DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vuelta, 17. Etappe

Cancellara sprintet mit, aber kann den vierten Etappensieg von Degenkolb nicht verhindern



08.09.2014; La Farrapona Lagos De Somiedo; Radsport - Vuelta 2014 - 16. Etappe - San Martin Del Rey Aurelio - La Farrapona Lagos De Somiedo;
Fabian Cancellara (SUI) (Tim De Waele/freshfocus)

Starker dritter Rang im Spurt für Fabian Cancellara. Bild: Tim De Waele/freshfocus

Im Spurt des Feldes erringt der Deutsche John Degenkolb in La Coruña seinen vierten Etappen-Sieg an der Spanien-Rundfahrt. 

Degenkolb verwies den Australier Michael Matthews auf Platz zwei. Fabian Cancellara beteiligte sich ebenfalls am Spurt und hielt sich als Dritter sehr gut. Gegen die Spezialisten war jedoch nichts zu machen. Danilo Wyss belegte Platz acht. 

In der Gesamtwertung änderte sich an der Spitze nichts. Der Spanier Alberto Contador behauptete sich als Leader, gut eineinhalb Minuten vor Landsmann Alejandro Valverde und dem Briten Chris Froome. 

Vuelta, 17. Etappe

1. J. Degenkolb (De)

2. M. Matthews (Aus)

3. F. Cancellara (Sz)

8. D. Wyss (Sz)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Zürich schlägt Lugano deutlich und schiebt sich auf Platz Sieben

Artikel lesen
Link zum Artikel