Hochnebel
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Sport-News

Sportnews: Clint Capela überzeugt bei den Atlanta Hawks erneut

Sport-News

Capela überzeugt erneut +++ Formel 1 auch 2023 nicht in China

Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
02.12.2022, 18:3703.12.2022, 09:07
Schicke uns deinen Input
avatar
Bob-Pilot Vogt auf dem Podest
Michael Vogt und sein Anschieber Sandro Michel schafften in Park City den Sprung aufs Podest. Mit dem Zweierbob belegten sie Platz 3. Der Schwyzer drehte im Bundesstaat Utah den Spiess um, nachdem er vor Wochenfrist beim Weltcupauftakt in Whistler gegenüber dem Deutschen Johannes Lochner um 2 Hundertstel das Nachsehen hatte. Diesmal war Vogt 8 Hundertstel schneller.

Der Sieg und Platz 2 gingen erneut an Francesco Friedrich und Brad Hall. Der Dominator aus Deutschland distanzierte den Briten um 26 Hundertstel, der Rückstand von Vogt betrug 0,32 Sekunden. (abu/sda)
Driver Michael Vogt, front, and Sandro Michel, of Switzerland, compete in the men's two-man bobsled World Cup race Friday, Dec. 2, 2022, in Park City, Utah. (AP Photo/Jeff Swinger)
Michael Vogt,Sandro ...
Bild: keystone
Zwölftes Double-Double für Capela
Clint Capela und das NBA-Team der Atlanta Hawks gewannen in der Nacht zum Samstag das Heimspiel gegen die Denver Nuggets 117:109. Der Genfer überzeugte mit 12 Punkten und 11 Rebounds. Er machte somit in der 21. Partie das Dutzend an Double-Doubles voll.

Die Hawks haben mit dem zweiten Erfolg in Serie wieder Fuss gefasst. 13 Siege stehen 10 Niederlagen gegenüber. (abu/sda)
Zug-Goalie Fatton für mehrere Wochen raus
Der vom HC Lugano an den EV Zug ausgeliehene Torhüter Thibault Fatton fällt wegen einer Fussverletzung sechs bis acht Wochen aus. Der 21-Jährige kehrt für die Therapie ins Tessin zurück. Nach der Genesung werden die beiden Vereine entscheiden, ob Fatton erneut zu den Zugern stossen wird. (nih/sda)
Luganos Goalie Thibault Fatton hechtet nach der Scheibe, im Eishockey Qualifikationsspiel der National League zwischen dem HC Davos und dem HC Lugano, am Samstag, 26. Februar 2022, im Eisstadion in Da ...
Bild: keystone
Erste Männer-Abfahrt in Beaver Creek abgesagt
Die Weltcup-Abfahrt der Männer in Beaver Creek ist wegen starken Windes und Schneefalls abgesagt worden. Das teilte der Weltverband FIS wenige Stunden vor dem geplanten Start um 18.15 (Schweizer Zeit) mit. Auch die Wettervorhersage versprach keine Besserung für das angesetzte Rennen auf der «Birds of Prey».

Am Samstag steht wieder eine Abfahrt auf dem Programm, am Sonntag soll ein Super-G folgen. Ob und wo die Abfahrt nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Bereits das erste Abfahrtstraining am Dienstag hatte wetterbedingt abgesagt werden müssen, die Trainingsbestzeiten am Mittwoch und Donnerstag fuhren die Österreicher Otmar Striedinger und Matthias Mayer. (nih/sda/dpa)
Switzerland's Gino Caviezel races during a men's World Cup downhill training run Thursday, Dec. 1, 2022, in Beaver Creek, Colo. (AP Photo/John Locher)
Gino Caviezel
Bild: keystone
Norweger erdrückend überlegen
In Lillehammer beim Weltcup-Rennen über 10 km Skating mit Einzelstart traten Norwegens Männer so dominant auf wie noch selten. Obwohl die Nummer 1 Johannes Hösflot Klaebo fehlte, belegten sie neun Top-Ten-Plätze. Einzig der Brite Andrew Musgrave durchbrach mit Platz 4 die Phalanx.

Der Sieg ging völlig überraschend an den 22-jährigen Iver Tildheim Andersen. Die Schweizer Männer enttäuschten und verpassten allesamt die Top 30. Bei den Frauen verzichtete Nadine Fähndrich beim Sieg der Amerikanerin Jessie Diggins auf einen Start. Die Luzernerin schonte sich für den Sprint vom Samstag. (sda)
Verdenscup i nordiske grener pa Lillehammer Lillehammer 20221202. Iver Tildheim Andersen vant herrenes 15 km fri teknikk i verdenscupen i langrenn pa Lillehammer fredag. Foto: Heiko Junge / NTB Lilleh ...
Bild: www.imago-images.de
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

1 / 62
60 Sportfotos, die unter die Haut gehen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So würden sich deine Fussball-Stars in der Badi verhalten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Die Welt ist entsetzt! Katar und Russland kriegen den Zuschlag für die Fussball-WM
3. Dezember 2010: Die Empörung am Tag nach der WM-Vergabe an Russland und Katar ist gross. Aus allen Rohren schiessen die Medien gegen Sepp Blatter und seine FIFA. Besonders harsch ist die Kritik in England.

Am Freitagmorgen des 3. Dezember 2010 gibt es in England nur ein Thema: die FIFA und Sepp Blatter. Selten wehte einem Schweizer auf der britischen Insel so viel Hass entgegen wie an jenem Dezembertag. Keine Zeitung, kein Pubgespräch, in dem der FIFA-Boss und seine Organisation unbescholten davonkommen.

Zur Story