Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Transfers des Corona-Sommers 2020

Transferticker

Inter gibt Males an Genoa ab +++ ManUtd mit letztem Angebot für Sancho

  Sportredaktion
Sportredaktion



Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

  1. watson-App öffnen.
  2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.
  3. Unten Push-Einstellungen antippen.
  4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!

Schliessung der Transferfenster:
5. Oktober: Spanien, Italien, Deutschland
12. Oktober: Schweiz
16. Oktober: England

Inter gibt Males an Genoa ab

Nach seinem Wechsel vom FC Luzern zu Inter Mailand geht die Karriere von Darian Males erwartungsgemäss nicht im San Siro weiter. Inter leiht den Stürmer für eine Saison an den Serie-A-Konkurrenten Genoa aus. (ram)

Darian Males 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 2 Tore

OM schnappt Toptalent Luis Henrique

Der 18-jährige Brasilianer Luis Henrique wechselt zu Olympique Marseille. Die Franzosen überweisen für den Angreifer 12 Millionen Euro an Botafogo, das ihn zuletzt an Tres Passos ausgeliehen hatte. Die beiden Klubs teilen sich die Ablösesumme auf. (ram)

Luis Henrique 🇧🇷
Position: Linksaussen
Alter: 18
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 7 Spiele, kein Tor

ManUtd mit letztem Angebot für Sancho

Manchester United hat die Hoffnungen immer noch nicht begraben, den englischen Nationalspieler Jadon Sancho zu verpflichten. Borussia Dortmund wimmelte sämtliche Abwerbeversuche entschieden ab. Nun legen die «Red Devils» angeblich nach: 98 Millionen Euro wollen sie dem BVB offerieren. 82 Millionen gibt es sofort, 16 Millionen sollen als Bonuszahlungen später folgen. (ram)

Jadon Sancho
Position: Rechtsaussen
Alter: 20
Marktwert: 117 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 44 Spiele, 20 Tore
Quelle: Daily Star | Mirror

epa08682163 Dortmund's Erling Haaland (R) talks to Dortmund's Jadon Sancho (L) during the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and Borussia Moenchengladbach in Dortmund, Germany, 19 September 2020.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: keystone

Godin von Inter zu Cagliari

Diego Godin wechselt innerhalb der Serie A den Klub. Der Uruguayer zieht nach einer Saison bei Inter Mailand weiter zu Cagliari. Beim Verein aus Sardinien hat sich der Abwehrspieler für drei Jahre verpflichtet. Vor seinem Engagement bei Inter verteidigte Godin während neun Saisons bei Atlético Madrid. (ram/sda)

Diego Godin 🇺🇾
Position: Innenverteidigung
Alter: 34
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 36 Spiele, 2 Tore

Leverkusen engagiert Arias

Für eine Saison leiht Bayer Leverkusen den Abwehrspieler Santiago Arias aus. Der Kolumbianer stösst von Atlético Madrid zum «Pillenklub». Sportdirektor Rudi Völler sagt, man habe mit Arias einen sehr erfahrenen Spieler verpflichtet, der dem Team schnell weiterhelfen könne. «Wegen der hohen Belastung in den vielen Englischen Wochen war dieser Transfer wichtig für die Statik unserer Mannschaft», so Völler. (ram)

Santiago Arias 🇨🇴
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 28
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele, kein Tor

Luzern bestätigt Alabi-Transfer

Der FC Luzern hat die Verpflichtung des Offensivspielers Samuel Alabi offiziell gemacht. Der 20-jährige Ghanaer unterschrieb in der Zentralschweiz einen Vertrag über vier Jahre. Alabi stösst vom israelischen Erstligisten FC Ashdod zu Luzern. Dort muss man sich noch einige Tage auf ihn gedulden. Aufgrund behördlicher Richtlinien wegen des Coronavirus muss Alabi die nächsten acht Tage in häuslicher Isolation verbringen. (ram/sda)

Samuel Alabi 🇬🇭
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 20
Marktwert: 350'000 Euro
Bilanz 2019/20: 24 Spiele, 1 Tor

Llorente wechselt nach England

Aufsteiger Leeds United verstärkt seine Defensive mit einem spanischen Nationalspieler. Von Real Sociedad San Sebastian wechselt Diego Llorente in den Norden Englands. Er hat bis 2024 unterschrieben. (ram)

Diego Llorente 🇪🇸
Position: Innenverteidigung
Alter: 27
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 30 Spiele, 1 Tor

Boateng zu Berlusconis Monza

Der Deutsch-Ghanaer Kevin-Prince Boateng kehrt von Besiktas Istanbul nach Italien zurück und wechselt in die Serie B zu Aufsteiger Monza. Der Klub aus der Kleinstadt vor den Toren Mailands gehört seit zwei Jahren dem früheren Milan-Besitzer und ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Geführt wird Monza von Adriano Galliani, auch er eine Funktionärs-Legende von Milan

Der 33-jährige Boateng war in der letzten Saison von Fiorentina an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Die beste Zeit seiner Karriere erlebte Boateng zwischen 2010 und 2013 mit Milan (damals noch der Klub von Berlusconi). Mit den Mailändern wurde Boateng 2011 Meister und nahm drei Mal an der Champions League teil. (pre/sda)

Kevin-Prince Boateng 🇬🇭
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 33
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 26 Spiele, 4 Tore

epa07307365 (FILE) - Sassuolo's Kevin-Prince Boateng with a red mark on his face against violence against women during the Italian Serie A soccer match Parma Calcio1913 vs US Sassuolo at Ennio Tardini Stadium in Parma, Italy, 25 November 2018 (reissued 21 January 2019). According to reports, Spanish side FC Barcelona on 21 January 2019 confirmed the transfer of Kevin-Prince Boarteng from Italian side Sassuolo. Boateng joins Barcelona with immediate effect on loan until the end the season  EPA/ELISABETTA BARACCHI *** Local Caption *** 54799101

Bild: EPA/ANSA

Junger Innenverteidiger für den FC Sion

Der FC Sion meldet den siebten Neuzugang in der laufenden Transferperiode. Die Walliser verpflichten den 19-jährigen, 190 cm grossen Innenverteidiger Nikita Vlasenko aus der U23 von Juventus Turin. Vlasenko wurde in Donezk in der Ukraine geboren. Ausgebildet wurde er im Team Ticino. Der FC Lugano lieh den Schweizer U19-Internationalen an Juventus aus, bevor die Turiner den Spieler definitiv übernahmen. (pre/sda)

Nikita Vlasenko 🇨🇭
Position: Innenverteidiger
Alter: 19
Marktwert: 0.8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 16 Spiele, 0 Tore

Atlético verkündet Zuzug von Luis Suarez

Atlético Madrid hat am späten Mittwochabend die Verpflichtung des uruguayischen Stürmerstars Luis Suarez vom FC Barcelona verkündet. Zuletzt hatten Beobachter eher angenommen, dass Suarez zum italienischen Serienmeister Juventus Turin wechseln würde.

Die Transfersumme für den bereits 33-jährigen Suarez beträgt nach Angaben aus Barcelona sechs Millionen Euro. Suarez, der ein besonders freundschaftliches Verhältnis mit Lionel Messi pflegt, spielte in den Plänen von Barças neuem Trainer Ronald Koeman keine wichtige Rolle mehr. Zuletzt haben auch die weiteren namhaften Spieler Arturo Vidal und Ivan Rakitic den FC Barcelona verlassen.

In der Saison 2015/16 war Suarez, der im Sommer 2014 von Liverpool nach Barcelona gewechselt hatte, mit 40 Toren Torschützenkönig der spanischen Meisterschaft. Vergangene Saison traf er noch 16 Mal. (pre/sda)

Luis Suarez 🇺🇾
Position: Sturm
Alter: 33
Marktwert: 28 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 36 Spiele, 21 Tore

Tottenham an Inters Skriniar interessiert

Die Tottenham Hotspurs bekunden Interesse an Inter-Verteidiger Milan Skriniar. Wie Transferexperte Gianluca Di Marzio berichtet, verlange Inter aber eine Ablöse in Höhe von 60 Millionen Euro, diesen Betrag möchten die Londoner noch runterhandeln. Kommt es zum Wechsel, würde Inter als Ersatz gerne Nikola Milenkovic von der AC Florenz verpflichten. (zap)

Milan Skriniar 🇸🇰
Position: Innenverteidigung
Alter: 25
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 42 Spiele
Quelle: Gianluca Di Marzio

Inter defender Milan Skriniar, center, celebrates after his teammate Inter forward Mauro Icardi, scored his side's opening goal during the Champions League group B soccer match between Inter Milan and Barcelona at the San Siro stadium in Milan, Italy, Tuesday, Nov. 6, 2018. (AP Photo/Luca Bruno)

Bild: AP/AP

Voca-Wechsel in die Türkei ist jetzt offiziell

Der FC Luzern muss ab sofort auf Idriz Voca (23) verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler hat auf eigenen Wunsch in die türkische Süper Lig zu Ankaragücü gewechselt.

Für die erste Mannschaft der Innerschweizer hatte Voca die letzten dreieinhalb Jahre gespielt. Über die Formalitäten des Transfers haben die Verantwortlichen der beiden Vereine Stillschweigen vereinbart. (zap/sda)

Idriz Voca 🇽🇰
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 3,2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 38 Spiele, 3 Tore

Fix: Barças Semedo zu den Wolves

Die Wolverhampton Wanderers stocken ihre portugiesische Kolonie auf. Vom FC Barcelona stösst Abwehrspieler Nélson Semedo zu den «Wolves». Die lassen sich den Transfer rund 30 Millionen Euro kosten. «Ich entschied mich für Wolverhampton, weil ich in ein sehr gutes Team komme, das sehr guten Fussball spielt», liess Semedo verlauten. «Ich hoffe, diese Saison wird so erfolgreich wie die letzte.» (ram)

Nélson Semedo 🇵🇹
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 26
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 42 Spiele, 1 Tor

Chelsea holt neuen Goalie

Die Tage von Weltrekord-Transfer Kepa Arrizabalaga im Tor von Chelsea sind gezählt. Trainer Frank Lampard bestätigte, dass die «Blues» von Stade Rennes den Senegalesen Edouard Mendy verpflichten wollen. Er befinde sich derzeit in London zu den medizinischen Untersuchungen. Lampard sagte weiter, er stütze sich auf eine Empfehlung von Petr Cech, dessen Einschätzung für ihn Gold wert sei. (ram)

Edouard Mendy 🇸🇳
Position: Tor
Alter: 28
Marktwert: 7 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 33 Spiele
Quelle: Chelsea

Kehrt Götze zu den Bayern zurück?

Das wäre ein Sensationstransfer! Der vertragslose Mario Götze könnte wieder für Bayern München spielen. Trainer Hansi Flick habe vergangene Woche mit dem Angreifer telefoniert, wird berichtet. Allerdings seien die Bayern-Bosse von seinem Vorschlag einer Verpflichtung mässig begeistert. Flick war 2014 Assistenztrainer Deutschlands, als es in Brasilien den WM-Titel holte – dank Götzes Tor im Final. (ram)

Mario Götze 🇩🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 10,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 3 Tore
Quelle: Sport Bild

Bildnummer: 14830313  Datum: 11.10.2013  Copyright: imago/DeFodi
Freitag 06.09.2013, Fussball L

bild: imago images

Martinez wohl nach Bilbao

Nach Thiago wird der nächste Spanier den FC Bayern München verlassen: Javi Martinez. Dessen Wechsel zu Athletic Bilbao sei fix, heisst es. Starkes Indiz: Martinez fehlte beim traditionellen Fotoshooting des deutschen Rekordmeisters in Lederhosen. (ram)

Javi Martinez 🇪🇸
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 24 Spiele
Quelle: Bild

Bayern's Javi Martinez kicks a ball during a training session at the Luz stadium in Lisbon, Saturday Aug. 22, 2020. Bayern Munich will play PSG in the Champions League final soccer match on Sunday. (Miguel A. Lopes/Pool via AP)

Bild: keystone

Basel holt Zhegrova zurück

Edon Zhegrova kehrt zum FC Basel zurück. Der kosovarische Internationale unterzeichnete einen bis im Sommer 2023 laufenden Vertrag. Zhegrova hatte sich im Sommer wieder seinem Stammverein Genk angeschlossen, kam nun aber auf seinen Entscheid zurück.

Beim belgischen Klub hätte der 21-jährige Flügelspieler einen Vertrag besessen, der noch bis zum Ende der laufenden Saison Gültigkeit gehabt hätte. Zhegrovas erstes Engagement in Basel, das im Februar 2019 begonnen hatte, war auf Leihbasis erfolgt. Noch im März hatten die Verantwortlichen des FCB von einer Kaufoption abgesehen. Deshalb stand der Kosovare in der wegen der Corona-Pandemie verzögerten letzten Phase der Meisterschaft den Baslern nicht mehr zur Verfügung. (ram/sda)

Edon Zhegrova 🇽🇰
Position: Rechtsaussen
Alter: 21
Marktwert: 1,3 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 19 Spiele, 2 Tore

GC holt Stürmer Bonatini aus Wolverhampton

Challenge-Ligist GC verstärkt sich mit Mittelstürmer Léo Bonatini mit einen weiteren Spieler von den Wolverhampton Wanderers. Der 26-jährige Brasilianer wird von den «Wolves» für zwei Jahre ausgeliehen. Zuletzt spielte Bonatini in der höchsten portugiesischen Liga bei Vitoria Guimarães. Zur Rückkehr der Wolverhampton Wanderers in die Premier League vor zwei Jahren war der 1,84 Meter grosse Stürmer einer der Schlüsselspieler und trug mit seinen 12 Toren einen entscheidenden Teil bei. Bonatini spielte zudem einst im Nachwuchs von Juventus Turin und war brasilianischer Junioren-Nationalspieler. (pre)

Léo Bonatini 🇧🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 26
Marktwert: 2.8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 28 Spiele, 6 Tore

Leipzig hat seinen Werner-Nachfolger beim Medizincheck

Bundesligist Leipzig verstärkt sein Kader mit dem norwegischen Internationalen Alexander Sörloth. Der 24-jährige Stürmer band sich mit einem Fünfjahresvertrag an den Champions-League-Halbfinalisten. Sörloth hatte zuletzt dem Premier-League-Klub Crystal Palace angehört, war aber an den türkischen Klub Trabzonspor ausgeliehen. (sda)

Alexander Sörloth 🇳🇴
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 49 Spiele, 33 Tore
Quelle: TV2

PSG an Khedira dran

Bei Juventus spielt Sami Khedira scheinbar keine Rolle mehr. Der Vertrag mit dem deutschen Mittelfeldspieler soll aufgelöst werden. Nun ist mit Paris Saint-Germain ein anderer Grossklub an Khedira dran. Gemäss «Sky Italia» könnte der deutsche Coach Thomas Tuchel entscheidender Faktor für eine Verpflichtung sein. (zap)

Sami Khedira 🇩🇪
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 33
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele
Quelle: Sky Italia

Juventus' Sami Khedira reaches for the ball during a Serie A soccer match between Juventus and Sassuolo at the Juventus Stadium in Turin, Italy, Saturday, Sept. 10, 2016. Juventus won 3-1. (Alessandro Di Marco/ANSA via AP)

Bild: AP/ANSA

Fix: Vidal zu Inter Mailand

Arturo Vidal verlässt wie erwartet den FC Barcelona und setzt seine Karriere bei Inter Mailand fort. Der 33-jährige Chilene bestritt in den vergangenen zwei Saisons 96 Partien für Barcelona und wurde mit den Katalanen 2019 spanischer Meister. Bei Inter trifft Vidal wieder auf Trainer Antonio Conte, unter dem er von 2011 bis 2014 mit Erfolg für Juventus Turin spielte. (ram/sda)

Arturo Vidal 🇨🇱
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 33
Marktwert: 11 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 43 Spiele, 8 Tore

Mourinho will Seferovic bei Tottenham

Wechselt Haris Seferovic in die Premier League? Bei Benfica hat der Schweizer Nati-Stürmer keinen Stammplatz mehr, da kommt das Interesse von Tottenham gerade recht. Wie die portugiesische Zeitung «Record» berichtet, möchte José Mourinho den Stürmer nach London holen. Seferovic soll ausgeliehen werden und die Rolle als Backup für Stürmerstar Harry Kane einnehmen. (zap)

Haris Seferovic 🇨🇭
Position: Mittelstürmer
Alter: 28
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 45 Spiele, 9 Tore

Morata in Turin zum Medizincheck

Die Liste des möglichen neuen Juventus-Stürmers war lang. Arkadiusz Milik, Edin Dzeko oder Luis Suarez wurden als Kandidaten gehandelt, nun wird es offenbar ein Altbekannter: Alvaro Morata. Der Spanier war von 2014 bis 2016 schon mal bei Juventus Turin und spielte damals unter anderem mit dem neuen Juve-Trainer Andrea Pirlo zusammen. Damals holte Real Madrid Morata per vertraglicher Rückkaufoption zurück. Nun leiht Juventus den Stürmer für zwei Jahre und eine Gebühr von 9 Millionen Euro von Atlético Madrid. Danach hat Juventus eine Kaufoption in Höhe von 45 Millionen Euro. Dies alles, sofern beim Medizincheck heute alles einwandfrei abläuft. (zap)

Alvaro Morata 🇪🇸
Position: Mittelstürmer
Alter: 27
Marktwert: 36 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 44 Spiele, 16 Tore

Jovic möchte zurück nach Frankfurt

Im vergangenen Sommer wechselte Luka Jovic für 60 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid. Dort konnte sich der Serbe bisher aber nicht durchsetzen und drängt deshalb auf eine Leihe zurück nach Frankfurt. Gemäss der spanischen Nachrichtenagentur «EFE» habe Real-Trainer Zinédine Zidane keine Einwände, den Stürmer nach Deutschland zu verleihen, damit dieser Spielpraxis sammeln könne. (zap)

Luka Jovic 🇷🇸
Position: Mittelstürmer
Alter: 22
Marktwert: 32 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 27 Spiele, 2 Tore

epa07624426 (FILE) - Frankfurt's Luka Jovic reacts after scoring a goal during the German Bundesliga soccer match between Werder Bremen and Eintracht Frankfurt in Bremen, Germany, 01 April 2018 (re-issued 04 June 2019). Serbian forward Luka Jovic joins Spanish La Liga side Real Madrid for a transfer fee of reported 70 million euro, the German Bundesliga soccer club Eintracht Frankfurt confirmed on 04 June 2019. Jovic signed a six-year contract with Real Madrid.  EPA/DAVID HECKER *** Local Caption *** 54235460

Bild: EPA/EPA

Luzern schnappt sich Aarau-Talent Alounga

Kurz nach Saisonstart verstärkt der FC Luzern seine Offensive. Vom Challenge-League-Klub Aarau stösst Yvan Alounga zu den Innerschweizern. FCL-Sportchef Remo Meyer hält den 18-jährigen Nachwuchs-Nationalspieler für «eines der in der Schweiz interessantesten Talente». (ram)

Yvan Alounga 🇨🇭 🇨🇲
Position: Sturm
Alter: 18
Marktwert: 550'000 Euro
Bilanz 2019/20: 32 Spiele, 5 Tore

Leicester holt Ünder

Das mit zwei Siegen in die Premier League gestartete Leicester City verstärkt seine Offensive. Von der AS Roma wird Cengiz Ünder ausgeliehen, die «Foxes» bezahlen für eine Saison 3 Millionen Euro und besitzen eine Kaufoption. (ram)

Cengiz Ünder 🇹🇷
Position: Sturm
Alter: 23
Marktwert: 23 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 23 Spiele, 3 Tore

Wechselt Dele Alli zu PSG?

Nach gut fünf Jahren im Norden Londons könnte die Zeit von Dele Alli bei den Tottenham Hotspur in diesem Sommer zu Ende gehen. Wie der «Telegraph» berichtet, soll Paris Saint-Germain deshalb nun Gespräche aufgenommen haben, um den Engländer nach Paris zu locken.

In dieser Saison scheint Alli bei den Spurs keine Rolle mehr zu spielen. Sowohl in der Europa-League-Quali gegen Plodwiw als auch in der Premier League gegen Southampton stand der Mittelfeldspieler nicht mehr im Kader. (dab)

Dele Alli 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 24
Marktwert: 64 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 38 Spiele, 9 Tore
Quelle: Telegraph

Tottenham's Dele Alli reacts during the English Premier League soccer match between Tottenham Hotspur and Everton at the Tottenham Hotspur Stadium in London, Sunday, Sept. 13, 2020. (Cath Ivill/Pool via AP)

Bild: keystone

Union holt Liverpool-Stürmer

Nur wenige Stunden nach dem verpatzten Saisonstart (1:3 gegen Augsburg) hat Union Berlin einen neuen Angreifer verpflichtet. Vom englischen Meister Liverpool wird für eine Saison Taiwo Awoniyi ausgeliehen. Für die «Reds» hat er allerdings nie gespielt, die Bundesliga kennt er besser: Vergangene Saison lief Awoniyi für Mainz 05 auf. (ram)

Taiwo Awoniyi 🇳🇬
Position: Sturm
Alter: 23
Marktwert: 3,2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 12 Spiele, 1 Tor

Fix: Spurs holen Bale und Reguilon

Gareth Bale kehrt nach sieben Jahren bei Real Madrid zu Tottenham Hotspur zurück. Die Londoner melden den Transfer am Samstagabend als fix. Bale wird für eine Saison von den «Königlichen» ausgeliehen. Der Waliser lief schon von 2007 bis 2013 für die «Spurs» auf, erzielte 43 Tore in 146 Einsätzen. Bei seinem Wechsel zu Real Madrid war er der erste Fussballer der Welt, für den mehr als 100 Millionen Euro bezahlt wurden.

Gareth Bale
Position: Rechtsaussen
Alter: 31
Marktwert: 28 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 20 Spiele, 3 Tore

Ein Bestandteil des Deals ist wohl Sergio Reguilon. Tottenham bezahlt Real Madrid für den Abwehrspieler 30 Mio. Euro. In der vergangenen Saison war Reguilon an den FC Sevilla ausgeliehen, mit dem er die Europa League gewann. (ram)

Sergio Reguilon 🇪🇸
Position: Linksverteidiger
Alter: 23
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 38 Spiele, 3 Tore

Liverpool holt Wolves-Star Jota

Die Wolverhampton Wanderers verlieren einen ihrer besten Spieler. Der Portugiese Diogo Jota wechselt zum Meister Liverpool. Die «Reds» blättern für den Offensivspieler angeblich 43 Millionen Euro hin. (ram)

Diogo Jota 🇵🇹
Position: Linksaussen
Alter: 23
Marktwert: 28 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 48 Spiele, 16 Tore

Bua in die zweite spanische Liga

Flügelstürmer Kevin Bua wechselt in die zweite spanische Liga zu Absteiger Leganés. Der 27-jährige Genfer konnte sich nach vier Saisons beim FC Basel nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen und unterschrieb nun beim Madrider Vorortsklub für ein Jahr. (ram/sda)

Kevin Bua 🇨🇭
Position: Linkes Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 30 Spiele, 10 Tore

Genoa rüstet nochmals auf

Zwei Neue für Genoa: Marko Pjaca wird von Juventus ausgeliehen. Bereits im Frühling spielte er nicht in Turin, er verbrachte ihn beim RSC Anderlecht. Auch Davide Zappacosta wird leihweise geholt, er wechselt von Chelsea in die ligurische Hafenstadt. (ram)

Marko Pjaca 🇭🇷
Position: Linksaussen
Alter: 25
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 5 Spiele, 1 Tor

Davide Zappacosta 🇮🇹
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 28
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 9 Spiele

Villa holt Lyons Traoré

Von Olympique Lyon wechselt Bertrand Traoré in die Premier League. Der Angreifer aus Burkina Faso hat bei Aston Villa unterschrieben. Bei Lyons Vorstoss in die Halbfinals der Champions League spielte er nur eine Nebenrolle: Traoré war in der K.o.-Phase stets Ersatzspieler ohne Einsatz. (ram)

Bertrand Traoré 🇧🇫
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 9,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 35 Spiele, 4 Tore

«Schweizer» ManCity-Goalie nach Spanien

Der in Schlieren geborene Arijanet Muric wird von Manchester City erneut ausgeliehen. Der 8-fache Nationaltorhüter des Kosovo absolviert diese Saison bei Girona in der zweiten spanischen Liga. Muric wechselte 2015 als Junior von GC zu den «Citizens», wo er 2018/19 in fünf Partien des Liga-Cups eingesetzt wurde. Die letzte Saison verbrachte er bei Nottingham Forest in der zweiten englischen Liga, wo er aber nach den ersten vier Saisonspielen auf die Bank versetzt wurde. (ram)

Arijanet Muric 🇽🇰
Position: Tor
Alter: 21
Marktwert: 1,8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 5 Spiele

Subotic in die Türkei

Kurz vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison verlässt Neven Subotic den 1. FC Union Berlin. Der Innenverteidiger heuert in der Türkei bei Denizlispor an. Seine beste Zeit hatte Subotic bei Borussia Dortmund, wo er je zwei Mal Meister und Pokalsieger wurde. (ram)

Neven Subotic 🇷🇸
Position: Innenverteidigung
Alter: 31
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 23 Spiele, 1 Tor

Hoarau zu Sion

Guillaume Hoarau hat seine Zukunft geklärt. Der 36-Jährige Stürmer hat beim FC Sion einen neuen Vertrag unterschrieben. Der Kontrakt soll ein Jahr laufen und eine Leistungsbedingte Option für ein weiteres Jahr enthalten.

Gleichzeitig hat auch Matteo Tosetti (bei Thun nicht mehr erwünscht) einen Vertrag unterschrieben. Ausserdem soll Serie-A-Altstar Valter Birsa auf dem Wunschzettel von Präsident Christian Constantin stehen. (abu)

Guillaume Hoarau 🇫🇷
Position: Sturm
Alter: 36
Marktwert: 800'000 Euro
Bilanz 2018/19: 24 Spiele, 4 Tore
Quelle: Blick

ManUnited will nun Sarr statt Sancho

Eigentlich wollte Manchester United diesen Sommer BVB-Shootingstar Jadon Sancho verpflichten. Doch der bleibt vorerst weiterhin bei Dortmund. Nun haben die Red Devils offenbar eine Alternative ins Auge gefasst. Von Watford soll Ismaïla Sarr kommen. Der Premier-League-Absteiger verlangt aber mindestens 33 Millionen Euro – deshalb zögert United noch. (abu)

Ismaïla Sarr 🇸🇳
Position: Rechtsaussen
Alter: 22
Marktwert: 24,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 28 Spiele, 5 Tore
Quelle: transfermarkt.de

West Ham United v Watford - Premier League - London Stadium Watford s Ismaila Sarr during the Premier League match at the London Stadium. EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xAdamxDavy/NMCxPoolx 54630231

Bild: imago images/PA Images

Leverkusen ist noch nicht fertig

Bei Bayer Leverkusen fand dieser Sommer ein gewisser Aderlass statt. Kevin Volland und Kai Havertz haben den Klub verlassen. Als Ersatz hat Sportchef Simon Rolfes bislang nur Patrik Schick verpflichtet. Doch das soll noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Trainer Peter Bosz sagt: «Das reicht logischerweise noch nicht, da sind wir uns alle einig. Da wird ja noch was passieren.» (abu)

epa08666182 Leverkusen's head coach Peter Bosz gestures during the German DFB Cup first round soccer match between Eintracht Norderstedt and Bayer Leverkusen at BayArena in Leverkusen, Germany, 13 September 2020.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION: The DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: keystone

Freiburg mit Rekordablöse

So viel hat der SC Freiburg noch nie für einen Spieler ausgegeben. Für 12 Millionen Euro stösst Baptiste Santamaria von SCO Angers aus der Ligue 1 ins Breisgau. (zap)

Higuain verlässt Juventus Turin

Gonzalo Higuain verlässt Juventus Turin. Der argentinische Stürmer hat seinen Vertrag mit dem italienischen Serienmeister im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. In drei Saisons mit Juventus erzielte der 32-Jährige 66 Tore in 149 Partien.

Higuain dürfte demnächst seinen Wechsel zu Inter Miami, dem amerikanischen Klub von David Beckham, bekannt geben. (zap/sda/afp)

Done deal: Thiago zu Liverpool

Nach wochenlangen Verhandlungen steht der Transfer von Thiago von Bayern München zum FC Liverpool kurz vor Abschluss. Die «Reds» bezahlen für den Spanier rund 30 Millionen Ablöse. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bestätigte den Wechsel: «Es war der grosse Wunsch von Thiago, nochmals etwas Neues zu machen.» (ram)

Thiago
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 48 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 40 Spiele, 3 Tore
Quellen: The Athletic | Bild

Hans Dieter Flick Hansi ,Trainer Bayern Muenchen mit Thiago ALCANTARA Bayern Muenchen nach Auswechslung. Fussball Champions League, Halbfinale, Olympique Lyon - FC Bayern Muenchen M 0-3, am 19.08.2020 im Estadio Jose Alvalade in Lissabon/ Portugal. FOTO: Frank Hoermann/ SVEN SIMON/ Pool NO use of any use photographs as image sequences and/or quasi-video Editorial Use ONLY National and International News Agencies OUT *** Hans Dieter Flick Hansi ,Coach Bayern Muenchen with Thiago ALCANTARA Bayern Muenchen after substitution Football Champions League, Semifinal, Olympique Lyon FC Bayern Muenchen M 0 3, on 19 08 2020 at Estadio Jose Alvalade in Lisbon Portugal PHOTO Frank Hoermann SVEN SIMON Pool NO use of any use photographs as image sequences and or quasi video Editorial Use ONLY National and International News Agencies OUT

Bild: Fotoagentur SVEN SIMON

Toko in die 2. Bundesliga

Der Zürcher Nzuzi Toko setzt seine Karriere in Deutschland fort. Nachdem sich der Challenge-League-Klub FC Aarau Hoffnungen auf eine Verpflichtung gemacht hatte, entschied sich der Mittelfeldabräumer für einen Transfer zu den Würzburger Kickers. Toko, der zuletzt bei IFK Göteborg spielte, soll mithelfen, den Abstieg zu verhindern. (ram)

Nzuzi Toko 🇨🇩🇨🇭
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 400'00 Euro
Bilanz 2019/20: 8 Spiele

Oss von Xamax zu Lugano

Der lettische Nationalspieler Marcis Oss bleibt in der Super League. Nach dem Abstieg mit Neuchâtel Xamax wechselt er zum FC Lugano. Oss wird von Spartaks Jurmala bis Ende Saison ausgeliehen. (ram)

Marcis Oss 🇱🇻
Position: Innenverteidigung
Alter: 29
Marktwert: 650'000 Euro
Bilanz 2019/20: 25 Spiele, 4 Tore
Quelle: Sportacentrs

L'attaquant bernois Elia Meschack, gauche, lutte pour le ballon avec le defenseur neuchatelois Marcis Oss, droite, lors de la rencontre de football de Super League entre Neuchatel Xamax FCS et BSC Young Boys ce jeudi 23 juillet 2020 au stade de la Maladiere a Neuchatel. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Bild: keystone

Luzern schnappt sich Kölns Schaub

Der FC Luzern verstärkt seine Offensive mit der Verpflichtung von Louis Schaub. Der österreichische Internationale stösst leihweise von Köln in die Zentralschweiz. Der Deal mit dem Bundesligisten beinhaltet eine Kaufoption des FCL für den offensiven Mittelfeldspieler.

Schaub hatte 2018 via Admira Wacker und Rapid Wien den Sprung nach Deutschland geschafft, wo er beim damaligen Zweitligist Köln anheuerte. In seinen zwei Jahren im nahen Ausland kam der 25-Jährige für den 1. FC Köln und den Hamburger SV auf 39 Zweitliga-Einsätze und neun Partien in der Bundesliga.

Seinen Einstand im Nationalteam feierte Schaub 2016 unter dem Zürcher Marcel Koller. Seither brachte er es für Österreich in 14 Spielen auf fünf Tore. Bei den Partien in der Nations League von Anfang Monat zählte Schaub allerdings nicht zum Aufgebot von Nationalcoach Franco Foda. (zap/sda)

Louis Schaub 🇩🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele, 2 Tore

Bertone wechselt nach Belgien

Wie erwartet verlässt Leonardo Bertone nach nur einer halben Saison den in die Challenge League abgestiegenen FC Thun. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Berner Oberland nach Belgien, wo er sich dem Erstligisten Waasland-Beveren mit einem Vertrag über drei Jahre anschliesst.

Für Bertone, der den Schritt in den Profi-Fussball 2014 bei den Young Boys gemacht hat und mit den Bernern 2018 und 2019 Meister wurde, ist es die zweite Station im Ausland nach einem einjährigen Abstecher zum FC Cincinnati in die Major League Soccer (MLS). Nach seiner Rückkehr in die Schweiz diesen Winter kam Bertone in der Rückrunde auf 18 Einsätze mit Thun und erzielte dabei zwei Tore.

Der Abgang des defensiven Mittelfeldspielers hatte sich in Thun längst abgezeichnet. In der Cup-Partie vom Sonntag gegen Luzern (0:1) stand Bertone bereits nicht mehr Aufgebot. (zap/sda)

Leonardo Bertone 🇨🇭
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 0,8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele, 2 Tore

Arsenal-Keeper Martinez zu Aston Villa

Für vier Jahre hat Emiliano Martinez bei Aston Villa unterschrieben. Der Torhüter kommt von Arsenal, wo er auf insgesamt 38 Einsätze brachte. Unter anderem bestritt der Argentinier sämtliche Partien auf dem Weg zum Sieg im FA Cup in der vergangenen Saison. Den «Villans» ist Martinez angeblich rund 17 Millionen Euro wert. (ram)

Emiliano Martinez 🇦🇷
Position: Tor
Alter: 28
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 23 Spiele

Köln holt Herthas Duda

Der 1. FC Köln verstärkt seine Offensive. Von Hertha BSC übernehmen die «Geissböcke» Spielmacher Ondrej Duda. Der Slowake, der im vergangenen Halbjahr an Norwich City ausgeliehen war, unterschrieb bis 2024. (ram)

Ondrej Duda 🇸🇰
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 7 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 1 Tor

Fix: Inter schnappt Luzern-Talent Males

Der junge Stürmer Darian Males setzt seine Karriere im Ausland fort. Das 19-jährige Eigengewächs des FC Luzern hat einen Fünfjahresvertrag bei Inter Mailand unterschrieben. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, im Raum steht der Betrag von 2,5 Millionen Euro. Males wird vom neuen Besitzer möglicherweise gleich an einen anderen Serie-A-Klub ausgeliehen. Laut der «Luzerner Zeitung» handelt es sich dabei aber eher nicht um Genoa, was zuletzt zu hören war. (ram)

Darian Males 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 2 Tore

Cordoba zu Hertha BSC – Köln holt Andersson als Ersatz

Der 1. FC Köln verliert seinen Torjäger Jhon Cordoba. Der Kolumbianer wechselt innerhalb der Bundesliga nach Berlin, wo er bei Hertha BSC unterschrieben hat. Den Ersatz meldeten die «Geissböcke» wenige Stunden später: Sebastian Andersson von Union Berlin wechselt nach Köln. (ram)

Jhon Cordoba 🇨🇴
Position: Sturm
Alter: 27
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 31 Spiele, 14 Tore

Sebastian Andersson 🇸🇪
Position: Sturm
Alter: 29
Marktwert: 7 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 36 Spiele, 13 Tore

Aubameyang verlängert bei Arsenal

Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Teamkollege von Granit Xhaka bei Arsenal. Der 31-jährige Angreifer unterschrieb bei den Gunners einen neuen Dreijahres-Vertrag. Der gabunische Internationale steht seit 2018 im Norden Londons unter Vertrag. Seit seiner Ankunft in London ist Aubameyang der wichtigste Torschütze von Arsenal. In den letzten beiden Saisons schoss er in 36 Liga-Einsätzen jeweils 22 Tore. (ram/sda)

Mainz-Goalie Müller nach Freiburg

Der SC Freiburg hat auf die Verletzung seines Stammgoalies Mark Flekken reagiert und kurzfristig Florian Müller von Mainz verpflichtet. Der 22-jährige Ersatzkeeper der Mainzer wechselt leihweise für ein Jahr nach Freiburg. Flekken hatte sich am Sonntag beim Aufwärmen vor dem Cupspiel beim SV Waldhof Mannheim eine Bänderverletzung am Ellenbogen zugezogen. Wie lange der Niederländer ausfällt, ist unklar. (ram/sda/dpa)

Florian Müller 🇩🇪
Position: Tor
Alter: 22
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 14 Spiele

Schalke holt Paciencia

Eintracht Frankfurt verleiht seinen Stürmer Gonçalo Paciencia für eine Saison an Ligakonkurrent Schalke 04. Die «Knappen» haben danach die Option, den Portugiesen zu kaufen. «Vor allem wird uns Goncalo im letzten Drittel noch torgefährlicher und unberechenbarer machen», kündigt Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider an. (ram)

Gonçalo Paciencia 🇵🇹
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 43 Spiele, 10 Tore

Ivanovic zu West Brom

Verteidiger Branislav Ivanovic kehrt in die Premier League zurück. Der langjährige Abwehrspieler von Chelsea, der seit 2017 für Zenit St.Petersburg auflief, wechselt zu West Bromwich Albion. Der Serbe unterschrieb bis Ende Saison. (ram)

Branislav Ivanovic 🇷🇸
Position: Innenverteidigung
Alter: 36
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 35 Spiele, 4 Tore

Sion verpflichtet Dennis Iapichino

Der FC Sion reiht sich unter den vielen Arbeitgebern von Dennis Iapichino ein. Der 30-jährige Aussenverteidiger stand zuletzt bei Aufsteiger Servette im Einsatz, wo sein Vertrag im August ausgelaufen war. Zuvor gehörten Biel, Lugano und Winterthur zu den Vereinen des Thurgauers, der auch schon in den USA und in seiner zweiten Heimat Italien Erfahrungen gesammelt hat. (ram/sda)

Dennis Iapichino 🇨🇭
Position: Linksverteidiger
Alter: 30
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, kein Tor

Servette's defender Dennis Iapichino, left, fights for the ball with Zurich's midfielder Antonio Marchesano, right, during the Super League soccer match of Swiss Championship between Servette FC and FC Zuerich, at the Stade de Geneve stadium, in Geneva, Switzerland, Sunday, February 16, 2020. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Bild: KEYSTONE

Stocker bleibt nun doch bei Basel

Der Captain bleibt an Bord! Valentin Stocker wechselt nicht wie bis vor kurzem berichtet zum FC Luzern, sondern verlängert beim FC Basel bis 2023. Die Parteien haben zudem die Option, das Arbeitspapier noch um ein weiteres Jahr zu verlängern. (abu)

Valentin Stocker 🇨🇭
Position: Linkes Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 1,2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 48 Spiele, 12 Tore

Depay-Wechsel zu Barcelona bald fix

Memphis Depay steht offenbar kurz vor der Vertragsunterschrift beim FC Barcelona, wie niederländische Medien berichten. Der Flügel von Olympique Lyon ist einer der Wunschtransfers des neuen Barça-Trainers Ronald Koeman. Der Transfer soll noch diese Woche vollzogen werden. (abu)

Memphis Depay 🇳🇱
Position: Linksaussen
Alter: 26
Marktwert: 44 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, 15 Tore

epa08613259 Memphis Depay of Lyon reacts during the UEFA Champions League semi final match between Olympique Lyon and Bayern Munich in Lisbon, Portugal, 19 August 2020.  EPA/Franck Fife / POOL

Bild: keystone

Xamax engagiert Michael Kempter

Michael Kempter wechselt vom FC Zürich in die Challenge League zu Absteiger Neuchâtel Xamax. Der Linksverteidiger unterschrieb bei den Neuenburgern einen Vertrag für eine Saison.

Nach einem Kreuzbandriss im Sommer 2017 und einer neuerlichen Knieoperation im darauffolgenden Jahr kam der 25-jährige Zürcher mit philippinischen Wurzeln in der letzten Saison mit dem FCZ zu 13 Einsätzen in der Super League. (abu/sda)

Michael Kempter 🇨🇭
Position: Linksverteidiger
Alter: 25
Marktwert: 0,1 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 13 Spiele, 1 Assist

Zuerichs Michael Kempter spielt den Ball im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Zuerich und dem FC St. Gallen im Letzigrund, am Samstag, 25. Juli 2020 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: keystone

Topskorer Turkes bleibt Lausanne erhalten

Aldin Turkes und Aufsteiger Lausanne-Sport verständigen sich auf eine weiterführende Zusammenarbeit. Der Topskorer der Challenge League der abgelaufenen Saison unterzeichnet einen bis 2023 gültigen Kontrakt bei den Waadtländern.

Der 24-jährige Angreifer war 2019 von Rapperswil-Jona zu Lausanne gestossen und avancierte in seiner ersten Saison zum produktivsten Offensivspieler im Team von Giorgio Contini. Mit 22 Toren in 34 Challenge-League-Spielen hatte der ehemalige Schweizer Nachwuchs-Internationale einen grossen Anteil an Lausannes Aufstieg in die Super League. (sda)

Aldin Turkes 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 24
Marktwet: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/2020: 38 Spiele, 25 Tore

Inter holt wohl FCL-Talent Males

Der FC Luzern hofft auf Millionen-Einnahmen. Sein junges Sturmtalent Darian Males soll am Dienstag den Medizintest bei Inter Mailand absolvieren. Besteht er ihn, wird er wohl gleich an Genoa ausgeliehen. Im Raum steht offenbar eine Ablöse zwischen drei und vier Millionen Euro. So wird es vielleicht doch noch etwas aus dem teuren Transfer von Basel-Star Valentin Stocker in die Innerschweiz. (ram)

Darian Males 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 2 Tore
Quelle: Alfredo Pedulla | Blick

Luzerns Darian Males feiert seinen Treffer zum 2:0 im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Thun und dem FC Luzern, am Samstag, 5. Oktober 2019, in der Stockhorn Arena in Thun. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Bild: KEYSTONE

Young Boys verpflichten französischen Stürmer

Schweizer Meister Young Boys hat vom Ligue-1-Verein Rennes den 24-jährigen Stürmer Jordan Siebatcheu bis Sommer 2021 ausgeliehen – mit Kaufoption für eine definitive Übernahme. Der ehemalige französische U21-Internationale, der auch den amerikanischen Pass besitzt, bestritt 55 Partien in der Ligue 1 und erzielte sechs Tore sowie fünf Assists. Mit Rennes gewann er 2019 den französischen Cup.

Siebatcheu ist 190 cm gross und vertritt den Typus des Stossstürmers. Er könnte bei YB die Lücke füllen, die durch den Abgang von Guillaume Hoarau entstanden ist. Er könnte auch wichtig werden, falls Torschützenkönig Jean-Pierre Nsame wegzieht. In den meisten Ligen enden die Transferperioden erst am 5. Oktober. (zap/sda)

Jordan Siebatcheu 🇫🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 1 Tor

Mbappé will PSG verlassen

Kylian Mbappé möchte Paris Saint-Germain offenbar vor Ablauf seines Vertrages 2022 verlassen. Der Stürmer möchte im kommenden Sommer wechseln und zwar nach Spanien oder England. Dies berichtet die «Sunday Times». Die konkreten Ziele heissen demnach Real Madrid, Barcelona, Liverpool und Manchester United. (zap)

Kylian Mbappé 🇫🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 21
Marktwert: 180 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 37 Spiele, 30 Tore

epa08653187 (FILE) Paris Saint Germain player Kylian Mbappe wearing a protective face mask leaves after a training session at the Camp des Loges sports complex near Paris, France, 25 June 2020, re-issued 07 September 2020. As media reports on 07 Setember, Mbappe was tested positive for the corona virus. He will therefore not be able to participate in the UEFA Nations League game France vs. Croatia on 08 September.  EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON *** Local Caption *** 56175903

Bild: keystone

Florenzi zu PSG

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat sich für diese Saison die Dienste von Alessandro Florenzi von der AS Roma gesichert. Der 29-jährige Verteidiger wechselt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis nach Frankreich, anschliessend besitzen die Pariser eine Kaufoption.

Florenzi soll den zu Borussia Dortmund abgewanderten Thomas Meunier ersetzen. Der 36-fache italienische Nationalspieler spielte mit zwei kurzen Unterbrüchen vor allem für die Roma. Zuletzt war der Rechtsverteidiger für ein halbes Jahr an den spanischen Klub Valencia ausgeliehen. (ram/sda/dpa)

Alessandro Florenzi 🇮🇹
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 29
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 32 Spiele, kein Tor

Toma verlässt die Schweiz

Wie erwartet zieht es den Schweizer Nachwuchsinternationale Bastien Toma ins Ausland. Der 21-jährige Mittelfeldspieler verlässt den FC Sion trotz eines bis 2021 gültigen Kontrakts und schliesst sich für die kommenden vier Jahre dem belgischen Erstligisten Genk an. Beide Klubs bestätigten den Wechsel.

Toma, der aus dem Sittener Nachwuchs stammt, kam in den letzten drei Jahren auf über 90 Einsätze in der 1. Mannschaft seines Stammvereins. In der abgelaufenen Saison stand er in 32 Pflichtspielen auf dem Platz, wobei ihm sechs Tore und drei Assists glückten. Toma gehört auch zum Stamm des Schweizer U21-Nationalteams. Mit der SFV-Auswahl befindet sich der Mittelfeldspieler auf Kurs in Richtung EM im kommenden Jahr. (abu/sda)

Bastien Toma 🇨🇭
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 2,3 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 32 Spiele, 6 Tore

Basel verpflichtet Andrea Padula

Der FC Basel hat den 24-jährigen Aussenverteidiger Andrea Padula vom FC Wil aus der Challenge League verpflichtet. Der Italiener unterschrieb einen bis im Sommer 2023 gültigen Vertrag.

Padula startete seine Profikarriere 2016 beim FC Chiasso, für den er – mit Ausnahme eines Jahres bei Monza – bis Ende des letzten Jahres spielte. Die Rückrunde der vergangenen Saison absolvierte er dann unter dem neuen FCB-Trainer Ciriaco Sforza in Wil, wo ihm in 18 Partien vier Tore gelangen. Padula kommt auf 104 Einsätze in der Challenge League. (abu/sda)

Andrea Padula🇨🇭
Position: Linksverteidiger
Alter: 24
Marktwert: 0,25 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 31 Spiele, 4 Tore

Der FCB verlängert mit Taulant Xhaka

Taulant Xhaka bleibt rotblau. Der FC Basel und sein der Mittelfeldspieler verlängern den Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis Sommer 2024 – mit einer Option auf ein weiteres Jahr. FCB-Präsident Bernhard Burgener sagt: «Taulant ist eine der tragenden Säulen unserer Mannschaft und ein wichtiger Bestandteil des Clubs.» (abu)

Taulant Xhaka 🇦🇱
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 47 Spiele, 3 Assists, 14 gelbe Karten

GC verpflichtet Lenjani

Die Grasshoppers haben sich für die kommenden zwei Jahre die Dienste des albanischen Nationalspielers Ermir Lenjani gesichert. Der 31-jährige Mittelfeldspieler stand die letzten drei Jahre beim FC Sion unter Vertrag und bringt grosse Kenntnisse des Schweizer Fussballs mit.

Ermir Lenjani 🇦🇱
Position: Rechtes Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 0,6 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 7 Spiele, 1 Tor

St.Gallen leiht französischen Stürmer aus

Der FC St.Gallen verpflichtet für die anstehende Saison leihweise den 21-jährigen französischen Stürmer Thody Elie Youan vom FC Nantes. Am Ende der Saison haben die Ostschweizer eine Kaufoption.

Thody Elie Youan, dessen Eltern von der Elfenbeinküste stammen, hat in Nantes alle Nachwuchsstufen durchlaufen. Im Mai 2019 debütierte er in der Ligue 1. Er gehörte ausserdem den französischen Nachwuchsauswahlen von U18 bis U20 an.

Thody Élie Youan 🇫🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 21
Marktwert: 0,725 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 7 Spiele, 1 Tor

«Batsman Returns» – Batshuayi erneut an Crystal Palace ausgeliehen

Wie bereits in der vergangenen Saison wird Chelseas Michy Batshuayi für ein Jahr an Crystal Palace ausgeliehen.

Michy Batshuayi 🇧🇪
Position: Mittelstürmer
Alter: 26
Marktwert: 14 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 25 Spiele, 8 Tore

Frankfurt verpflichtet Silva fix

Eintracht Frankfurt hat den portugiesischen Stürmer André Silva definitiv von der AC Milan übernommen. Der 24-Jährige war in der letzten Saison bereits ausgeliehen und hat nun einen Vertrag bis 2023 unterschrieben. (zap)

André Silva 🇵🇹
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Marktwert: 24 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 38 Spiele, 16 Tore

Alaba verlangt 25 Mio. im Jahr

Die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung zwischen David Alaba und Bayern München ziehen sich weiter in die Länge. Angeblich verlangt der Österreicher einen Fünf-Jahres-Vertrag mit jährlich 25 Millionen Euro Gehalt.

Der Triple-Gewinner aus München scheint indes in einer guten Verhandlungsposition zu sein. Laut Präsident Herbert Hainer hat sich bislang kein anderer Klub gemeldet, der den Verteidiger kaufen möchte. Die Bayern hätten diesem ein «faires und wettbewerbsfähiges Angebot» gemacht. (ram)

David Alaba 🇦🇹
Position: Abwehr
Alter: 28
Marktwert: 65 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 42 Spiele, 2 Tore
Quelle: Kicker

epa08621049 David Alaba of Bayern celebrates with the trophy after winning the UEFA Champions League final between Paris Saint-Germain and Bayern Munich in Lisbon, Portugal, 23 August 2020. Bayern won 1-0. (shirt reads: My strength lies in Jesus)  EPA/Manu Fernandez / POOL

Bild: keystone

Milan angelt sich Tonali

Die AC Milan hat Sandro Tonali verpflichtet. Das Mittelfeldtalent stösst von Absteiger Brescia zu den «Rossoneri». Zunächst wird er ausgeliehen, im kommenden Sommer soll die definitive Verpflichtung erfolgen. Dem dreifachen A-Nationalspieler Tonali sollen auch Angebote von Inter Mailand, Barcelona und Manchester United vorgelegen haben. (ram)

Sandro Tonali 🇮🇹
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 20
Marktwert: 32 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 36 Spiele, 1 Tor

Freiburg lockt Unions Andrich

Beim Klassenerhalt mit Union Berlin war Robert Andrich einer der Schlüsselspieler. Nun könnte ihn Trainer Urs Fischer vor der zweiten Saison in der Bundesliga verlieren. Der SC Freiburg hat seine Fühler ausgestreckt, Andrich soll die Mittelfeldzentrale der Breisgauer verstärken. Bei Union hat er noch Vertrag bis 2022, bei entsprechenden Angeboten sei die Tür aber für keinen Spieler zu, sagte unlängst Manager Oliver Ruhnert. (ram)

Robert Andrich 🇩🇪
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 34 Spiele, 4 Tore
Quelle: Kicker

epa08195723 Union's Robert Andrich celebrates scoring during the German DFB Cup round of sixteen soccer match between SC Verl and FC Union Berlin in Verl, Germany, 05 February 2020.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL CONDITIONS - ATTENTION: The DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA

Aufsteiger Leeds will Draxler

Von einer Weltmetropole in eine andere nach Leeds? Der Premier-League-Aufsteiger ist stark an Julian Draxler interessiert. PSG-Sportchef Leonardo sucht schon länger nach einem Abnehmer für den deutschen Mittelfeldspieler, der noch für eine Saison unter Vertrag steht. Doch Draxler will Paris offenbar nicht verlassen und es beim Champions-League-Finalisten weiter versuchen. (ram)

Julian Draxler 🇩🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 24 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, kein Tor
Quelle: RMC Sport

epa05695911 A handout photo made available by Paris Saint Germain pressroom on 03 January 2017 shows German attacking midfielder Julian Draxler posing for photographs with the PSG jersey. Julian Draxler signed on a four-and-a-half year contract.  EPA/PSG PRESSROOM HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Bild: EPA/PSG PRESSROOM

Schick-Wechsel zu Leverkusen ist offiziell

Jetzt ist der Transfer von Patrik Schick offiziell. Der Tscheche wechselt von der AS Roma zu Bayer Leverkusen. Der Stürmer kostet 26,5 Millionen Euro Ablöse und unterschrieb einen Vertrag bis 2025. Zuletzt war Schick für ein Jahr von Rom nach Leipzig ausgeliehen, RB konnte die geforderte Ablöse der Italiener aber nicht bezahlen. (zap)

Patrik Schick 🇨🇿
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 28 Spiele, 10 Tore

Kolarov von Roma zu Inter

Der 34-jährige Aleksandar Kolarov wechselt von der AS Roma zu Inter Mailand. Der Serbe unterschreibt für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Saison und kostet die «Nerazzuri» rund 1,5 Millionen Euro an Ablöse, die durch Boni auf bis zu 2 Millionen Euro steigen kann. (zap)

Aleksandar Kolarov 🇷🇸
Position: Linksverteidiger
Alter: 34
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 42 Spiele, 7 Tore

YB leiht Goalie Marzino aus

Der FC Winterthur ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Weil mit Raphael Spiegel und Gianluca Tolino gleich beide Keeper verletzt ausfallen, wurde Dario Marzino engagiert. Der 23-Jährige wird bis Ende Jahr von Meister YB ausgeliehen, wo er vergangene Saison zu seinem ersten Einsatz in der Super League kam. Neue Nummer 3 der Berner wird Joschua Neuenschwander, der zuletzt an Köniz ausgeliehen war und nun einen Profivertrag erhält. (ram)

Dario Marzino 🇨🇭
Position: Tor
Alter: 23
Marktwert: 150'000 Euro
Bilanz 2019/20: 1 Spiel in der Super League

Winterthurs Vitus Scheithauer, Zuerichs Antonio Marchesano und Winterthurs Torhueter Dario Marzino, von links, beim Testspiel zwischen dem FC Zuerich und dem FC Winterthur, im Stadion Letzigrund in Zuerich am Samstag, 5. September 2020. (KEYSTONE/Alexandra Wey)

Bild: keystone

FCB holt Lindner in die Schweiz zurück

Der ehemalige GC-Goalie Heinz Lindner spielt wieder in der Super League. Der Österreicher hat beim FC Basel bis im Sommer 2023 unterschrieben. Lindner kommt von Wehen-Wiesbaden aus der 2. Bundesliga. Aus der Mitteilung des FCB geht nicht hervor, ob der 28-fache Nationalspieler die Nummer 1 werden soll. Er soll «mit seiner Erfahrung und seiner aufgeschlossenen Art das Goalie-Team optimal unterstützen und ergänzen». (ram)

Heinz Lindner 🇦🇹
Position: Tor
Alter: 30
Marktwert: 725'000 Euro
Bilanz 2019/20: 23 Spiele

James Rodriguez fix zu Everton

James Rodriguez wechselt von Real Madrid zum FC Everton. Dort trifft der Kolumbianer auf seinen einstigen Förderer Carlo Ancelotti. Rodriguez hat bei den «Toffees» einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben und soll rund 22,4 Millionen Euro kosten. (zap)

James Rodriguez 🇨🇴
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 32 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 14 Spiele, 1 Tor

Leverkusen hat das nötige Kleingeld für neue Spieler

Bei Bayern Leverkusen ist die Transferkasse nach den Abgängen von Kai Havertz (Chelsea) und Kevin Volland (Monaco) prall gefüllt. Zudem stehe auch der Verkauf von Flügelstürmer Leon Bailey kurz bevor. Um personell wieder aufzurüsten, stehen mit Florian Thauvin und Bouna Sarr gemäss «France Football» zwei Spieler vom Olympique Marseille im Fokus der «Werkself». Thauvin ist rechter Flügelstürmer und soll zusammen mit Patrik Schick, der von der Roma kommen soll, die neue Offensive von Leverkusen prägen. Bouna Sarr ist für die Position des Rechtsverteidigers vorgesehen. (zap)

Florian Thauvin 🇫🇷
Position: Rechtsaussen
Alter: 27
Marktwert: 32 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 1 Spiel, 1 Tor

FILE - This is a Sunday, Nov. 5, 2017  file photo of Marseille's Florian Thauvin as he reacts after scoring his second goal during the League One soccer match between Marseille and Caen, at the Velodrome stadium, in Marseille, southern France. Arjen Robben’s influence has traveled all the way from Germany to the south of France and  landed at the twinkling feet of Marseille winger Florian Thauvin.  (AP Photo/Claude Paris/File)

Bild: AP/AP

Bouna Sarr 🇫🇷
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 28
Marktwert: 9 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: keine Spiele

Marseille's Bouna Sarr celebrates after scoring his side's opening goal during the French League One soccer match between Marseille and Brest at the Velodrome stadium in Marseille, southern France, Friday, Nov. 29, 2019. (AP Photo/Daniel Cole)

Bild: AP

Van Wolfswinkel bleibt jetzt doch in Basel

Ricky van Wolfswinkel und der FC Basel einigten sich in einem zweiten Anlauf doch noch auf eine Vertragsverlängerung, nachdem sich der 31-jährige Niederländer Ende August über die sozialen Medien bereits verabschiedet hatte.

Van Wolfswinkel, der im Sommer 2017 von Vitesse Arnheim zum FCB stiess und in bislang 85 Pflichtspielen 35 Tor erzielt hat, steigt mit einem Zweijahresvertrag bis in den Sommer 2022 wieder ins Training ein. (zap/sda)

Ricky van Wolfswinkel 🇳🇱
Position: Mittelstürmer
Alter: 31
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele, 6 Tore

epa07761080 Basel's Ricky van Wolfswinkel (R) in action against LASK's Emanuel Pogatetz (L) during the UEFA Champions League third qualifying round, first leg soccer match between FC Basel and LASK in Basel, Switzerland, 07 August 2019.  EPA/WALTER BIERI

Van Wolfswinkel bleibt. Bild: EPA

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das sind die 48 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

50
Bubble Um mit zu diskutieren oder Bilder und YouTube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Bubble YouTube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
Bild hochladen
YouTube Video Einbetten
600
Hier gehts zu den Kommentarregeln.
50Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SpitaloFatalo 23.09.2020 20:22
    Highlight Highlight Wer (FCL) einen solch jungen Spieler (Voca) in eine solche Liga (Türkei) transferiert, macht sich schuldig, wenn Karrieren zerstört werden.
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 24.09.2020 16:05
      Highlight Highlight Ist sein gutes recht. Voca hat den neuen Arbeitgeber selbst gewählt. Wird wohl früher oder später in den Emiraten China oder den USA enden. Seine Entscheidung.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Pana 23.09.2020 00:19
    Highlight Highlight Jetzt ist GC also auch im Fussball ein Farmteam.

    Hockeyfans wissen was ich meine.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Thomfrey 22.09.2020 18:07
    Highlight Highlight Kauft GC jetzt einfach alle Spieler von Wolverhampton? Irgendwie kommt da immer wieder die gleiche Meldung... Benennt doch einfach das Team um...
    • bcZcity 22.09.2020 20:40
      Highlight Highlight Graswölfe Niederhasli?
    • McStem 23.09.2020 07:52
      Highlight Highlight Oder Grashampton
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Cachesito 21.09.2020 19:24
    Highlight Highlight Da scheint wieder Kohle vorhanden zu sein.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • PlayaGua 18.09.2020 09:31
    Highlight Highlight Baptiste Santamaria. Was für ein Name.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Amboss 17.09.2020 12:29
    Highlight Highlight Thiago für 30 Mio zu Liverpool...? Haben sich die Bayern da nicht ein bisschen über den Tisch ziehen lassen? Mir scheint, die Bayern hätten da einiges mehr rausholen müssen. Oder irre ich mich da?
    • balabala 17.09.2020 13:24
      Highlight Highlight Denke auch dass 30 Mio für Thiago eher zu wenig sind. Aber bei der Ablöse spielt ja auch immer die Vertragslaufzeit eine gewisse Rolle. Und Thiagos Vertrag wäre nächsten Sommer ausgelaufen. Dazu noch die Sache mit Corona... Aber ich glaube (und hoffe) dass Bayern Thiago noch vermissen wird diese Saison.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Victor Paulsen 16.09.2020 18:25
    Highlight Highlight Schade, dass Martinez Arsenal verlässt, denn er ist dem Klub lange treu geblieben. Sein Können hat er in den letzen Wochen der letzten Saison durchaus gezeigt. Nichtsdestotrotz ist es besser, wenn er wenigstens jetzt mal die Nr. 1 sein kann, was er bei Arsenal nie war und wohl auch nie geworden wäre
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Mike Milligan 15.09.2020 21:51
    Highlight Highlight Hoeness lamentiert wegen den Millionen Alabas? Da verneint aber jemand seine Vergangenheit.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • giagia 15.09.2020 18:40
    Highlight Highlight «Vor allem wird uns Goncalo im letzten Drittel noch torgefährlicher und unberechenbarer machen», kündigt Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider an.

    Super mega torgefährlich waren die ja schon :D
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • TodosSomosSecondos 15.09.2020 16:36
    Highlight Highlight Vali wäre bei Luzern unterfordert gewesen. Dafür muss man Verständnis haben.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Wyngarten 15.09.2020 11:43
    Highlight Highlight Schade hat Depay damals bei ManUtd nicht funktioniert.
    • Raembe 15.09.2020 17:44
      Highlight Highlight Dazu muss man sagen, das er nun bei Lyon eine andere Rolle einnimmt und der Schritt zu United wohl zu früh kam.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Campino 14.09.2020 21:21
    Highlight Highlight Schade das in Luzern immer die besten Talente weg geben werden.
    So wird das nie etwas aus einem "Grossen " Titel.
    Vielleicht sollte man mal schauen diese Jungs zu halten, wenigstens für ein paar Jahre.
    Aber diese Vorstandsspitze wird das leider niemals dazu bringen.
    Talente verkaufen zu einem Spottpreis, dann aber "Alte" Spieler holen.
    Naja...ist eben das Niveau geworden in der "Swisspore" Arena!
    • SenfQuelle 15.09.2020 10:30
      Highlight Highlight Ich würde natürlich auch nur die schlechtesten Talente verkaufen... Ich meine, wer sind diese Klubbesitzer und Sportchefs? Haben die gar keine Ahnung, dass man gute Fussballer braucht, um zu gewinnen?

      *Ironie off*
    • TanookiStormtrooper 15.09.2020 17:02
      Highlight Highlight Was willst du machen? Wer als Verein Meister werden will muss einen potenten Sponsor haben. Wenn man nicht bereit ist mehr Kohle zu investieren als die Konkurrenz, dann hat man keine Chance auf Titel. Spieler sind keine Leibeigenen, wenn die zu einem Verein gehen können wo sie mehr verdienen gehen sie eben.
    • Campino 15.09.2020 18:32
      Highlight Highlight TanookiStormtrooper
      Meine es ja auch nicht negativ gegenüber dem Sportler, son der die Vereinsführung ist in Luzern ein Horror und das über Jahre schon.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Donny Drumpf 13.09.2020 19:18
    Highlight Highlight Ein starker Schachzug von Wuschu. Bin gespannt wie sich der neue Stürmer ins Kollektiv einfügt. Auf der anderen Seite werden auch viele Thuner dankbar sein, dass faivre zu YB ist...
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Donny Drumpf 11.09.2020 15:57
    Highlight Highlight Xhaka hat nen Marktwert von 2Mio? O.o
    • Herr Ole 12.09.2020 10:22
      Highlight Highlight Ja, das finde ich auch ein wenig niedrig für solch einen guten Spieler.
    • Donny Drumpf 13.09.2020 19:15
      Highlight Highlight Xhaka in ehren, mit seinem Einsatz hat er bestimmt schon die eine oder andere gute Aktion vollbracht. Aber 2Mio find ich echt zuviel dafür, dass er Fussballerisch doch eher limitiert erscheint.
    • Herr Ole 14.09.2020 18:35
      Highlight Highlight Ich schaue viele Spiele von Basel, Xhaka ist da oft einer der besten. Ich glaube, dass er wegen seiner kampfbetonten Spielweise oft unterschätzt wird, technisch ist er nämlich nicht schlecht. Wenn also Ricky van Wolfswinkel 2 Mio. wert ist, ist Xhaka (zwei Jahre jünger) das sicherlich auch.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Switch_on 11.09.2020 13:13
    Highlight Highlight Ein Weggang von Stocker würde weh tun.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Neruda 10.09.2020 14:15
    Highlight Highlight Alaba wurde besser mal seinen angeblichen Glauben ernst nehmen und die Bibelstellen zu Jesus auch wirklich lesen. Glaube kaum, dass der eine solch überrissene und gierige Lohnforderung begrüssen würde.
    • Quo Vadis 10.09.2020 14:33
      Highlight Highlight Ich würde das nicht so eng sehen... Auch dieser Bischof verteilte das Geld unter den Armen!
      Benutzer Bild
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Victor Paulsen 10.09.2020 13:40
    Highlight Highlight 25 Millionen für Alaba ist definitiv sehr viel. Aber das dann noch fünf Jahre lang? Dann würde er bis ins Alter von 33 25 Millionen pro Jahr kassieren, im gesamten 125 Millionen.
    Er ist zweifelsohne ein sehr guter Verteidiger und ein wichtiger Spieler der Bayern, aber diese Forderung ist absurd!
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • mrgoku 10.09.2020 12:31
    Highlight Highlight 25mio pro jahr will alaba?

    damit er das verdient muss er aber noch viel mist fressen... er ist stark, kein thema, aber ehm übertreib mal nicht haha
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • FrancoL 10.09.2020 12:23
    Highlight Highlight Naja, wenn Alba 25 Mio verlangt, dann sind es wohl mindestes 15 für Jesus, denn er selbst ist keine 25 Mio Wert.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Pole Keu 10.09.2020 10:10
    Highlight Highlight 25Mio Lohn für Alaba? Ist das ein Druckfehler? Damit würde er ja glatt in die Top 10 der bestverdienendsten Fussballer aufsteigen.
    • Jason848 10.09.2020 10:28
      Highlight Highlight Ich bin zwar kein Bayern Fan, aber im ggs. zu anderen in der Top 10 hätte er dieses Gehalt mMn. verdient.

      (Die Diskussion um zu hohe Fussballgehälter mal ausgenommen ;-) )
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • I_am_Bruno 10.09.2020 09:27
    Highlight Highlight Bale braucht das richtige Umfeld, dann ist er immer noch einer der Besten. Er ist sicher in der Premier League besser aufgehoben.
    • Neruda 10.09.2020 09:40
      Highlight Highlight Der ist auch schon 31. Daher sind die 25 Mio kein Schnäppchen sondern schon zuviel für dieses Alter. Kommt hinzu, dass er das letzte Jahr wenig gespielt hat. Aber werden wohl ein dummmes EPL Team finden, dass gerne zuviel bezahlt.
    • Donny Drumpf 13.09.2020 19:17
      Highlight Highlight Das Problem bei Bale ist nicht nur das Alter, er ist auch verletzungsanfällig. Ich wprd ihn aber gerne noch mal bei Tottenham sehen, da hatte ich früher jedesmal freude ihn zu sehen.
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Illuminati 09.09.2020 16:44
    Highlight Highlight Schaffhausen verpflichtet André Neitzke, Piu Da Costa, Roberto und Francisco Rodriguez!!
    Die Munotstadt steht Kopf!!! Die 3 Fans sind völlig aus dem Häuschen!
    Spass beiseite, eine Meldung hier im Transferticker wäre schon angebracht ;)
    • Basti Spiesser 11.09.2020 16:31
      Highlight Highlight Was 3 Fans? Davon können andere Challenge League Clubs nur träumen...
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.
  • Ig nid är 08.09.2020 09:38
    Highlight Highlight Just saying...
    Benutzer Bild
    • McStem 08.09.2020 10:16
      Highlight Highlight Erinnert mich an die Zeit, als im FIFA-Karrieremodus Spieler Heimweh kriegten und dann an "seltsame" Orte wechselten (Also z.B. Brasilianer kriegt in Spanien Heimweh und wechselt nach England).
    • Ig nid är 08.09.2020 11:43
      Highlight Highlight Oder Spieler welche den Vertrag nicht verlängern wollen, weil sie in eine grössere Liga wechseln wollen. Und dann mitten im Winter bei Basel unterschreiben...
    • Pisti 08.09.2020 12:40
      Highlight Highlight Erinnert mich an Carlos Tevez, Manchester sei ne scheiss Stadt um dann von Man Utd zu City zu wechseln. 😂😂
    Weitere Antworten anzeigen
    Bild hochladen
    YouTube Video Einbetten
    600
    Hier gehts zu den Kommentarregeln.

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Pandemie wütet weiter. Die Neuansteckungen steigen auch in Schweizer Kantonen erneut. Hier findest du alle relevanten Statistiken und die aktuellen Corona-Fallzahlen von Corona-Data und dem BAG zur Schweiz sowie im internationalen Vergleich.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder und viele sprechen bereits von einer zweiten Corona-Welle in Europa und in der Schweiz.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen …

Artikel lesen
Link zum Artikel