Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super League, 3. Runde

FC Basel – GC 4:2 (2:0)

FC Luzern – FC Lugano 4:2 (2:1)

Basels Trainer Marcel Koller gratulier Ricky van Wolfswinkel zu seinem Treffer zum 4:0 beim Fussballspiel der Super League FC Basel gegen den Grasshopper Club Zuerich, am Samstag, 4. August 2018 im St. Jakob-Park Stadion in Basel. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Koller gratuliert van Wolfswinkel, dem Torschützen zum 4:0. Bild: KEYSTONE

Koller nach Sieg zum Einstand: «Meine Haare waren ja vorher schon grau …»

Jeder Trainer wünscht sich ein solches Debüt beim neuen Klub. Marcel Koller, seit 2009 nicht mehr im Klubfussball tätig gewesen, erringt mit dem angeschlagenen FC Basel einen 4:2-Sieg daheim gegen GC.



Basel – GC 4:2

» Das war der Liveticker

– «Ein super Einstand», befand Marcel Koller im Teleclub-Interview nach dem gelungenen Einstand. Weil es am Ende aber knapper als nötig wurde, fügte er hinzu: «Meine Haare waren ja vorher schon grau, ich glaube nicht, dass das jede Woche so weitergehen kann.»

Basels neuer Trainer Marcel Koller beim Fussballspiel der Super League FC Basel gegen den Grasshopper Club Zuerich, am Samstag, 4. August 2018 im St. Jakob-Park Stadion in Basel. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Kaum da, schon Sieger: Marcel Koller. Bild: KEYSTONE

– Wie viel die wiedererlangte Stärke des Serienmeisters FCB und wie viel die offensichtliche Baisse des Rekordmeisters aus Zürich zu dem deutlichen Ergebnis im plötzlich wieder stimmungsvollen St.Jakob-Park beigetragen haben, ist schwer auseinanderzudividieren. Tatsache ist, dass die Basler im fünften Wettbewerbsspiel der Saison die beste, weil einzige gute Leistung abgeliefert haben.

– Zwei defensiv ausgerichtete Spieler – Luca Zuffi und der aufblühende Fabian Frei – trafen mit Schlenzern aus der Distanz in der ersten Halbzeit, zwei Stürmer – Albian Ajeti und Ricky van Wolfswinkel – zogen nach der Pause nach. Es ist bemerkenswert, dass die Basler das 3:0 und das 4:0 erzielten, kurz nachdem ihr Innenverteidiger Eray Cümart mit einer Gelb-Roten Karte des Feldes verwiesen worden war. «Wir haben in diesen zwei Tagen gemerkt, dass die Spieler zuhören», sagte Koller, «aber wir haben noch vieles zu verbessern.»

Jubel zum 3:0 bei Basels Torschuetze Albian Ajeti, rechts, Geoffrey Serey Die, links, und dem Team beim Fussballspiel der Super League FC Basel gegen den Grasshopper Club Zuerich, am Samstag, 4. August 2018 im St. Jakob-Park Stadion in Basel. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Serey Die kommt etwas zu spät – aber natürlich darf er nach dem 3:0 mitjubeln. Bild: KEYSTONE

– Dass bei Basel längst nicht alles zum besten bestellt ist, wurde in den letzten 20 Minuten deutlich. Mit Treffern des schwedischen Stürmers Nabil Bahoui und von Marco Djuricin erzielten die Zürcher zwei Tore – und scheiterten daneben mit zwei Foulpenaltys. Goalie Jonas Omlin parierte die Penaltys von Runar Sigurjonsson und Djuricin mit hervorragenden Paraden. «Er hat fantastisch gehalten», lobte ihn Trainer Koller.

– Für die auch nach drei Runden punktelosen Zürcher kamen immerhin die ersten zwei Saisontore zustande. Trotzdem bleibt GC auf dem letzten Platz kleben. Trainer Thorsten Fink bemängelte im Teleclub vor allem die Leistung in der ersten Halbzeit. «Wir haben noch viele Schwierigkeiten, aber dass die Mannschaft will, hat man in den Schlussminuten gesehen. Nächste Woche sind wir eine Woche weiter», versprach er.

Luzern – Lugano 4:2

– Wie Basel hat auch Luzern den ersten Sieg in dieser Meisterschaft errungen – in einem Spiel mit Spektakel und Toren. Beim 4:2 daheim gegen Lugano drehte die Mannschaft von René Weiler einen frühen Rückstand bis zur 58. Minute in einen 3:1-Vorsprung. Pascal Schürpf war Doppeltorschütze.

Die Luzerner mit Pascal Schuerpf, 2. von links, feiern das 2:1 beim Super League Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Lugano vom Samstag 4. August 2018 in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Luzerner Jubel auf der Allmend. Bild: KEYSTONE

– Nach dem 1:1 vergab der Brasilianer Carlinhos die Chance auf die neuerliche Führung für die Luganesi, aber er scheiterte mit einem schwach getretenen Foulpenalty an Luzerns Goalie Mirko Salvi. (ram/sda)

Die Tabelle

Bild

tabelle: srf

Die Telegramme

Basel – GC 4:2 (2:0)
25'313 Zuschauer. - SR Schärer.
Tore: 8. Zuffi (Ajeti) 1:0. 40. Frei (Zuffi) 2:0. 64. Ajeti (Widmer) 3:0. 68. Van Wolfswinkel (Bua) 4:0. 72. Bahoui (Sigurjonsson) 4:1. 87. Djuricin (Andersen) 4:2.
Basel: Omlin; Widmer, Cümart, Suchy, Riveros; Serey Die, Frei; Van Wolfswinkel (78. Okafor), Zuffi, Oberlin (46. Bua); Ajeti (85. Kalulu).
GC: Lindner; Lavanchy (85. Andersen), Cvetkovic, Rhyner, Doumbia; Bajrami; Bahoui, Holzhauser (70. Pusic), Sigurjonsson, Jeffren (70. Tarashaj); Djuricin.
Bemerkungen: Basel ohne Stocker, Xhaka und Kuzmanovic (alle verletzt) und Campo (gesperrt), GC ohne Pickel, Basic, Arigoni (alle verletzt) und Nathan (nicht im Aufgebot). 61. Gelb-rote Karte gegen Cümart (Foul). 84. Omlin hält Foulpenalty von Sigurjonsson. 92. Omlin hält Foulpenalty von Djuricin. Verwarnungen: 29. Cümart (Foul). 77. Pusic (Foul). 84. Djuricin (Unsportlichkeit). 91. Riveros (Foul).

Luzern – Lugano 4:2 (2:1)
7815 Zuschauer. - SR Jaccottet.
Tore: 6. Yao (Vecsei) 0:1. 22. Demhasaj (Schürpf) 1:1. 45. Schürpf (Foulpenalty) 2:1. 58. Schürpf (Gvilia) 3:1. 64. Vecsei (Abedini) 3:2. 75. Eleke (Vargas) 4:2.
Luzern: Salvi; Grether, Alves, Schmid, Sidler; Voca, Ugrinic; Schneuwly (84. Schwegler), Gvilia (70. Vargas), Schürpf; Demhasaj (64. Eleke).
Lugano: Baumann; Mihajlovic, Yao, Daprelà, Masciangelo; Abedini (66. Janko); Gerndt (56. Crnigoj), Vecsei (77. Amuzie), Sabbatini, Carlinhos; Ceesay.
Bemerkungen: Luzern ohne Custodio, Cirkovic, Schulz, Knezevic, Juric und Lustenberger (alle verletzt), Lugano ohne Bottani, Golemic, Piccinocchi, Manicone und Sulmoni (alle verletzt). 40. Salvi hält Foulpenalty von Carlinhos. Verwarnungen: 10. Gerndt (Foul). 39. Schmid (Foul). 44. Vecsei (Foul). 45. Daprelà (Unsportlichkeit). 56. Schneuwly (Foul). 68. Eleke (Foul). 91. Voca (Unsportlichkeit). 91. Ceesay (Unsportlichkeit). 94. Ugrinic (Foul). (sda)

Die Karriere von Marcel Koller

Eine so atemberaubende Aussicht hattest du noch nie

abspielen

Video: srf

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

7
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

7
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

19
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

66
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

28
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

19
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

66
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

28
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zurichda 06.08.2018 11:35
    Highlight Highlight Das Beste an der Verpflichtung von Koller, das Wegfallen des Strellerschen Alibis. Glückt das Engagement, war der Rauswurf von Wicky gerechtfertigt. Wird’s ein Flop, muss sich die Geschäftsstelle Frage um Frage gefallen lassen.
  • Toerpe Zwerg 05.08.2018 11:23
    Highlight Highlight Na Ja. 4:0 geführt. Und normalerweise wäre am Ende ein 4:4 gestanden.
  • felixJongleur 05.08.2018 08:41
    Highlight Highlight Na wenn man sich schon einen teuren Zürcher leistet..soll der auch liefern, gefälligst!
    • Tschüse Üse 05.08.2018 11:47
      Highlight Highlight 1.Kennst Du den Lohn?
      2. Whataboutism
  • EhrenBratan. Hääää! 05.08.2018 03:46
    Highlight Highlight Wooow, fcb gewinnt gegen GC! 😂
  • derEchteElch 05.08.2018 01:22
    Highlight Highlight Ja ja.. Jetzt mal bitte nicht zu früh loben, mal schauen, was in den nächsten Spielen noch passiert. Aber, zum ersten Mal, seit mehr als einem Jahr, seh ich wieder etwas Hoffnung für den FC Basel.

    Bin gespannt, was Koller alles aus dem Hut zaubern kann und wie es das Managenent verkaufen wird.. 🤨
    • Mia_san_mia 05.08.2018 10:40
      Highlight Highlight Sicher wirds wieder besser, das war ja nur eine Frage der Zeit. Mit diesem Trainer sowieso. Ich verstehe, warum die Modefans solche Angst haben.
    • Tschüse Üse 05.08.2018 11:50
      Highlight Highlight Sooooo mies war die letzte Saison ja nicht, übertreibs bitte nicht. Man wurde zweiter hinter nem starken YB, hatte die beste CL überhaupt und der Cup hat immer seine eigene Regeln.
  • Mova 04.08.2018 23:16
    Highlight Highlight Hauptsache Sieg, und gegen eine der Zürcher. Knapp oder nicht ist egal.
  • Triumvir 04.08.2018 23:07
    Highlight Highlight YB isch nervös😂😎🤪
    • EhrenBratan. Hääää! 05.08.2018 08:25
      Highlight Highlight Nei, simer nid!😘😘
  • Nick Tamer 04.08.2018 22:38
    Highlight Highlight “I’m plötzlich wieder stimmungsvollen St. Jakobspark...” wart ihr gegen St. Gallen und vor allem gegen PAOK im Stadion Watson?
    • Bulwark 04.08.2018 23:44
      Highlight Highlight Echt gute Frage.. das Joggeli war kaum jemals das problem..
    • pascalsee 05.08.2018 10:09
      Highlight Highlight Da war es wie bei allen fcb heimspielen ruhig
  • fandustic 04.08.2018 21:41
    Highlight Highlight Klar, Basel war gegen Ende einer weniger, aber es zeigt wohl auch, dass die Mannschaft physisch wirklich keine 90min drauf hat. Was haben die nur gemacht in der Vorbereitung?
    • Urs Dünner 05.08.2018 11:58
      Highlight Highlight Du warst aber schon im Stadion 😂? Bei diesen Temperaturen einen Mann weniger auf dem Platz - das spürt man.
    • fandustic 05.08.2018 20:46
      Highlight Highlight Hat nichts damit zu tun. Die Tore fielen beide auf Flankenbälle (inkl. Standart). Ist eine Konzentrationsfrage und diese leidet wenn die Ausdauer nicht, oder nur ungenügend vorhanden ist. War bereits letzte Saison so und wiederholt sich nun in der neuen Saison. Gegen Ende können sie einfach nicht nachlegen....

Das sind die bisherigen Gewinner und Verlierer der Super-League-Saison

Ein Viertel der Super-League-Saison ist absolviert. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Welche Teams sind Gewinner, welche Verlierer?

77 Runden lang hat der FC Basel darauf warten müssen. Doch seit dem 6. Spieltag steht der FCB wieder dort, wo er nach seinem Verständnis hin gehört: auf Platz 1. Das erste Viertel beschliesst er gar mit drei Punkten mehr als YB. Etwas, worauf vor der Saison kaum einer gewettet hätte. Aber auch etwas, das nicht erstaunt, wenn man die Entwicklung der Basler betrachtet. Trotz Turbulenzen im Sommer hat der Verein wieder gefunden, was ihn in den Meisterjahren auszeichnete: Ruhe. Selbst Verkäufe …

Artikel lesen
Link zum Artikel