DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Philadelphia bodigt Pittsburgh – Streit skort doppelt

05.04.2015, 21:0306.04.2015, 08:35

Die Philadelphia Flyers schlagen die Pittsburgh Penguins diskussionslos mit 4:1. Mark Streit sammelt dabei zwei Skorerpunkte.

Nachdem die Gäste durch Brandon Sutter früh in Führung gehen, kann Jakub Voracek nach einem Zuspiel von Streit kurz vor der ersten Pause ausgleichen. Im Mitteldrittel trifft Brayden Shenn äusserst glücklich zum 2:1 – erneut nach Zuspiel von Streit.

No Components found for watson.nhl.

In den letzten fünf Spielminuten sorgen Ryan White und Michael Del Zotto für die Entscheidung.

NHL-Resultate vom Ostersonntag
Pittsburg Penguins – Philadelphia Flyers (mit Streit/2 Assists) 4:1
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Saudi-Arabien erhält Asien-Winterspiele – und muss Stadt erst bauen
Saudi-Arabien ist eher für Sand als für Schnee bekannt. Und doch sollen hier noch in diesem Jahrzehnt Winterspiele stattfinden. Eine umstrittene Wahl.

In der saudi-arabischen Stadt Tabuk werden es im Winter im kältesten Fall fünf Grad Celsius – in der Nacht. Tagsüber liegen die Temperaturen meist zwischen 15 und 20 Grad. Und doch soll ganz in der Nähe in sieben Jahren auf Topniveau Ski gefahren werden. Denn die Asien-Winterspiele 2029 finden mit Blick aufs Rote Meer statt. Das entschied das asiatische Olympia-Komitee am Dienstag.

Zur Story