Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Stan Wawrinka of Switzerland reaches to hit a return to Guillermo Garcia-Lopez of Spain during their men's singles fourth round match at the Australian Open 2015 tennis tournament in Melbourne January 26, 2015. REUTERS/Thomas Peter (AUSTRALIA  - Tags: SPORT TENNIS)

Der vierte Satz scheint schon verloren, da dreht Stan Wawrinka richtig auf. Bild: THOMAS PETER/REUTERS

Alle Punkte

Gifs für alle, die noch in den Federn waren: So dramatisch hat Stan den Kopf nach 0:5-Rückstand im Tiebreak aus der Schlinge gezogen

Stan Wawrinka spielt Garcia-Lopez beim Australian Open 110 Minuten lang an die Wand – und verliert dann plötzlich den Faden. Er gibt den dritten Satz ab und liegt im Tiebreak des vierten mit 0:5 hinten. Dann dreht er richtig auf.



>>> Hier geht es zum Matchbericht

>>> Hier gibt es den Liveticker der Partie zum Nachlesen

1:5, der erste Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Mit dem Mute der Verzweiflung erzwingt Wawrinka nach 0:5-Rückstand endlich den ersten Punkt. gif: srf

2:5, der zweite Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Wenn das so gut klappt, wiederholen wir das doch gleich nochmals. gif:srf

3:6, der dritte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Vier Satzbälle für Garcia-Lopez – Wawrinka wehrt den ersten ab. gif: srf

4:6, der vierte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Ein starker erster Service führt zum nächsten Erfolg.  gif: srf

5:6, der fünfte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Jetzt hat Wawrinka Blut geleckt. gif: srf

6:6, der sechste Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Unglaublich, aber wahr – der Schweizer erzwingt den Ausgleich. gif: srf

7:6, der siebte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Und übernimmt nach diesem Fehler von Garcia-Lopez sogar die Führung. gif: srf

8:8, der achte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Wawrinka liegt wieder hinten, aber jetzt hat er den Beastmode aktiviert. gif: srf

9:8, der neunte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Das verunsichert Garcia-Lopez – was für ein Fehler. gif: srf

10:8, der zehnte Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

Es ist vollbracht! Wawrinka zieht den Kopf aus der Schlinge und verwertet seinen zweiten Matchball. gif: srf

Freude herrscht

Animiertes GIF GIF abspielen

Und gefeiert wird mit der «Wawrinka-Faust». (dux) gif: srf

>>> Hier geht es zum Matchbericht

>>> Hier gibt es den Liveticker der Partie zum Nachlesen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Federer nach Gala gegen Djokovic: «Es war einer dieser Abende»

Roger Federer ist nach seiner Gala gegen Novak Djokovic an den ATP Finals verständlicherweise glänzend gelaunt. Er spricht über Frisuren, sein Alter und Rafael Nadal.

Bereits im Platzinterview sprach Roger Federer nach seinem 6:4, 6:3-Sieg gegen Novak Djokovic von einem «magischen» Abend. Als er dann zum Medien-Marathon antritt ist dem 38-jährigen Basler zum Scherzen zumute.

Roger Federer, fühlen Sie sich eigentlich so jung wie sie auf dem Platz aussehen?Danke. (lacht) Ja, ich fühle mich gut, ich fühle mich jung. Aber ich glaube, das liegt an der Frisur (schmunzelt).

Sie waren vom ersten Punkt an «on fire». Wie haben Sie das Spiel erlebt?Es gibt viel, das zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel