Sport
Transferticker

Transfer-News: Saudis schlagen wieder zu – Kevin De Bruyne soll kommen

Transferticker

Saudis schlagen wieder zu: ManCity-Star De Bruyne kommt +++ Rakitic erstmals nach Kroatien

21.07.2024, 13:29
  Sportredaktion
Sportredaktion
Folge mir
Mehr «Sport»

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

  1. watson-App öffnen.
  2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.
  3. Unten Push-Einstellungen antippen.
  4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!
Schicke uns deinen Input
avatar
Saudis schlagen wieder zu: De Bruyne angeblich mit Al-Ittihad einig
Bisher war es in diesem Sommer eher ruhig um die saudischen Fussballklubs. Nach der grossen Transferoffensive in den letzten anderthalb Jahren konnte in diesem Sommer noch kein Superstar mit den staatlichen Millionen gelockt werden. Nun gebe es gemäss mehreren Medienberichten aber eine Einigung zwischen Al-Ittihad und Kevin De Bruyne. Der Klub von Karim Benzema wolle den 33-jährigen Manchester-City-Star angeblich verpflichten. Der Vertrag des Belgiers läuft in einem Jahr aus und der Klub von Besitzern aus Abu Dhabi sei deshalb bereit, ihn ziehen zu lassen, um einen ablösefreien Abgang zu verhindern.

De Bruyne erklärte vor einigen Monaten, dass er sich einen Wechsel nach Saudi-Arabien überlegen würde. Der Grund: das grosse Geld. «Ich kann dort in zwei Jahren so viel verdienen wie in meiner bisherigen Karriere», sagte er und fügte an: «In meinem Alter muss man für alles offen sein. Wir sprechen über unglaubliche Summen zum Ende meiner Karriere.» (nih)

Kevin De Bruyne 🇧🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 33
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 26 Spiele, 6 Tore, 18 Assists
epa11450751 Kevin de Bruyne of Belgium reacts after losing the UEFA EURO 2024 Round of 16 soccer match between France and Belgium, in Dusseldorf, Germany, 01 July 2024. EPA/CHRISTOPHER NEUNDORF
Bild: keystone
Ex-Basler Ivan Rakitic wechselt nach Kroatien
Ivan Rakitic kehrt nach nur einem halben Jahr in Saudi-Arabien nach Europa zurück. Der in Möhlin im Aargau aufgewachsene Kroate wechselt in seine Heimat zu Hajduk Split.

Für Rakitic ist es die erste Station in Kroatien. Der 36-Jährige unterschrieb beim neunfachen Meister einen Einjahresvertrag. Rakitic wechselte erst im Winter vom FC Sevilla zu Al-Shabab. In der Saudi Pro League kam er lediglich acht Mal zum Einsatz.

Seine eindrückliche Karriere startete der WM-Finalist von 2018 beim FC Basel, ehe er über Schalke und Sevilla zum FC Barcelona gelangte. Bei den Katalanen verbrachte Rakitic die erfolgreichste Zeit seiner Karriere. Er wurde je vier Mal spanischer Meister und Cupsieger und gewann 2015 die Champions League. (nih/sda)

Ivan Rakitic 🇭🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 36
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 35 Spiele, 3 Tore, 5 Assists
Ivan Rakitic: le choix du coeur.
Bild: fxp-fr-sda-rtp
ManUnited vor Verpflichtung von PSG-Profi
Nach den Transfers von Joshua Zirkzee und Leny Yoro will Manchester United gleich nachlegen. Das nächste Ziel ist Manuel Ugarte von Paris Saint-Germain. Mit dem uruguayischen Mittelfeldspieler sind die Red Devils bereits einig, gemäss Santi Aouna von FootMercato stünden auch die Verhandlungen mit PSG vor einem Abschluss. Der 23-Jährige wechselte im vergangenen Sommer für 60 Millionen Euro von Sporting Lissabon nach Paris – wie teuer die Verpflichtung für ManUnited wird, ist nicht bekannt. (nih)

Manuel Ugarte 🇺🇾
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 45 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 3 Assists
Uruguay's Manuel Ugarte celebrates scoring the winning goal in a penalty shootout against Brazil in a Copa America quarterfinal soccer match in Las Vegas, Saturday, July 6, 2024. (AP Photo/Julio  ...
Bild: keystone
Lukaku wechselt wieder in die Serie A
Trotz laufenden Vertrags bis 2026 bei Chelsea wird Romelu Lukaku auch in dieser Saison nicht für die Blues auflaufen. Nachdem er die letzten beiden Saisons leihweise bei Inter Mailand und der AS Roma unter Vertrag gestanden hat, will der Belgier nun zur SSC Napoli wechseln. Dieses Mal soll er Chelsea aber definitiv verlassen. Wie Sky-Insider Florian Plettenberg berichtet, sei sich der 31-jährige Stürmer mit dem italienischen Meister von 2022/23 bereits einig, jedoch müssen die Klubs noch über die Ablösesumme verhandeln. Chelsea fordert angeblich 40 Millionen Euro für Lukaku. (nih)

Romelu Lukaku 🇧🇪
Position: Stürmer
Alter: 31
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 47 Spiele, 21 Tore, 4 Assists
epa11418537 Romelu Lukaku of Belgium reacts during the UEFA EURO 2024 group E match between Belgium and Slovakia, in Frankfurt Main, Germany, 17 June 2024. EPA/ABEDIN TAHERKENAREH
Bild: keystone
Ex-Basler vor Wechsel zu Arsenal
Jetzt befindet sich der Transfer auf der Zielgeraden. Nachdem Bologna und Arsenal lange um die Ablösesumme gefeilscht haben, konnten sich die beiden Klubs im Falle von Riccardo Calafiori einigen. Gemäss Fabrizio Romano beträgt diese 40 Millionen Euro, fünf weitere Millionen könnten in Form von Bonuszahlungen dazu kommen. Ausserdem soll eine Weiterverkaufsgebühr eingebaut sein. Eine solche hatte Bologna im letzten Sommer bereits mit dem FC Basel ausgehandelt, weshalb nun knapp die Hälfte der Arsenal-Ablöse an den FCB gehen wird. In den letzten Tagen wurde berichtet, dass Bologna diese Klausel nachverhandeln wolle, das schien jedoch nicht der Fall zu sein. (nih)

Riccardo Calafiori 🇮🇹
Position: Innenverteidiger
Alter: 22
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 2 Tore, 5 Assists
Spain v Italy - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2024 Riccardo Calafiori of Italy look on prior to the UEFA EURO 2024 group stage football match between Spain and Italy. Gelsenkirchen Germa ...
Bild: www.imago-images.de
Morata von Atlético zu Milan
Alvaro Morata, der Captain der spanischen Europameister-Equipe, wechselt von Atlético Madrid zur AC Milan und wird dort Teamkollege von Noah Okafor. Der 31-jährige Stürmer unterzeichnete einen Vierjahresvertrag plus Option auf eine weitere Saison.

In Italien spielte Morata bereits zweimal für Juventus Turin und gewann mit den Turinern zweimal die Meisterschaft. Bei Milan soll er den Weggang von Olivier Giroud kompensieren. (ram/sda/dpa)

Alvaro Morata
Position: Mittelstürmer
Alter: 31 Jahre
Marktwert: 16 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 48 Spiele, 21 Tore
Schmeichel zu Celtic Glasgow
Der dänische Nationaltorhüter Kasper Schmeichel setzt seine Karriere bei Celtic Glasgow fort. Der 37-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie der schottische Traditionsklub mitteilte. Bei Celtic steht auch der Schweizer Goalie Benjamin Siegrist unter Vertrag. In zwei Jahren kam der 32-Jährige aber lediglich zu zwei Einsätzen für die erste Mannschaft. Vielmehr dürfte Schmeichel den zurückgetretenen Stammkeeper Joe Hart ersetzen.

Schmeichel spielte in der letzten Saison für Anderlecht in Belgien. Seinen grössten Erfolg feierte er mit Leicester City, als die Mannschaft 2016 sensationell den Meistertitel in der Premier League gewann. (sda)
epa11446440 Goalkeeper Kasper Schmeichel of Denmark greets their supporters after losing the UEFA EURO 2024 Round of 16 soccer match between Germany and Denmark, in Dortmund, Germany, 29 June 2024. EP ...
Bild: keystone
Franzose Terrier zu Leverkusen
Bayer Leverkusen hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Der Franzose Martin Terrier wechselt von Stade Rennes zum deutschen Meister. Der 27-Jährige unterschrieb bei den Rheinländern einen Fünfjahresvertrag. Medienberichten zufolge beträgt die Ablösesumme 20 Millionen Euro. Terrier ist nach dem Defensiv-Allrounder Jeanuel Belocian der zweite Profi, der in diesem Sommer von Rennes zum Team mit dem Schweizer Granit Xhaka wechselt. Ein weiterer Neuzugang ist der spanische Mittelfeldspieler Aleix Garcia. (sda/dpa/kat)
Martin Terrier🇫🇷
Position: Sturm
Alter: 27
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 36 Spiele, 9 Tore, 4 Assists
Rennes' Martin Terrier celebrates after scoring his side's opening goal during the French League One soccer match between Lyon and Rennes at the Groupama stadium, outside Lyon, France, Frida ...
Bild: keystone
Manchester City holt brasilianischen Internationalen
Englands Meister Manchester City hat den ersten Transfer des Sommers unter Dach und Fach gebracht. Die «Citizens» gaben am Donnerstag die Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers Savinho bekannt. Der 20-jährige Flügelspieler unterschrieb laut Klubangaben einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse soll vorerst rund 25 Millionen Euro betragen und könnte sich mit Bonuszahlungen auf rund 40 Millionen Euro erhöhen. Savinho war bereits Teil der City Football Group. In der letzten Saison war er vom französischen Klub Troyes an Girona verliehen und überzeugte beim spanischen Überraschungsteam mit neun Ligatoren. Sowohl Troyes als auch Girona gehören zum Konglomerat der City Football Group, die von Abu Dhabi aus operiert. (sda/apa)
Savinho 🇧🇷
Position: Rechtsaussen
Alter: 20
Marktwert: 50 Mio. Euro
FILE - Brazil's Savinho celebrates scoring his side's second goal against Paraguay during a Copa America Group D soccer match in Las Vegas, Friday, June 28, 2024. Manchester City completed t ...
Bild: keystone
Auch Quintillà verlängert in St. Gallen
Nach Captain Lukas Görtler hat der FC St. Gallen einen weiteren Leistungsträger länger an sich gebunden. Jordi Quintillà verlängerte seinen bis Sommer 2025 gültigen Vertrag vorzeitig bis 2028.

Der 30-jährige spanische Mittelfeldspieler und ehemalige Junior des FC Barcelona stiess 2018 zum Klub. 2021 wechselte er zum FC Basel, kehrte nach einer halben Saison aber wieder zurück. (nih/sda)
St. Gallens Jordi Quintilla nach dem Fussball Super League Spiel zwischen dem FC St. Gallen und dem Grasshopper Club Zuerich, am Sonntag, 5. Maerz 2023, im Kybunpark in St. Gallen. (KEYSTONE/Gian Ehre ...
Bild: keystone
Patrick Vieira nicht mehr Trainer von Strasbourg
Patrick Vieira ist nicht mehr Trainer von Racing Strasbourg. Dies teilte der Klub mit, der in der vergangenen Spielzeit in der Ligue 1 den 13. Platz belegte.

Der 48-jährige französische Weltmeister von 1998 hatte vor ziemlich genau einem Jahr einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Dieser wurde nun vorzeitig aufgelöst. Somit hatte der ehemalige Arsenal-Spieler Vieira auch bei seiner vierten Station als Trainer nach Crystal Palace, Nice und dem New York City FC mässigen Erfolg. (nih/sda/afp/dpa)
FILE - Then-Crystal Palace's head coach Patrick Vieira applauds during the English Premier League soccer match between Manchester United and Crystal Palace, at the Old Trafford stadium in Manches ...
Bild: keystone
Aubameyang wechselt nach Saudi-Arabien
Pierre-Emerick Aubameyang zieht es nach einem Jahr bei Olympique Marseille in die Wüste. Der 35-jährige Stürmer aus Gabun wechselt nach Saudi-Arabien zum Aufsteiger Al-Qadsiah. Die Ablösesumme beläuft sich Medienberichten zufolge auf zehn Millionen Euro.

Der ehemalige Dortmunder Aubameyang war 2023 ablösefrei von Chelsea zu Marseille gekommen. In 51 Spielen kam er beim Tabellen-Achten der Ligue 1 auf 30 Tore und 11 Vorlagen. Bei Al-Qadsiah wird er nächste Saison unter anderem mit dem spanischen Europameister Nacho Fernandez zusammen spielen, der Real Madrid verlassen hat. (nih/sda)

Pierre-Emerick Aubameyang 🇬🇦
Position: Mittelstürmer
Alter: 35
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 51 Spiele, 30 Tore, 11 Assists
epa11314911 Pierre-Emerick Aubameyang of Marseille warms up before the UEFA Europa League semi final, 1st leg match between Olympique Marseille and BC Atalanta in Marseille, France, 02 May 2024. EPA/G ...
Bild: keystone
Verteidiger-Talent Yoro wechselt zu Manchester United
18 Jahre und schon fester Bestandteil der Innenverteidigung eines Ligue-1-Klubs. Leny Yoro ist eines der grössten Verteidiger-Talente der Welt. Und nun wechselt der Franzose zu Manchester United. Wie Fabrice Hawkins von RMC Sport berichtet, unterschreibt er dort einen Vertrag bis 2029, Lille kassiert 62 Millionen Euro Ablöse. Diese kann durch Bonuszahlungen aber noch um weitere acht Millionen ansteigen. Auch Real Madrid war interessiert und galt als bevorzugtes Ziel Yoros, doch wollten die Königlichen die hohen Forderungen von Lille angeblich nicht erfüllen und lieber warten, bis der Spieler im nächsten Sommer ablösefrei zu haben gewesen wäre. Yoro hatte aber wohl nicht so viel Geduld und wechselt deshalb in die Premier League. (nih)

Leny Yoro 🇫🇷
Position: Innenverteidiger
Alter: 18
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 44 Spiele, 3 Tore
Lille's Leny Yoro in action during the French League One soccer match between Lille and Marseille at the Pierre Mauroy stadium in Villeneuve d'Ascq, northern France, Friday, April 5, 2024. ( ...
Bild: keystone
Rakitic zurück in Europa
Nach einem halben Jahr in Saudi-Arabien bei Al-Shabab kehrt Ivan Rakitic wohl nach Europa zurück. Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano berichtet, soll der 36-jährige Ex-Basler zu Hajduk Split wechseln. Damit würde der 106-fache kroatische Nationalspieler erstmals in seiner Karriere in Kroatien spielen. In Split unterschreibe er einen Vertrag bis 2026. Einer seiner Mitspieler wird Ivan Perisic sein, Trainer bei Hajduk ist Gennaro Gattuso.

Zwischen 2014 und 2020 spielte Rakitic für den FC Barcelona und gewann die Champions League sowie vier Meisterschaften. Davor und danach lief der Kroate je dreieinhalb Jahre für den FC Sevilla auf und führte die Andalusier zu zwei Titeln in der Europa League. (nih)


Ivan Rakitic 🇭🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 36
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 35 Spiele, 3 Tore, 5 Assists
Sevilla's Ivan Rakitic attends a training session at the Emirates Stadium, London, Tuesday Nov. 7, 2023, ahead of their Champions League soccer match against Arsenal on Wednesday. (Adam Davy/PA v ...
Bild: keystone
Jetzt kommt der Wunschstürmer doch: BVB holt Guirassy
Nach einer neuerlichen medizinischen Abklärung gibt Borussia Dortmund Serhou Guirassy doch grünes Licht. Der Stürmer vom VfB Stuttgart war in der letzten Woche durch den Medizincheck gefallen, doch erwies sich die Knieverletzung nun als weniger schlimm als zuerst befürchtet. Guirassy müsse nicht operiert werden und werde nur wenige Wochen ausfallen. Am Donnerstag bestätigte der BVB die Verpflichtung des Stürmers vom VfB Stuttgart. Die Stuttgarter kassieren eine festgeschriebene Ablöse in Höhe von 18 Millionen Euro. (nih)

Serhou Guirassy 🇬🇳
Position: Mittelstürmer
Alter: 28
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 30 Spiele, 30 Tore, 3 Assists
Bayern soll Interesse an Embolo haben
In der Schweiz fiel das EM-Zeugnis für Breel Embolo eher durchschnittlich aus, trotz zweier Tore. Eine andere Ansicht soll Vincent Kompany haben. Wenn man einem Bericht der französischen Fussballseite FootMercato Glauben schenkt, dann soll Kompany nämlich in Betracht ziehen, Embolo zu Bayern München zu lotsen. Der Schweizer soll ihn bei der EM überzeugt haben.

Nach dem Abgang von Eric-Maxim Choupo-Moting suchen die Bayern angeblich nach einem neuen Mittelstürmer-Backup für Superstar Harry Kane. Embolo spielte schon zwischen 2016 und 2022 in Deutschland, zuerst für Schalke, dann für Borussia Mönchengladbach. Der heutige Bayern-Sportchef Max Eberl holte Embolo einst aus Gelsenkirchen nach Gladbach und kennt ihn gut.

Der Basler ist aktuell bei der AS Monaco unter Vertrag, die vergangene Saison beim französischen Vizemeister verpasste er grossmehrheitlich mit einem Kreuzbandriss. Laut dem Bericht will Monaco Embolo unbedingt halten. Sein Vertrag läuft noch bis 2026. Embolo selbst äusserte sich vor kurzem zurückhaltend auf entsprechende Bayern-Transfergerüchte: «Dazu kann ich nichts sagen, aus Respekt zu meinem Verein und aus Respekt zum FC Bayern.» (con)

Breel Embolo 🇨🇭
Position: Mittelstürmer
Alter: 27
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 5 Spiele, 1 Tor
Switzerland's Breel Embolo celebrates after scoring his side's opening goal during a quarterfinal match between England and Switzerland at the Euro 2024 soccer tournament in Duesseldorf, Ger ...
Bild: keystone
Klopp sagt England ab
Jürgen Klopp wird wohl nicht der Nachfolger von Gareth Southgate als Nationaltrainer von England. Der ehemalige Liverpool-Trainer will laut dem «Telegraph» bei seinem Plan bleiben und ein Jahr lang pausieren, bis er seine nächste Stelle antritt. (ram)
Demirovic wechselt zum VfB Stuttgart
Der ehemalige St. Galler Ermedin Demirovic wechselt innerhalb der Bundesliga von Augsburg zum VfB Stuttgart. Der 26-jährige bosnische Nationalstürmer unterschrieb beim Champions-League-Teilnehmer einen bis Sommer 2028 gültigen Vertrag. Die Ablösesumme für den gebürtigen Hamburger beläuft sich Medienberichten zufolge auf 21 Millionen Euro plus Bonuszahlungen.

Demirovic könnte in Stuttgart die Lücke füllen, die durch den nahenden Abgang von Serhou Guirassy entsteht. Der beste Torschütze der letzten Saison steht vor einem Transfer zu Borussia Dortmund. (nih/sda)

Ermedin Demirovic 🇧🇦
Position: Mittelstürmer
Alter: 26
Marktwert: 28 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 34 Spiele, 15 Tore, 10 Assists
St. Gallen engagiert kamerunischen Defensiv-Allrounder
Der FC St. Gallen hat den 20-jährigen Kameruner Noah Yannick verpflichtet. Der im defensiven Mittelfeld und in der Verteidigung einsetzbare U23-Internationale unterschrieb nach überzeugenden Probetrainings und Testspielen einen Zweijahresvertrag.

Für Yannick ist es die erste Ausland-Station. Zuletzt spielte er bei Colombe Sport in der höchsten Liga Kameruns. (nih/sda)

Noah Yannick 🇨🇲
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 20 Jahre
Marktwert: k. A.
Bilanz 2023/24: k. A.
ManUtd holt Zirkzee
Manchester United sichert sich die Dienste des Niederländers Joshua Zirkzee. Der 23-jährige Angreifer, in der letzten Saison beim FC Bologna Teamkollege der Schweizer Dan Ndoye, Remo Freuler und Michael Aebischer, unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre, wie der Klub aus der Premier League bekannt gab.

Manchester United soll etwas mehr als 40 Millionen Euro Ablöse für Zirkzee an Bologna bezahlt haben. Davon geht dem Vernehmen nach rund die Hälfte an Bayern München, das sich vor zwei Jahren nebst dem Transfererlös von acht Millionen Euro eine 50-prozentige Beteiligung am Weiterverkauf gesichert hat. (ram/sda)

Joshua Zirkzee 🇳🇱
Position: Mittelstürmer
Alter: 23 Jahre
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 12 Tore
Wechselt Okafor innerhalb der Serie A?
Obwohl Noah Okafor bei der EM keine Minute spielen durfte, ist der Offensivspieler auf dem Transfermarkt umworben. Wie die «Gazzetta dello Sport» schreibt, ist die AS Roma an einer Verpflichtung des Schweizers interessiert. Die AC Milan, wo Okafor derzeit spielt, hat bei den Hauptstädtern Interesse an Tammy Abraham angemeldet – Rom soll daraufhin signalisiert haben, dass man Okafor gerne in den Deal einbinden würde. Der Schweizer wechselte erst im vergangenen Sommer zu Milan und kam in dieser Saison vor allem als Joker zum Einsatz. (dab)

Noah Okafor 🇨🇭
Alter: 24
Position: Linksaussen
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 36 Spiele, 6 Tore, 2 Assists

Tammy Abraham 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
Alter: 26
Position: Mittelstürmer
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 12 Spiele, 1 Tor, 1 Assist
epa11192419 Noah Okafor of Milan celebrates after scoring the 0-1 goal during the Italian Serie A soccer match between SS Lazio and AC Milan, in Rome, Italy, 01 March 2024. EPA/FEDERICO PROIETTI
Bild: keystone
Varane stimmt Wechsel zu Como zu
Paukenschlag in der Serie A: Aufsteiger Como steht kurz vor der Verpflichtung von Innenverteidiger Raphaël Varane. Der Franzose, der zuletzt bei Manchester United spielte, hat gemäss Transfer-Experte Fabrizio Romano den Vertrag Comos akzeptiert. Einem Wechsel des Weltmeisters von 2018 an die Schweizer Grenze dürfte so nichts mehr im Weg stehen – bis zur Verkündung des Wechsels werde es aber noch einige Tage dauern, so Romano. (dab)

Raphaël Varane 🇫🇷
Alter: 31
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 32 Spiele, 1 Tor
epa11209194 Raphaël Varane of Manchester United looks on during the English Premier League match between Manchester United and Everton FC, at Old Trafford, Manchester, Britain, 09 March 2024. EPA/ASH  ...
Bild: keystone
Inter holt Stürmer Mehdi Taremi
Inter Mailand hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Der Iraner Mehdi Taremi kommt ablösefrei vom FC Porto und erhält beim italienischen Meister einen Dreijahresvertrag.

Der bald 32-Jährige erzielte für Porto in 182 Pflichtspielen 91 Tore, verlor aber gegen Ende der vergangenen Saison seinen Stammplatz. Für den Iran traf Taremi in 85 Länderspielen 50 Mal. Bei Inter wird er Teamkollege des Schweizer Nationaltorhüters Yann Sommer und soll im Angriff den Chilenen Alexis Sanchez ersetzen, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. (sda/apa)

Mehdi Taremi 🇮🇷
Alter: 31
Position: Mittelstürmer
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 35 Spiele, 11 Tore
Yverdon holt französisches Defensivtalent
Yverdon-Sport hat den Franzosen Jason Gnakpa verpflichtet. Der 20-Jährige, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden kann, unterschrieb bei den Waadtländern einen Dreijahresvertrag. Zuletzt spielte er bei LB Châteauroux in der dritthöchsten französischen Liga. (abu/sda)

Jason Gnakpa 🇫🇷
Alter: 20
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 0,4 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 29 Spiele

Zanotti wieder in der Super League
Mattia Zanotti kehrt in die Super League zurück. Nach einem Jahr in St. Gallen wechselt der italienische Rechtsverteidiger von Inter Mailand zum FC Lugano.

Bei den Tessinern unterschrieb der 21-Jährige einen Vertrag bis 2028, wie der Verein mitteilte. Medienberichten zufolge soll Lugano eine Ablösesumme von rund 2,5 Millionen Euro an den italienischen Meister überweisen. Zanotti bestritt in der vergangenen Saison als Leihspieler 34 Meisterschaftsspiele für die Ostschweizer, in denen er mit drei Toren und fünf Assists überzeugte. Zuvor war der italienische U21-Nationalspieler bei Inter Mailand zu drei Teileinsätzen in der Serie A gekommen. (abu/sda)

Mattia Zanotti 🇮🇹
Alter: 21
Position: Rechtsverteidiger
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 35 Spiele, 3 Tore, 5 Assists

Knezevic kehrt zum FC Luzern zurück
Der FC Luzern holt einen «verlorenen Sohn» zurück und bindet ihn langfristig. Innenverteidiger Stefan Knezevic unterschreibt einen Vertrag bis 2029.

Der 27-Jährige durchlief bei den Innerschweizern die verschiedenen Nachwuchsstufen und debütierte 2017 in der Super League. 2021 wechselte Knezevic nach Belgien zu Sporting Charleroi und absolvierte bis Ende der vergangenen Saison 58 Spiele in der höchsten Spielklasse. In der vergangenen Saison kam er verletzungsbedingt nur auf zwölf Einsätze. (abu/sda)

Stefan Knezevic 🇨🇭
Alter: 27
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 0,6 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 12 Spiele, 3 gelbe Karten

Renato Veiga von Basel nach Chelsea
Ein Transfer, der der Vereinskasse gut tut: Der FC Basel verkauft Mittelfeldspieler Renato Veiga an den Premier-League-Klub FC Chelsea. Die Londoner überweisen für den 20-jährigen Portugiesen gemäss Medienberichten eine Ablösesumme von 14 Millionen Euro. Vor einem Jahr hatten die Basler für Veiga knapp 5 Millionen Euro an Sporting Lissabon bezahlt. In der Liste der teuersten Abgänge des FC Basel wird Veiga damit nur von sechs Spielern übertroffen.

Nach einem guten Start am Rheinknie kam der zentrale Mittelfeldspieler in der insgesamt kriselnden Mannschaft nicht richtig auf Touren. Schliesslich wurde Veiga, der 23 Ligaspiele bestritt (zwei Tore), auch von einer Verletzung ausgebremst. Nun versucht der U21-Nationalspieler sein Glück beim Tabellensechsten der vergangenen Premier-League-Saison. (nih/sda)

Renato Veiga 🇵🇹
Position: Defensives Mittelfeld/Verteidiger
Alter: 20
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 26 Spiele, 2 Tore, 1 Assist
Der Basler Renato Veiga jubelt nach sdeinem Tor zum 1-3 beim Fussballspiel der Super League FC Winterthur gegen den FC Basel im Stadion Schuetzenwiese in Winterthur am Dienstag, 30. Januar 2024. (KEYS ...
Bild: keystone
Sion verpflichtet Noé Sow
Der FC Sion verpflichtet den Innenverteidiger Noé Sow. Der 25-jährige Franzose unterschreibt einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison. Sow spielte zuletzt beim FC Pau, wo er bis 2023 vom jetzigen Sion-Trainer Didier Tholot trainiert wurde. Sein Vertrag beim französischen Zweitligisten war Ende Juni ausgelaufen. Sow trainiert bereits seit dem Trainingsauftakt beim Aufsteiger in die Super League mit. (nih/sda)

Noé Sow 🇨🇭
Alter: 25 Jahre
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 350'000 Euro
Bilanz 2023/24: 8 Spiele
Le nouveau joueur du FC Sion Noe Sow, gauche, avec le directeur sportif du FC Sion Barthelemy Constantin, droite, posent lors de la reprise de l'entrainement du FC Sion pour la nouvelle saison du ...
Bild: keystone
Basel leiht Kacuri an Yverdon aus
Dion Kacuri wird innerhalb der Super League ausgeliehen. Der Mittelfeldspieler des FC Basel spielt in dieser Saison für Yverdon.
Der 20-Jährige wechselte erst im Februar von den Grasshoppers zum FCB und kam in der Rückrunde zu elf Einsätzen. Bei den Waadtländern soll Kacuri nun noch mehr Spielpraxis sammeln. Eine Kaufoption für den U21-Nationalspieler wurde nicht vereinbart. (kat/sda)

Dion Kacuri 🇨🇭
Alter: 20 Jahre
Position: Offensives Mittelfeld
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 21 Spiele, 1 Tor, 1 Assist
Olivier Custodio (LS), gauche, lutte pour le ballon avec Dion Kacuri (FCB), droite, lors de la rencontre de football de Super League entre FC Lausanne-Sport et FC Basel 1893 le vendredi 10 mai 2024 au ...
Bild: keystone
Inter will Rodriguez
Die Karriere von Nati-Verteidiger Ricardo Rodriguez könnte in der Serie A weitergehen. Nach dem Auslaufen seines Vertrags bei Torino ist er offenbar im Fokus von Meister Inter Mailand geraten.

Bei Inter würde er wie zuletzt erfolgreich an der EM gemeinsam mit Goalie Yann Sommer verteidigen. Die Stadt Mailand kennt Rodriguez von drei Saisons beim Stadtrivalen AC Milan (2017 bis 2020). (ram)

Ricardo Rodriguez 🇨🇭
Alter: 31 Jahre
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 1 Tor
Quelle: Gianluca Di Marzio
epa11432934 Ricardo Rodriguez of Switzerland in action during the UEFA EURO 2024 group A soccer match between Switzerland and Germany, in Frankfurt am Main, Germany, 23 June 2024. EPA/CHRISTOPHER NEUN ...
Bild: keystone
Cömert wird an Aufsteiger ausgeliehen
Valencia leiht Eray Cömert erneut aus. Der 26-jährige Schweizer wechselt zur kommenden Saison zu La-Liga-Aufsteiger Real Valladolid.

Zuletzt spielte Cömert als Leihspieler beim Ligue-1-Klub Nantes. In Frankreich absolvierte der 15-fache Nationalspieler 25 Ligaspiele. Nationaltrainer Murat Yakin konnte er jedoch nicht überzeugen, das EM-Aufgebot für den Innenverteidiger blieb aus. (sda)

Eray Cömert 🇨🇭
Alter: 26
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 25 Spiele, 2 Tore

Bayern verpflichtet defensiven Mittelfeldspieler
Der Portugiese João Palhinha wechselt von Fulham zu Bayern München. Wie der deutsche Rekordmeister mitteilt, unterschreibt der defensive Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum Sommer 2028.

Die Münchner bezahlen an den englischen Erstligisten angeblich eine feste Ablösesumme von 46 Millionen Euro, die sich aufgrund von Bonusaufwendungen noch erhöhen kann. Offizielle Angaben dazu gab es nicht. (abu/sda/dpa)

João Palhinha 🇵🇹
Alter: 28
Position: Defensives Mittelfeld
Marktwert: 55 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 39 Spiele, 4 Tore, 1 Assist
BVB: Medizinische Probleme bei Serhou Guirassy
Eigentlich hätte Borussia Dortmund gerne die nächste Verpflichtung nach Innenverteidiger Waldemar Anton verkündet. Dazu kommt es nun vorerst aber nicht. Denn wie der BVB mitteilt, habe der Medizincheck bei Serhou Guirassy, der wie Anton vom VfB Stuttgart kommen soll, «eine Verletzung festgestellt, die einer weiteren Abklärung bedarf». Ob der Champions-League-Finalist den Stürmer aus Guinea doch verpflichtet, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Der Bundesligist ist in der Hinsicht ein gebranntes Kind – wurde bei Rekordeinkauf Sébastien Haller erst nach der definitiven Verpflichtung festgestellt, dass er an Hodenkrebs leidet. (nih)

Serhou Guirassy 🇬🇳
Position: Mittelstürmer
Alter: 28
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 30 Spiele, 30 Tore, 3 Assists
epa11276860 Stuttgart's Serhou Guirassy celebrates after scoring the 1-0-lead during the German Bundesliga soccer match between VfB Stuttgart and Eintracht Frankfurt in Stuttgart, Germany, 13 Apr ...
Bild: keystone
Khéphren Thuram zu Juventus Turin
Der französische Mittelfeldspieler Khéphren Thuram (23) wechselt von Nice zu Juventus Turin. Die Ablösesumme beträgt 20 Millionen Euro, wie der italienische Klub bekannt gab. Khéphren Thuram ist der Sohn von Lilian Thuram, der zwischen 2001 und 2006 ebenfalls für Juventus spielte, und der jüngere Bruder von Inter Mailands Stürmer Marcus Thuram. (nih/sda)

Khéphren Thuram 🇫🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 29 Spiele, 1 Tor, 1 Assist
Umstrittener Greenwood wohl zu Marseille
Im Januar 2022 wurde Mason Greenwood festgenommen, weil ihm häusliche Gewalt sowie sexuelle Belästigung vorgeworfen wurden. In der Folge war der englische Stürmer lange suspendiert, doch Anfang Februar 2023 wurde die Klage fallengelassen. Dennoch entschied Manchester United – angeblich entgegen einem ersten Plan (mehr dazu erfährst du hier) – Greenwood ziehen zu lassen. Im vergangenen Sommer wurde er an Getafe verliehen, nun soll er ManUnited definitiv verlassen. Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano berichtet, wird der künftige Klub des 22-Jährigen Olympique Marseille sein. Die Franzosen bieten demnach 30 Millionen Euro sowie 40 bis 50 Prozent des zusätzlichen Erlöses bei einem allfälligen Weiterverkauf. Die Red Devils hätten bereits zugestimmt, zwischen Greenwood und Marseille werde eine Einigung ebenfalls bald erwartet. (nih)

Mason Greenwood 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
Position: Rechtsaussen
Alter: 22
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 36 Spiele, 10 Tore, 6 Assists
FILE - Getafe's Mason Greenwood reacts after coming on late as substitute to make his debut during a Spanish La Liga soccer match between Getafe and Osasuna at the Coliseum stadium in Getafe, Spa ...
Bild: keystone
BVB vor Verpflichtung von Bundesliga-Goalgetter
Seine Statistiken zu Saisonbeginn waren fast unheimlich: 14 Tore erzielte Serhou Guirassy in den ersten acht Bundesliga-Spielen, bevor er durch eine Verletzung etwas ausgebremst wurde und dann im Januar noch vier Spiele aufgrund des Afrika-Cups verpasste. Am Ende kam er trotzdem auf 28 Tore in 28 Einsätzen in der deutschen Liga, wodurch er nur von Harry Kane übertroffen wurde. Damit war der Stürmer aus Guinea ein integraler Bestandteil in der starken Saison des VfB Stuttgart, der sich erstmals seit der Saison 2009/10 für die Champions League qualifiziert hat. Guirassy wird in der Königsklasse aber für einen anderen Klub spielen: Er soll nämlich wie Waldemar Anton auch von Stuttgart zu Borussia Dortmund wechseln. Wie Sky berichtet, gebe es nun eine komplette Einigung und unterschreibe Guirassy beim BVB für vier Jahre. Der Medizincheck sei noch in dieser Woche geplant. Der Champions-League-Finalist macht von einer Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro Gebrauch. (nih)

Serhou Guirassy 🇬🇳
Position: Mittelstürmer
Alter: 28
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 30 Spiele, 30 Tore, 3 Assists
07.10.23 VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg Deutschland, Stuttgart, 07.10.2023, Fussball, Bundesliga, VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg: Serhou Guirassy VfB Stuttgart Jubel Tor 3:1 Guirassy. *** 07 10 23 VfB S ...
Bild: www.imago-images.de
ManUnited und Real Madrid streiten um französisches Talent
Ein Jahr läuft sein Vertrag bei OSC Lille noch, spätestens im nächsten Sommer dürfte Leny Yoro also ablösefrei zu einem Topklub wechseln. Die Franzosen wollen ihn deshalb lieber jetzt abgeben und hoffen, dass der 18-jährige Innenverteidiger das Angebot von Manchester United annimmt. Die Red Devils haben gemäss Transfer-Insider Fabrizio Romano eine Ablöse von über 50 Millionen Euro angeboten, was Lille bereits akzeptiert hat. Yoro würde aber lieber zu Real Madrid wechseln, was die Königlichen sich zunutze machen. Angeblich seien sie nicht bereit, die hohen Forderungen Lilles von bis zu 60 Millionen Euro zu akzeptieren – vielmehr würden sie ein Jahr warten, sollte der Ligue-1-Klub nicht einlenken. (nih)

Leny Yoro 🇫🇷
Position: Innenverteidiger
Alter: 18
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 44 Spiele, 3 Tore
Lille's Leny Yoro in action during the French League One soccer match between Lille and Marseille at the Pierre Mauroy stadium in Villeneuve d'Ascq, northern France, Friday, April 5, 2024. ( ...
Bild: keystone
Spaniens Morata offenbar vor Wechsel zur AC Milan
Der spanische Kapitän Alvaro Morata spielte schon mehrere Jahre bei Juventus Turin. Jetzt kehrt er angeblich nach Italien zurück – aber zu einem anderen Verein.
Der Kapitän der spanischen Fussball-Nationalmannschaft, Alvaro Morata, steht nach Informationen der «Gazzetta dello Sport» vor einem Wechsel zur AC Milan. Der 31-Jährige soll einen Vertrag bis 2027 mit einem Gesamtgehalt von zwölf Millionen Euro netto erhalten, wie die italienische Sportzeitung berichtete. Derzeit spielt der Stürmer für Atlético Madrid. (t-online/kat)

Französischer Stürmer für Yverdon
Yverdon-Sport verstärkt seinen Sturm mit dem Franzosen Hugo Komano. Der 24-Jährige stösst aus Bulgarien vom FC Pirin zu den Waadtländern. Komano gelangen in der letzten Saison für den in Blagoewgrad beheimateten Absteiger aus der höchsten bulgarischen Liga in 26 Spielen vier Tore und neun Assists. (kat/sda)

Hugo Komano 🇫🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Marktwert: 250'000 Euro
Bilanz 2023/24: 34 Spiele, 4 Tore, 5 Assists


Anton wechselt nach Dortmund
Waldemar Anton wechselt innerhalb der Bundesliga wie erwartet von Stuttgart zu Dortmund. Der Nationalspieler unterschreibt beim Klub von Gregor Kobel einen Vierjahresvertrag.

Dies teilte der BVB am Montag mit. Der Champions-League-Finalist bezahlt die Ausstiegsklausel für den 27-jährigen Innenverteidiger, die sich gemäss Medienberichten auf 22,5 Millionen Euro beläuft. Anton, der mit der deutschen Nationalmannschaft an der EM weilte, soll in Dortmund Mats Hummels ersetzen, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. (sda)

Panathinaikos will Shaqiri zurück nach Europa holen
Der Vertrag von Xherdan Shaqiri bei Chicago Fire läuft nur noch bis Ende Jahr. So ranken sich derzeit Gerüchte um eine Europa-Rückkehr um den Nati-Spieler: Wie das griechische Portal «SDNA» und der «Blick» berichtet, soll Panathinaikos Athen an einer Verpflichtung Shaqiris interessiert sein. Bei einem Wechsel nach Griechenland würde der 32-Jährige bald gegen Steven Zuber spielen, der bei Stadtrivale AEK unter Vertrag steht. (dab)

Xherdan Shaqiri 🇨🇭
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 14 Spiele, 3 Tore, 1 Assist
Switzerland's Xherdan Shaqiri acknowledges the applause from their supporters after their loss in the quarterfinal match against England at the Euro 2024 soccer tournament in Duesseldorf, Germany ...
Bild: keystone
FC Zürich verpflichtet Nachwuchsspieler
Der FC Zürich nimmt den 19-jährigen nigerianischen Offensivspieler Umeh Emmanuel unter Vertrag. Der Flügelspieler wechselt per sofort aus Bulgarien von Botev Plovdiv nach Zürich, wo er einen Fünfjahresvertrag bis 2029 unterschrieb. (kat/sda)
Umeh Emmanuel 🇳🇬
Position: Linksaussen
Alter: 19
Marktwert: 900'000 Euro
Bilanz 2023/24: 31 Spiel, 10 Tore, 3 Assisits


Thiago Alcantara tritt zurück
Wie Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet, beendet Thiago Alcantara seine erfolgreiche Karriere. Der 33-Jährige stand zuletzt bei Liverpool unter Vertrag, wo er letzte Saison aufgrund von Verletzungen aber kaum mehr spielte. Zuvor lief der Spanier auch für Bayern München und Barcelona auf. Thiago blickt auf eine glanzvolle Karriere zurück – er gewann unter anderem zweimal die Champions League und elf Meistertitel.

Thiago Alcantara 🇪🇸
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 33
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 1 Spiel
epa08620973 Thiago Alcantara of FC Bayern celebrates with the trophy after winning the UEFA Champions League final between Paris Saint-Germain and Bayern Munich in Lisbon, Portugal, 23 August 2020. EP ...
Bild: keystone
Jetzt ist es fix: Alisha Lehmann folgt ihrem Freund zu Juventus
Nach insgesamt sechs Jahren in England verlässt Alisha Lehmann die Insel und wechselt von Aston Villa zu Juventus Turin. In Italien unterschreibt die 25-jährige Schweizer Nationalspielerin einen Vertrag bis 2027. Die Offensivspielerin wechselt damit zum gleichen Klub wie ihr Freund Douglas Luiz, der zuvor ebenfalls bei Aston Villa unter Vertrag stand. (nih)
Basel vor London-Double
Der FC Basel scheint dank Wechseln nach London jede Menge Geld machen zu können. Wie Transfer-Guru Fabrizio Romano schreibt, steht der Wechsel von Ex-FCB-Verteidiger Riccardo Calafiori zu Arsenal fest. Die Gunners haben sich bereits mit dem Italiener geeinigt, nun gehe es nur noch um die Ablösesumme, die mit Bologna festgelegt werden muss. Als Ex-Team stehen Basel rund 50 Prozent des Weiterverkaufs zu. Bologna fordert demnach rund 50 Millionen Euro.



Etwas weniger, aber trotzdem ordentliche Summer scheint auch Renato Veiga den Baslern einzubringen. Auch hier schreibt Fabrizio Romano: «Chelsea wird Renato Veiga vom FC Basel verpflichten.» Demnach hätte sich der FCB auf einen Verkauf des portugiesischen Mittelfeldspielers/Verteidigers für eine Ablöse von rund 14 Millionen Euro geeinigt. (abu)



Riccardo Calafiori 🇮🇹
Position: Innenverteidiger
Alter: 22
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 2 Tore, 5 Assists

Renato Veiga 🇵🇹
Position: Defensives Mittelfeld/Verteidiger
Alter: 20
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 26 Spiele, 2 Tore, 1 Assist
Bochum verlängert mit Kaenzig
Der VfL Bochum verlängert den Vertrag mit Ilja Kaenzig vorzeitig bis 2029. Der 51-jährige Luzerner ist nach dem Rücktritt von Sport-Geschäftsführer Patrick Fabian künftig alleiniger Geschäftsführer.

Kaenzig stiess Anfang 2018 zum damaligen Zweitligisten. Vor drei Jahren stieg Bochum in die Bundesliga auf. Seit diesem Sommer wird der Klub von Peter Zeidler trainiert, zuvor während sechs Jahren Trainer des Super-Ligisten St.Gallen. (sda/dpa)
YB-CEO Ilja Kaenzig gibt ein TV-Interview waehrend dem ersten Training fuer die Rueckrunde der Saison 2010/11 am Freitag 7. Januar 2011 im Stade de Suisse Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)
Bild: KEYSTONE
Ein Lette für Luzern
Mit Andrejs Ciganiks (27) stösst ein 53-facher lettischer Internationaler zum FC Luzern. Der linke Aussenverteidiger, der zuletzt beim polnischen Klub Widzew Lodz spielte, erhält bei den Innerschweizern einen Vertrag bis Ende Juni 2027. (ram/sda)

Andrejs Ciganiks 🇱🇻
Alter: 27 Jahre
Position: Linker Verteidiger
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2023/24: 30 Spiele, 4 Tore
Im zweiten Anlauf klappt's: Bayern holt Palhinha
Nachdem der Transfer im letzten Sommer in letzter Sekunde geplatzt war, holt Bayern München João Palhinha gemäss übereinstimmenden Medienberichten nun doch. Der defensive Mittelfeldspieler kommt für rund 50 Millionen Euro von Fulham, durch Bonuszahlungen könnte die Ablöse noch um weitere fünf Millionen steigen. Der 28-jährige Portugiese werde seinen Medizincheck nach der EM absolvieren und dann – falls nichts schiefgeht – einen Vertrag bis 2028 unterschreiben. (nih)

João Palhinha 🇵🇹
Alter: 28
Position: Defensives Mittelfeld
Marktwert: 55 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 39 Spiele, 4 Tore, 1 Assist
epa11451288 Joao Palhinha (L) and Cristiano Ronaldo of Portugal during the UEFA EURO 2024 Round of 16 soccer match between Portugal and Slovenia, in Frankfurt Main, Germany, 01 July 2024. EPA/MOHAMED  ...
Bild: keystone
Premier-League-Interesse an Ex-Basler Calafiori wird konkreter
Riccardo Calafiori wird den FC Bologna in diesem Sommer verlassen, so viel scheint klar. Der 22-jährige Innenverteidiger war sich angeblich bereits mit Juventus einig, doch wolle Bologna ihn lieber ins Ausland verkaufen – auch weil dort möglicherweise mehr Geld zu holen ist. Gemäss Transfer-Insider Fabrizio Romano konkretisiere sich das Interesse aus der Premier League nun. Sowohl Arsenal als auch Chelsea seien in Kontakt mit Spieler und Klub, die Ablösesumme könnte rund 50 Millionen Euro betragen. Das ist auch für den FC Basel bekannt: Dieser würde nämlich zwischen 40 und 50 Prozent der an Bologna gezahlten Ablösesumme einstreichen – bei der kolportierten Summe wären dies bis zu 25 Millionen Euro. (nih)

Riccardo Calafiori 🇮🇹
Position: Innenverteidiger
Alter: 22
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 37 Spiele, 2 Tore, 5 Assists
Empoli, Italy: Italy s defender Riccardo Calafiori during Italy vs Bosnia, Friendly football match in Empoli, Italy, June 09 2024 Friendly football match - Italy vs Bosnia PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxO ...
Bild: www.imago-images.de
Luzern verpflichtet Talent von Inter Mailand
Der FC Luzern leiht Aleksandar Stankovic für die kommende Saison von Inter Mailand aus. Danach besitzen die Innerschweizer eine Kaufoption auf den 18-jährigen defensiven Mittelfeldspieler. Über dessen Höhe machte der Klub keine Angaben.

Stankovic, der Captain der serbischen U19-Nationalmannschaft ist, durchlief die gesamte Jugendabteilung des italienischen Meisters und gehörte zum erweiterten Kader der ersten Mannschaft. In der abgelaufenen Spielzeit kam er für die U19 zum Einsatz. Stankovic ist der Sohn von Dejan Stankovic, der selbst während zehn Jahren für Inter Mailand spielte. (dab/sda)

Aleksandar Stankovic 🇷🇸
Alter: 18
Position: Defensives Mittelfeld
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 36 Spiele, 7 Tore, 3 Assists
Ein Österreicher für Lausanne
Der FC Lausanne-Sport verpflichtet den Österreicher Manuel Polster für drei Saisons. Der 21-Jährige spielte zuletzt für Austria Wien und entstammt dem Nachwuchs von St. Pölten. Polster bestritt in den letzten zwei Saisons 57 Partien für die Austria. (dab/sda)

Manuel Polster 🇦🇹
Alter: 21
Position: Linksaussen
Marktwert: 0,4 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 29 Spiele, 1 Tor, 5 Assists
FC Zürich verstärkt sich im Sturm
Der FC Zürich verstärkt sich mit Stürmer Fernand Gouré von der Elfenbeinküste. Goure kommt leihweise vom belgischen Erstligisten Westerlo.

Für Westerlo spielte der 22-jährige Fernand Goure indessen nur in der Saison 2021/22. Schon die letzten beiden Saisons wurde der U23-Internationale der Elfenbeinküste ausgeliehen: zuerst an Ujpest (Ungarn), dann an Dunajska Streda (Slowakei). Der FC Zürich verfügt nach der Leih-Saison über eine Kaufoption für Goure. (abu/sda)

Fernand Gouré 🇨🇮
Alter: 22
Position: Mittelstürmer
Marktwert: 0,375 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 26 Spiele, 5 Tore, 4 Assists
De Ligt will wohl zu Manchester United
Von einem Krisenklub zum nächsten? Das ist wohl der Plan von Matthijs de Ligt. Der 24-jährige Innenverteidiger, der die letzten beiden Jahre bei Bayern München unter Vertrag stand, aber die hohen Erwartungen nach seinem 67-Millionen-Euro-Transfer nicht konstant erfüllen konnte, möchte nun wohl zu Manchester United. Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano berichtet, habe er das grüne Licht gegeben und sei eine Einigung zwischen ihm und dem Klub problemlos möglich. Die Klubs befänden sich angeblich bereits in Verhandlungen – die Münchner peilen in der laufenden Transferphase einen grösseren Umbruch im Kader an. (nih)

Matthijs de Ligt 🇳🇱
Position: Innenverteidiger
Alter: 24
Marktwert: 65 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 30 Spiele, 2 Tore, 1 Assist
epa11164444 Munich's Matthijs de Ligt gestures during the German Bundesliga soccer match between VfL Bochum and FC Bayern Munich in Bochum, Germany, 18 February 2024. EPA/CHRISTOPHER NEUNDORF CON ...
Bild: keystone
GC holt Stürmer aus Yverdon
Die Grasshoppers haben vom Super-League-Konkurrenten Yverdon den französischen Mittelstürmer Evans Maurin verpflichtet. Der in der Offensive vielseitig einsetzbare 23-jährige Linksfuss lief in der abgelaufenen Saison elf Mal in der Super League und einmal im Schweizer Cup auf und machte vorab mit zwei Joker-Toren in seinen ersten beiden Ligaspielen auf sich aufmerksam. Über die Vertragsdauer machten die Grasshoppers keine Angaben. (ram/sda)

Evans Maurin 🇫🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 23
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2023/24: 13 Spiele, 3 Tore
Yverdon's forward Christopher Lungoyi, right, celebrates his goal with his teammate Yverdon's forward Evans Maurin, left, after scoring the 3:0, during the Super League soccer match of Swiss ...
Bild: keystone
Geht Hummels nun zu Double-Sieger Leverkusen?
Jonathan Tah will zu Bayern – der Transfer hapert aber noch an der Ablöse sowie an der Tatsache, dass Leverkusen einen Ersatz finden muss. Ein Kandidat ist gemäss dem Kicker Mats Hummels. Der 35-Jährige, der ablösefrei zu haben wäre, erfülle viele der Kriterien des deutschen Meisters und Pokalsiegers. Einzig aufgrund der mangelnden Schnelligkeit des Innenverteidigers gibt es Zweifel. Diese konnte er in der starken Rückrunde mit Borussia Dortmund aber gut überdecken. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass Hummels bald Mitspieler von Granit Xhaka wird – angeblich sei aber auch Inter Mailand interessiert. (nih)

Xavi Simons 🇩🇪
Alter: 35 Jahre
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 40 Spiele, 4 Tore, 1 Assist
FILE - Dortmund's Mats Hummels reacts during the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and RB Leipzig in Dortmund, Germany, on March 3, 2023. Borussia Dortmund says that vetera ...
Bild: keystone
Bundesliga-Shootingstar Simons mit Bayern einig
Noch gehört Xavi Simons PSG, aber das dürfte nicht mehr lange der Fall sein. Nachdem die niederländische Leihgabe erst bei PSV und dann in der letzten Saison bei Leipzig mit enorm starken Leistungen überzeugt hat, interessiert sich nun auch der FC Bayern für den Mittelfeldspieler. Wie Sky-Insider Florian Plettenberg berichtet, sei sich der deutsche Rekordmeister in den wichtigsten Aspekten bereits mit Simons einig, jedoch stehe eine finale Entscheidung noch aus. Auch Leipzig will den 21-Jährigen weiterverpflichten. Die Ablösesumme, die PSG für den Shootingstar der letzten Bundesliga-Saison fordern dürfte, könnte aber zum Problem für Leipzig werden, weshalb Bayern derzeit das wahrscheinlichste Ziel sein dürfte. (nih)

Xavi Simons 🇳🇱
Alter: 21 Jahre
Position: Offensives Mittelfeld
Marktwert: 80 Mio. Euro
Bilanz 2023/24: 43 Spiele, 10 Tore, 15 Assists
ROTTERDAM, 10-06-2024, Stadium de Kuip, Friendly match between Netherlands and Iceland. Netherlands player Xavi Simons scores the 1-0 Netherlands - Iceland friendly PUBLICATIONxNOTxINxNED x25463913x C ...
Bild: www.imago-images.de
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das sind die 45 teuersten Fussball-Transfers der Welt
1 / 53
Das sind die 50 teuersten Fussball-Transfers der Welt
Platz 50: Kaká (BRA), offensives Mittelfeld. Wechselte im Juli 2009 für 67 Millionen Euro von der AC Milan zu Real Madrid.
Quelle: transfermarkt.ch (Stand 12.6.2023)
quelle: ap / philippos christou
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Betrinken und Beklagen mit Quentin
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
443 Kommentare
Dein Kommentar
YouTube Link
0 / 600
Hier gehts zu den Kommentarregeln.
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Nelson Muntz
18.08.2022 17:21registriert Juli 2017
Kenn ich, mir gehts wie CR7! Ich will auch zu diversen Clubs die in der CL spielen, nur wollen die mich auch nicht.
21710
Melden
Zum Kommentar
avatar
Norenthal
10.06.2022 20:52registriert September 2020
Immer wenn ich den Namen "Nunez" lese erinnere ich mich daran, dass GC Anfang der 00er wirklich noch etwas von einer Institution hatte.
19115
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bratansauce
14.06.2022 09:50registriert Juni 2018
Die dämlichen Willkommensvideos gehen mir so auf den Keks.
17618
Melden
Zum Kommentar
443
Der neue YB-Trainer Patrick Rahmen vor Saisonstart: «Gewinnen alleine reicht nicht immer»
Patrick Rahmen, 55, spricht im grossen Interview vor dem Saisonstart über Gefahren und Herausforderungen eines YB-Trainers, über die Titel-Pflicht und sein Verhältnis mit David Degen nach seinem einstigen Rauswurf beim FC Basel.

Es ist Freitagnachmittag in Bern. Patrick Rahmen sitzt im Bauch des Stadions Wankdorf. Rahmen ist der neue Trainer von Meister YB. Er muss dafür sorgen, dass YB neben dem Gewinnen von Titeln und Erreichen der Champions League endlich auch wieder attraktiven Fussball zeigt. Wie viel Gefahr steckt in dieser Herausforderung?

Zur Story