DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Purito» Rodriguez gewinnt die Baskenland-Rundfahrt



09.04.2015; Zumarraga; Radsport; Baskenland-Rundfahrt 2015 - 4. Etappe Zumarraga - Eibar-Arrate (162Km); Jubel Joaquim Rodriguez (ESP) mit Tochter und Sohn (Tim De Waele/freshfocus)

Tochter und Sohn Rodriguez feiern ihren Papi. Bild: Tim De Waele/freshfocus

Der Spanier Joaquim Rodriguez holte sich am letzten Tag der 55. Baskenland-Rundfahrt noch den Gesamtsieg. Der Spanier belegte im Einzelzeitfahren auf der sechsten Etappe Platz 2 und verdrängte damit am Schlusstag noch Sergio Henao. Am Ende hatte «Purito» 13 Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer.

Der Holländer Tom Dumoulin war am Samstag auf der 18,3 Kilometer langen Strecke rund um Aia schnellster Fahrer, vier Sekunden nahm er Rodriguez ab. Dritter in der Tageswertung wurde dessen Landsmann Ion Izagirre. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Ich hoffe, es ist nicht nur ein Traum» – die Stimmen zum historischen Mountainbike-Erfolg

Die Schweizer Mountainbikerinnen schaffen Historisches und holen an den Olympischen Spielen in Tokio einen Dreifachsieg. Das sagen Jolanda Neff, Sina Frei und Linda Indergand zu ihrem Erfolg.

(abu)

Artikel lesen
Link zum Artikel