Gerber um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert.

Martin Gerber bleibt den Flyers treu.
Martin Gerber bleibt den Flyers treu.Bild: Patrick Straub/freshfocus

Der 40-jährige Routinier steht vor seiner zweiten Saison beim Playoff-Finalisten. Auch der kanadische Verteidiger Jim Vandermeer (34) verlängerte vorzeitig bis 2016.

Gar bis 2018 bleibt Verteidiger Lukas Stoop (24) den Flyers erhalten. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Warum die Schweiz im Rennen um die Ski-Krone wieder hinter Österreich zurückgefallen ist
Zuletzt hat das Schweizer Skiteam den Nationencup zweimal in Serie gewonnen. Dieses Jahr hat Nachbar Österreich wieder die Nase vorn – das sind vier Gründe.

So langsam läuft den Schweizern die Zeit davon. Mehr als die Hälfte der Weltcup-Rennen dieses Winters sind jetzt schon gefahren. Und noch immer ist da dieser Rückstand auf die Österreicher in der Nationenwertung. Er ist zwar am letzten Wochenende ein wenig geschrumpft. Aber es sind immer noch satte 566 Punkte, die auf den Nachbarn fehlen.

Zur Story