Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2019

Dani Alves sucht neuen Verein über Instagram +++ Kovac «überzeugt, dass Sané kommt»

  Sportredaktion
Sportredaktion



Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

  1. watson-App öffnen.
  2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.
  3. Unten Push-Einstellungen antippen.
  4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!

Hat jemand einen Job für Dani Alves?

«Suche einen Job» – mit diesen Worten schiesst sich Dani Alves gleich selbst in die Gerüchteküche. Dem nicht ganz ernst gemeinten Bewerbungsschreiben braucht er jedoch keinen Lebenslauf beizufügen. Der Verteidiger spielte in seiner Karriere unter anderem für Barça, Juve und PSG – und stolze 114 Mal für die brasilianische Nationalmannschaft.

Wo es den 36-Jährigen wohl hinzieht? (bal)

Dani Alves 🇧🇷
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 36
Marktwert: 2.5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 32 Spiele, 3 Tore

Sané: Zuversicht bei Bayern-Trainer Kovac

Wechselt Leroy Sané zum FC Bayern München oder nicht? Es ist die Frage, die den Rekordmeister in diesen Wochen beschäftigt. Nun hat sich Trainer Niko Kovac dazu geäussert – und seine Worte dürften die Fans froh stimmen: «Die Klubführung bemüht sich sehr, es ist natürlich nicht einfach. Aber ich bin zuversichtlich und gehe davon aus, dass wir ihn bekommen können.» Sané soll sich aber noch nicht entschieden haben, ob er bei Manchester City bleibt oder zu den Bayern geht. (ram)

Leroy Sané 🇩🇪
Position: Linksaussen
Alter: 23
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 47 Spiele, 16 Tore
Quelle: ZDF

Germany's Leroy Sane holding his shoes arrives to a training of Germany's national soccer team in Venlo, Netherlands, Monday, June 3, 2019. Germany will play the next EURO 2020 qualifier matches in Belarus and against Estonia. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP/AP

Bale doch nicht nach China

Überraschende Wende in einem Transfer, der schon fast als fix galt: Gareth Bale wechselt nun offenbar doch nicht zu Jiangsu Suning nach China. Spektakulär ist die Begründung: Real Madrid wolle ihn nicht gehen lassen. Dabei hiess es zuletzt immer wieder, dass die «Königlichen» den Waliser loswerden möchten. (ram)

Gareth Bale
Position: Rechtsaussen
Alter: 30
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 42 Spiele, 14 Tore
Quelle: BBC

epa07736286 Real Madrid forward Gareth Bale reacts after missing a penalty kick attempt against the Arsenal during the second half of the International Champions Cup (ICC) soccer match between Real Madrid and Arsenal at FedExField in Landover, Maryland, USA, 23 July 2019.  EPA/ERIK S. LESSER

Bild: EPA

Liverpool angelt Toptalent

Der Champions-League-Sieger FC Liverpool bastelt an seinem Team der Zukunft. Von Absteiger Fulham kommt der 16-jährige Angreifer Harvey Elliott, der letzte Saison zum jüngsten Premier-League-Spieler der Geschichte wurde. Vertragslänge und Ablösesumme sind nicht bekannt. (ram)

Harvey Elliott
Position: Rechtsaussen
Alter: 16
Marktwert: nicht bestimmt
Bilanz 2018/19: 4 Spiele bei den Profis

Cutrone wohl bald ein Wolf

Da hätten wir in unserer Jugend gelacht, wenn wir vom Transfer eines talentierten Milan-Stürmers zu den Wolverhampton Wanderers gelesen hätten. Aber die Zeiten haben sich geändert und so wird Patrick Cutrone in die Premier League wechseln. Die «Wolves» überweisen für den 71-fachen Nachwuchsnationalspieler mit bisher einem A-Länderspiel angeblich 18 Millionen Euro, die Summe könnte sich noch auf 22 Mio. erhöhen. (ram)

Patrick Cutrone 🇮🇹
Position: Sturm
Alter: 21
Marktwert: 28 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 43 Spiele, 9 Tore
Quelle: Sky Sports

AC Milan's Patrick Cutrone reacts during the Europa League, Group F soccer match between AC Milan and Betis, at the Benito Villamarin Stadium in Seville, Spain, Thursday, Nov. 8, 2018. (AP Photo/Manuel Gomez)

Bild: AP/AP

Freiburg holt Burkart

Noch ein Schweizer in der Bundesliga: Der Wechsel des talentierten Nishan Burkart von Manchester United zum SC Freiburg ist perfekt. Wobei das mit der Bundesliga (noch) nicht ganz korrekt ist: Burkart ist zunächst für die zweite Mannschaft vorgesehen. (ram)

Nishan Burkart 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: nicht bestimmt
Bilanz 2018/19: 14 Spiele, 6 Tore
Quelle: Manchester United

Bild

bild: man utd

Bale angeblich vor Wechsel

Der bei Real Madrid nicht mehr erwünschte Gareth Bale unterschreibt wohl in Kürze in China. Angeblich soll sich der Waliser mit Jiangsu Suning einig sein. Bale signiere dort einen Dreijahresvertrag, der ihm pro Saison 28 Mio. Franken Netto einbringt. Dieses Video soll zeigen, dass Bale mittlerweile in China angekommen ist. (ram)

Gareth Bale
Position: Rechtsaussen
Alter: 30
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 42 Spiele, 14 Tore
Quelle: Times

Real Madrid's Gareth Bale reacts during the second half of a soccer match against Atletico Madrid Friday, July 26, 2019, in East Rutherford, N.J. (AP Photo/Frank Franklin II)

Bild: AP

Vermaelen setzt Karriere in Japan fort

Verteidiger Thomas Vermaelen setzt seine Karriere in Japan fort. Der 33-jährige belgische Innenverteidiger unterschrieb bei Vissel Kobe einen Vertrag über zweieinhalb Saisons. Vermaelen, dessen Vertrag mit dem FC Barcelona Anfang Monat ausgelaufen war, wird Teamkollege von Lukas Podolski, David Villa und Andres Iniesta. (ram/sda)

Thomas Vermaelen 🇧🇪
Position: Innenverteidigung
Alter: 33
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 12 Spiele

Rode kehrt zur Eintracht zurück

Mittelfeldspieler Sebastian Rode kehrt von Borussia Dortmund zu Eintracht Frankfurt zurück. Der 28-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Der 28-jährige Rode war im Winter bereits als Leihgabe vom BVB zu den Hessen gekommen. «Wir haben alle gesehen, welche Wertigkeit Sebastian in unserem Spiel hat. Nach seiner Verpflichtung im Winter hat unser Spiel an wichtigen Komponenten gewonnen», sagte Sportvorstand Fredi Bobic.

Rode befindet sich nach seiner Knorpelverletzung im Aufbautraining. Der Wechsel bedeutet mehr Druck für den derzeit ebenfalls verletzten Mittelfeldspieler Djibril Sow. Der 22-jährige Schweizer hat auf diese Saison hin von Meister Young Boys den Sprung in die Bundesliga gewagt, sich allerdings im Trainingslager einen Sehneneinriss am Oberschenkel zugezogen. Sow wird damit verspätet in den Kampf um einen Stammplatz eingreifen können. (ram/sda/dpa)

Sebastian Rode 🇩🇪
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 1 Tor

GC hat Senderos abgesagt

Heute Abend (20 Uhr gegen Wil) bestreitet GC seine zweite Partie in der Challenge League. Nicht mit dabei sein wird Philippe Senderos. Der 34-jährige Verteidiger-Routinier war zuletzt bei den Hoppers im Probetraining und durfte auch ein Testspiel bestreiten. Doch eine Zukunft beim Verein hat er nicht: «Wir haben Philippe abgesagt. Wir wollen die Vereinsphilosophie weiterführen und auf die Jungen setzen», erklärt Trainer Uli Forte gegenüber nau.ch den Entscheid.

Philippe Senderos 🇨🇭
Position: Innenverteidiger
Alter: 34
Marktwert: 0,3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: nicht vorhanden
Quelle: nau.ch

GC`s Philippe Senderos beim Fussballtestspiel zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Baden, am Mittwoch, 17. Juli 2019, auf dem GC Campus in Niederhasli. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Bild: KEYSTONE

Dortmund verhandelt mit Barça über Malcolm

Es wäre ein richtiger Transfer-Hammer! Malcom könnte den FC Barcelona nach nur einem Jahr wieder verlassen und sich Borussia Dortmund anschliessen. Die Katalanen würden für den Flügelspieler 42 Millionen Euro verlangen. Der BVB sei interessiert, habe aber noch kein definitives Angebot abgegeben. (abu)

Malcom 🇧🇷
Position: Rechter Flügel
Alter: 22
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 1 Tor
Quelle: Sky

Brazilian soccer player Malcom Filipe Silva de Oliveira kisses the emblem on his shirt upon his arrival at the club's office at the Camp Nou stadium in Barcelona, Tuesday, July 24, 2018. Malcom has signed a five-year deal. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP/AP

Rode definitiv zu Frankfurt?

Sebastian Rode soll kurz vor einer Rückkehr zu Eintracht Frankfurt stehen. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde schon letzten Winter von Dortmund an die Hessen ausgeliehen. Nun will das Team von Adi Hütter vier Millionen Euro bezahlen, um ihn definitiv zu übernehmen. (abu)

Sebastian Rode 🇩🇪
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 12 Spiele
Quelle: Sky

epa07559298 Eintracht Frankfurt's Sebastian Rode (R) and Chelsea's Ruben Loftus-Cheek (L) in action  during the UEFA Europa League semi final second leg match between Chelsea FC and Eintracht Frankfurt, at Stamford Bridge in London, Britain, 09 May 2019.  EPA/WILL OLIVER

Bild: EPA/EPA

Baumgartl für 12 Millionen zum PSV

Timo Baumgartl wechselt für 12 Millionen Euro von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart zum holländischen Spitzenklub PSV Eindhoven. Der deutsche U21-Nationalspieler erhält bei Basels Champions-League-Gegner einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Baumgartl ist nach Benjamin Pavard und Ozan Kabak der dritte Innenverteidiger, der den VfB in diesem Sommer für eine zweistellige Millionenablöse verlässt. (pre)

Timo Baumgartl 🇩🇪
Position: Innenverteidiger
Alter: 23
Marktwert: 9 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 1 Tor

Arsenal holt Ceballos

Mittelfeldspieler Dani Ceballos wird für eine Saison von Real Madrid an Arsenal ausgeliehen. Er war in diesem Sommer eine Schlüsselfigur beim Triumph Spaniens an der U21-Europameisterschaft. (ram)

Dani Ceballos 🇪🇸
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 22
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 34 Spiele, 3 Tore

De Rossi vor Unterschrift bei Boca

Der Transfer von Daniele De Rossi zu den Boca Juniors konkretisiert sich. Der ehemalige italienische Nationalspieler ist zum Medizincheck in Buenos Aires eingetroffen. Der Weltmeister von 2006 hatte seine gesamte Karriere bei der AS Roma verbracht. (ram)

Daniele De Rossi 🇮🇹
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 36
Marktwert: 1,50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 2 Tore
Quelle: Boca Juniors

FILE - In this March 6, 2019 file photo, Roma midfielder Daniele De Rossi celebrates after scoring his side's first goal during the Champions League round of 16, 2nd leg, soccer match between FC Porto and AS Roma at the Dragao stadium in Porto, Portugal. Roma captain Daniele De Rossi surprisingly announced on Tuesday, May 14, 2019 he is leaving his hometown club after 18 years. (AP Photo/Luis Vieira, file)

Bild: AP

Look, who's back!

Angreifer Ademola Lookman spielt wieder für RB Leipzig. Der junge Engländer war schon im ersten Halbjahr 2018 dort, bevor er für die vergangene Saison zu Everton zurückkehrte. Nun unterschrieb Lookman einen Fünf-Jahres-Vertrag. (ram)

Ademola Lookman
Position: Linksaussen
Alter: 21
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 24 Spiele, 1 Tor

Liverpool-Coach Klopp schliesst Rückkehr von Coutinho aus

Trainer Jürgen Klopp schliesst eine Rückkehr von Philippe Coutinho (27) zum FC Liverpool aus. «Es ist einfach nicht möglich. Wie ich gesagt habe, ihn zu haben, würde jede Mannschaft besser machen – auch uns – aber ich hoffe, er findet sein Glück in Barcelona», sagte der Coach des Champions-League-Siegers dem Sender ESPN. In diesem Sommer seien Transfers dieser Grössenordnung für den englischen Vizemeister nicht geplant.

Coutinho war Anfang 2018 für geschätzt mehr als 150 Millionen Euro von Liverpool zum FC Barcelona gewechselt. Bei den Katalanen konnte er sich keinen Stammplatz erobern, zuletzt stand er wegen mässiger Leistungen in der Kritik und gilt als Wechselkandidat. Von den eigenen Fans war der Brasilianer im Champions-League-Halbfinal gegen Liverpool ausgepfiffen worden. (abu/sda/dpa)

Philippe Coutinho 🇧🇷
Position: Linker Flügel
Alter: 27
Marktwert: 90 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 34 Spiele, 5 Tore

epa07541229 FC Barcelona's forward Philippe Coutinho (L) in action against Liverpool's defender Virgil Van Dijk (R) during the UEFA Champions League first leg semifinal match between FC Barcelona and Liverpool in Barcelona, Spain, 01 May 2019.  EPA/Alejandro Garcia

Bild: EPA/EFE

Guardiola liesse Sané ziehen

Wird Leroy Sané der Toptransfer des FC Bayern München? Der deutsche Rekordmeister will ihn – und Manchester Citys Trainer Pep Guardiola würde sich nicht quer stellen, obwohl Sané noch zwei Jahre Vertrag hat beim englischen Meister. «Wenn er gehen will, dann kann er, auch wenn wir traurig wären. Hoffentlich bleibt er», sagte Guardiola. (ram)

Leroy Sané 🇩🇪
Position: Linksaussen
Alter: 23
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 47 Spiele, 16 Tore
Quelle: BBC

Manchester City's Leroy Sane controls the ball during the friendly soccer match between English Premier League club Manchester City and Hong Kong's Kitchee at a stadium in Hong Kong, Wednesday, July 24, 2019. (AP Photo/Vincent Yu)
Leroy Sane

Bild: AP

Macht Dortmund einen 50-50-Transfer?

Das wäre ja mal ein abgefahrenes Transfer-Modell! Borussia Dortmund ist am 19-jährigen mexikanischen Stürmertalent José Macias interessiert. Doch weil der BVB sich nicht sicher ist, ob Macias sich in der Bundesliga tatsächlich durchsetzen kann, wollen sie sich den Transfer mit einem anderem Team teilen.

Und das geht so: Aktuell ist Macias von seinem Stammverein Chivas Guadalajara an Club Léon ausgeliehen. Zu Guadalajara zurückkehren möchte der Stürmer nicht. Deshalb wollen Dortmund und Club Léon gemeinsam die Ablösesumme von rund 13 Millionen Euro zahlen. Danach soll er bei den Borussen ins Probetraining. Setzt er sich durch, darf er bleiben, ansonsten kehrt er zum Club Léon zurück. (abu)

José Macias 🇲🇽
Position: Mittelstürmer
Alter: 19
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 14 Spiele, 8 Tore
Quelle: Sky

Mexico's Jose Macias, left, and Japan's Ayumu Seko jump for the ball during the Group B U20 World Cup soccer match between Mexico and Japan in Gdynia, Poland, Sunday, May 26, 2019. (AP Photo/Darko Vojinovic)

Bild: AP/AP

Tottenham will Dybala

Unter Maurizio Sarri ist Paulo Dybala bei Juventus Turin vermutlich nicht mehr gesetzt. Deshalb würde er den Klub gerne verlassen. Nun hat sich Tottenham Hotspur beim italienischen Meister erkundigt, was der Argentinier den kosten würde. Die Spurs, die diesen Sommer erstmals seit zwei Jahren wieder so richtig aktiv sind auf dem Transfermarkt, müssten wohl rund 90 Millionen Euro springen lassen.

Paulo Dybala 🇦🇷
Position: Hängende Spitze
Alter: 25
Marktwert: 85 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 30 Spiele, 5 Tore
Quelle: football.london

epa07603793 Juventus' Argentinian forward Paulo Dybala (front) applauds fans after the Italian Serie A soccer match between UC Sampdoria and Juventus FC in Genoa, Italy, 26 May 2019.  EPA/SIMONE ARVEDA

Bild: EPA/ANSA

Nach Wechsel zu Barça: Atlético will Griezmanns Spielberechtigung entziehen lassen

Das Wechsel-Drama um Antoine Griezmann ist doch noch nicht vorbei. Auch wenn der französische Superstar mittlerweile bei Barcelona unterschrieben hat, wettert Atlético Madrid weiter. Die Hauptstädter haben sich an die Liga gewandt und forderten sie auf, Griezmann die Spielberechtigung zu verweigern.

«Es wurde ein Mechanismus in Gang gesetzt, nun müssen die Behörden sich um die Angelegenheit kümmern. Ich bin kein Richter», verriet Ligaverbandspräsident Javier Tebas. Barcelona hat von der auf 120 Millionen Euro festgelegten Ausstiegsklausel gebrauch gemacht. Atlético findet die Zahlung allerdings ungenügend. (abu)

Barcelona's Antoine Griezmann, left, and Chelsea's Pedro, right, compete for the ball during a friendly soccer match between FC Barcelona and Chelsea FC in Saitama, north of Tokyo, Tuesday, July 23, 2019. Chelsea won 2-1. (AP Photo/Eugene Hoshiko)
Antoine Griezmann,Pedro

Bild: AP

Dani Ceballos in London beim Medizintest

Kommt der Wechsel doch noch zustande? Dani Ceballos wird heute bei Arsenal zum Medizintest erwartet. Der Mittelfeldspieler soll von Real Madrid die ganze Saison an die Londoner ausgeliehen werden. Daran soll auch die Tatsache, dass sich Marco Asensio im gestrigen Testspiel (gegen Arsenal) verletzt hat, nichts ändern. (abu)

Dani Ceballos 🇪🇸
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 22
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 3 Tore
Quelle: Sky

Real Madrid's Dani Ceballos celebrates his second goal after scoring against Alaves during the Spanish La Liga soccer match between Real Madrid and Alaves, at Mendizorra stadium, in Vitoria, northern Spain, Saturday, Sept.23, 2017. (AP Photo/Alvaro Barrientos)

Bild: AP/AP

Thun verliert den besten Torschützen

Der FC Thun erleidet einen herben Verlust. Der 29-jährige Goalgetter Dejan Sorgic wechselt nach Frankreich zu AJ Auxerre in die Ligue 2. Letzte Saison war der aus der Innerschweiz stammende schweizerisch-serbische Doppelbürger mit 15 Toren der beste Torschütze der Super League nach Guillaume Hoarau von den Young Boys.In insgesamt 103 Wettbewerbsspielen für die Berner Oberländer seit 2016 erzielte Sorgic 42 Tore. (pre/sda)

Dejan Sorgic 🇷🇸
Position: Mittelstürmer
Alter: 29
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 38 Spiele, 18 Tore

Salzburg-Juwel zu Dortmund?

Bedient sich Borussia Dortmund beim österreichischen Meister? Berichten zufolge soll Salzburgs Mittelfeldstratege Diadie Samassekou vor einem Wechsel zum BVB stehen. Der 23-Jährige soll die Borussia rund 20 Millionen Euro kosten. Sollte die Verpflichtung durchkommen, könnte das darauf hindeuten, dass Julian Weigl Dortmund tatsächlich verlässt. (abu)

Diadie Samassekou 🇲🇱
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 26 Spiele, 1 Tor
Quelle: Salzburger Nachrichten

Salzburg's Diadie Samassekou, left, and Napoli's Dries Mertens compete for the ball during the Europa League round of 16 second leg soccer match between FC Salzburg and Napoli in the Arena stadium in Salzburg, Austria, Thursday, March 14, 2019. (AP Photo/Kerstin Joensson)

Bild: AP/AP

Andre Silva besteht Medizintest bei Monaco nicht

Das hört man auch nicht alle Tage: Andre Silva hat den Medizintest bei seinem angedachten neuen Klub Monaco nicht bestanden und muss deshalb wieder zur AC Milan zurückkehren. Medienberichten zufolge wurde beim Portugiesen eine Verletzung an der Achillessehne entdeckt.

Damit gerät auch der Zuzug von Angel Correa bei den Italienern in Gefahr. Die Verhandlungen mit Atlético Madrid basierten nämlich auf der Annahme, dass Silva nächste Saison nicht mehr im Kader sein würde. (abu)

Andre Silva 🇵🇹
Position: Mittelstürmer
Alter: 23
Marktwert: 22 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 27 Spiele, 9 Tore

Angel Correa 🇦🇷
Position: Rechter Flügel
Alter: 24
Marktwert 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 36 Spiele, 2 Tore
Quelle: O Jogo

epa06671337 AC Milan's forward Lucas Andre Silva reacts during the Serie A soccer match between AC Milan and Napoli at the Giuseppe Meazza stadium in Milan, Italy, 15 April 2018.  EPA/DANIEL DAL ZENNARO

Bild: EPA/ANSA

Napoli macht Platz für James

Marko Rog verlässt den SSC Neapel und schliesst sich dem Ligakonkurrenten Cagliari Calcio an. An sich keine spektakuläre Meldung, doch sie der Transfer hat ein klares Ziel: Platz im Team und Geld freimachen, um James Rodriguez von Real Madrid zu holen. Der Kolumbianer würde Napoli rund 40 Millionen Euro kosten. (abu)

Marko Rog 🇭🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 24
Marktwert: 6 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 11 Spiele, 1 Tor

James Rodriguez 🇨🇴
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 7 Tore

Leicester: «Wir müssen Maguire nicht verkaufen»

Bleibt der englische Nationalverteidiger Harry Maguire am Ende doch in Leicester? Beim Testspiel gegen Cambridge stand er zumindest in der Startaufstellung. Nach der Partie bestätigte Leicesters Trainer Brendan Rodgers: «Wir müssen Harry nicht verkaufen, wenn wir nicht wollen. Bis jetzt hat noch kein Team unserer Forderungen erfüllt.»

Harry Maguire 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
Position: Innenverteidiger
Alter: 26
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 31 Spiele, 3 Tore

Leicester City's Harry Maguire appears dejected as Southampton score their second goal of the game during the English Premier League soccer match between Leicester City and Southampton at the King Power stadium, Leicester, England. Saturday, Jan. 12, 2019 (Mike Egerton/PA via AP)

Bild: AP/PA

Barça-Juwel Simons zu PSG

Heute morgen stellten wir uns noch die folgende Frage:

Jetzt wissen wir es: Xavi Simons hat im zarten Alter von 16 Jahren seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Beim französischen Meister Paris Saint-Germain. Der Vertrag des niederländisch-spanischen Doppelbürgers läuft bis 2022. (abu)

Xavi Simons 🇳🇱
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 16
Marktwert: nicht vorhanden
Bilanz 2018/19: nicht vorhanden

Verstärkung aus der Bundesliga für Newcastle

Newcastle United verstärkt seine Offensive mit dem 22-jährigen Brasilianer Joelinton von Hoffenheim. Der bullige Stürmer wechselt für kolportierte 44 Millionen Euro zur Mannschaft von Nationalverteidiger Fabian Schär in die Premier League. Stimmt die Angabe, handelt es sich für beide Klubs um den Rekordtransfer. (abu/sda)

Joelinton 🇧🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 22
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 28 Spiele, 7 Tore

Alaba will bei Bayern bleiben

Verteidiger David Alaba hat angeblich das Interesse des FC Barcelona geweckt. «Das ist natürlich eine Ehre für mich», sagte der Österreicher. Er selber habe mit Barça keine Gespräche geführt. Alaba sagt, er wolle seinen Vertrag bei Bayern München erfüllen. Der läuft bis 2021 und was dann kommt, ist offen: «Ich bin kein Spieler, der so weit in die Zukunft blickt.» Einen Wechsel in eine andere Liga kann sich Alaba grundsätzlich vorstellen. (ram)

David Alaba 🇦🇹
Position: Linksverteidiger
Alter: 27
Marktwert: 55 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 43 Spiele, 3 Tore
Quelle: tz

Bayern defender David Alaba greets supporters at the end of the German Bundesliga soccer match between Leipzig and Bayern Munich at the Red Bull Arena stadium in Leipzig, Germany, Saturday, May 11, 2019. (AP Photo/Michael Probst)

Bild: Ap

Boateng-Rückkehr ein Thema

Eintracht Frankfurt überlegt sich, Kevin-Prince Boateng zurückzuholen. Der Publikumsliebling steht zwar noch bis 2021 bei der US Sassuolo unter Vertrag, die Italiener würden ihn aber wohl für eine geringe Ablöse verkaufen. Boateng wolle den Klub verlassen, heisst es. (ram)

Kevin-Prince Boateng 🇬🇭
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: 7 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 5 Tore
Quelle: Bild

ARCHIV - 18.08.2017, Hessen, Frankfurt/Main: Kevin-Prince Boateng steht nach einer Pressekonferenz des Fußball-Bundeligisten Eintracht Frankfurt mit seinem neuen Trikot auf dem Rasen der Commerzbank-Arena, nachdem er als neuer Spieler präsentiert worden war. Der 31 Jahre alte Ex-Bundesligaprofi steht übereinstimmenden Berichten zufolge offenbar kurz vor einem Wechsel zum spanischen Tabellenführer FC Barcelona.  Wie die Sportzeitung «Marca» am Montag berichtete, soll er sich bereits von seinen Teamkollegen beim italienischen Erstligisten US Sassuolo verabschiedet haben. (KEYSTONE/DPA/Frank Rumpenhorst)

Bild: DPA

Bayern verhandeln mit Sané

Nach wochenlangen öffentlichem Flirten hat sich der FC Bayern München ein Herz gefasst und Kontakt mit dem umschwärmten Leroy Sané aufgenommen. Man habe mit seinen Beratern erste Gespräche geführt, wird berichtet. Und: Manchester City sei zu Verhandlungen bereit, allerdings erst bei einer Ablösesumme im dreistelligen Millionenbereich. (ram)

Leroy Sané 🇩🇪
Position: Linksaussen
Alter: 23
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 47 Spiele, 16 Tore
Quelle: Sky

epa07642053 Germany's Leroy Sane celebrates after scoring the 8-0 during the UEFA EURO 2020 qualifying soccer match between Germany and Estonia in Mainz, Germany, 11 June 2019.  EPA/SASCHA STEINBACH

Bild: EPA

Fekir fix zu Betis

Der französische Weltmeister Nabil Fekir spielt neu in Spanien. Der Offensivspieler wechselt von Olympique Lyon zu Betis Sevilla. Die Franzosen erhalten 19,75 Mio. Euro, die Ablöse kann sich noch um 10 Mio. erhöhen. Lyon erhält zudem 20 Prozent im Falle eines Weiterverkaufs von Fekir, der bis 2023 unterschrieb. (ram)

Nabil Fekir 🇫🇷
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 39 Spiele, 12 Tore

Vom FCZ via Manchester nach Freiburg

Junioren-Nationalspieler Nishan Burkart verlässt den Nachwuchs von Manchester United nach drei Saisons wieder. Der 19-jährige Stürmer steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zum SC Freiburg. Burkart war im Sommer 2016 vom FC Zürich auf die Insel gegangen. (ram)

Nishan Burkart 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: nicht bestimmt
Bilanz 2018/19: 14 Spiele, 6 Tore

Weiterer Stürmer für Gladbach

Yann Sommer, Nico Elvedi, Michael Lang, Denis Zakaria und Breel Embolo erhalten bei Borussia Mönchengladbach einen Mitspieler mit prominentem Namen. Der Bundesligist verpflichtete den französischen Offensivspieler Marcus Thuram von Guingamp. Der 21-Jährige, der bis 2023 unterschrieb, ist der Sohn des französischen Rekordnationalspielers und Weltmeisters von 1998, Lilian Thuram. Die Ablösesumme soll knapp unter 10 Mio. Euro liegen. (ram/sda)

Marcus Thuram 🇫🇷
Position: Linksaussen
Alter: 21
Marktwert: 9 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 38 Spiele, 13 Tore

Leipzig schnappt Toptalent

RB Leipzig hat Innenverteidiger Ethan Ampadu verpflichtet. Der 18-Jährige wird für ein Jahr von Chelsea ausgeliehen. Trotz seines jugendlichen Alters hat Ampadu bereits acht Länderspiele für Wales bestritten. Für Chelsea kam er bei den Profis zu neun Einsätzen in Liga, Cup und Europacup. (ram)

Ethan Ampadu
Position: Innenverteidigung
Alter: 18
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele

Chinesen schütten Bale mit Geld zu

Wechselt Gareth Bale nach China? Beijing Guoan bietet dem bei Real Madrid nicht mehr erwünschten Waliser das Wahnsinnsgehalt von 1,2 Millionen Franken – pro Woche und steuerfrei! «Es wäre das Beste für alle Beteiligten, wenn Bale bald weg wäre», sagte Real-Trainer Zinédine Zidane zuletzt. (ram)

Gareth Bale
Position: Rechtsaussen
Alter: 30
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 42 Spiele, 14 Tore
Quelle: Sun

Gareth Bale of Wales warms up prior to the men's soccer 2020 European Championship Group E qualifying match between Hungary and Wales in Groupama Arena in Budapest, Hungary, Tuesday, June 11, 2019. (Tamas Kovacs/MTI via AP)

Bild: AP/MTI

Icardi zu Juventus?

Mit dem bevorstehenden Abgang von Stürmertalent Moise Kean hat Piemonte Calcio Juventus Turin eine Alternative für die Offensive ins Auge gefasst: Von Ligakonkurrent Inter Mailand soll Mauro Icardi zur «alten Dame» kommen. Der Argentinier kokettiert schon lange mit einem Wechsel und wurde auch schon mit Neapel in Verbindung gebracht. (abu)

Mauro Icardi 🇦🇷
Position: Mittelstürmer
Alter: 26
Marktwert: 80 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 29 Spiele, 11 Tore
Quelle: Sky

epa07532825 Inter's Mauro Icardi in action the Italian Serie A soccer match FC Inter vs Juventus FC at the Giuseppe Meazza stadium in Milan, Italy, 27 April 2019.  EPA/ROBERTO BREGANI

Bild: EPA/ANSA

BVB sucht keine neuen Stürmer

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält nichts von der Diskussion, dass der BVB noch einen Stürmer brauche. Gegenüber den «Ruhr Nachrichten» sagt er: «Ich habe das Gefühl, dass wir einen gelernten Mittelstürmer haben, Paco Alcacer. Und damit haben wir genauso viele gelernte Mittelstürmer wie Bayern München. Zudem haben wir noch Mario Götze, Thorgan Hazard und Jacob Bruun Larsen, die diese Position spielen können. Wir führen diese Diskussion nicht.» (abu)

epa07371695 Dortmund's CEO Hans-Joachim Watzke follows a memorial service for FC Schalke 04 former manager Rudi Assauer at Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen, Germany, 15 February 2019. Assauer was suffering from Alzheimer disease and died on 06 February 2019 at the age of 74.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL

Bild: EPA/EPA

Juve will gross ausmisten

Matthijs de Ligt, Aaron Ramsey, Christian Romero und Adrien Rabiot sind gekommen, aber wer muss Juventus Turin noch verlassen? Trainer Maurizio Sarri will laut der italienischen «Tuttosport» gleich mehrere Spieler los werden. Demnach stehen Blaise Matuidi, Sami Khedira, Douglas Costa und Moise Kean vor dem Absprung. Für alle gibt es mehrere Interessenten: An Khedira sollen mehrere Bundesligisten sowie Fenerbahce Istanbul dran sein, Kean steht auf dem Wunschzettel von Everton, Arsenal und Barcelona. (pre)

Sami Khedira 🇩🇪
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: 7 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 2 Tore

Juventus' Sami Khedira reaches for the ball during a Serie A soccer match between Juventus and Sassuolo at the Juventus Stadium in Turin, Italy, Saturday, Sept. 10, 2016. Juventus won 3-1. (Alessandro Di Marco/ANSA via AP)

Bild: AP/ANSA

Filipe Luis verlässt Atlético

Linksverteidiger Filipe Luis erhält bei Atlético Madrid keinen neuen Vertrag mehr und wird seine Karriere in der brasilianischen Heimat ausklingen lassen. Der 33-jährige Brasilianer hat bestätigt, dass er künftig für Flamengo Rio de Janeiro auflaufen wird. Luis hat einen Zweijahresvertrag unterschreiben, der Kontrakt mit Atlético war in diesem Sommer ausgelaufen. Mit einem Jahr Unterbruch bei Chelsea spielte er seit 2010 für die «Colchoneros». (pre)

Filipe Luis 🇧🇷
Position: Linksverteidiger
Alter: 33
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 32 Spiele, 2 Tore

Ex-FCB-Talent Mustafi neu in der 4. Liga

Der frühere Schweizer U21-Internationale Orhan Mustafi setzt seine Karriere im Alter von erst 29 Jahren als Hobbyfussballer beim Zürcher Verein FC Hakoah in der 4. Liga fort. Zuletzt hatte der Stürmer in der Promotion League bei YF Juventus gespielt.

Mustafis Karriere hatte vor über zehn Jahren wie im Traum begonnen. Noch als Teenager folgte der FCZ-Junior dem Ruf von Christian Gross zum FC Basel. Dort erzielte er bei seinem ersten Einsatz in der Super League zwei Tore und kam kurz darauf gegen Schachtjor Donezk und Sporting Lissabon zu Einsätzen in der Champions League. In der U21 spielte Mustafi unter Pierluigi Tami an der Seite von Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka.

Den grossen Durchbruch schaffte Mustafi aber nicht. An Spielern wie Eren Derdiyok, Marco Streller oder Alex Frei kam er beim FC Basel nicht vorbei. Er wurde in der Schweiz an kleinere Klubs wie Aarau, Wil oder Lugano ausgeliehen. Er versuchte sich im Ausland – in Deutschland, Schottland und sogar in Hongkong.

Der Abstieg wurde auch von vielen Verletzungen begleitet. Profi, Halbprofi, Amateur. Und nun ist Fussball für Mustafi nur noch ein Hobby – beim jüdischen Verein Hakoah in der zweituntersten Liga der Schweiz. (pre/sda)

Orhan Mustafi beim Training in Geroldswil am Mittwoch, 2. Juli 2014. (KEYSTONE/Walter Bieri )

Bild: KEYSTONE

Holt Atlético Eriksen statt James?

Atlético Madrid hat offenbar ein Auge auf Tottenhams Christian Eriksen geworfen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler gilt gemäss «Marca» als Alternativ-Einkauf, sollte es mit einem Wechsel von James Rodriguez zu Atlético nicht klappen. Der steht bei Stadtrivalen Real Madrid unter Vertrag – die Verhandlungen stocken. Eriksen indes hat bei Tottenham Hotspur noch einen Kontrakt bis 2020 und möchte den laut «Marca» nicht verlängern. Die Abslöse für den Dänen würde mindestens 70 Millionen Euro betragen. (pre)​

Christian Eriksen 🇩🇰
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 51 Spiele, 10 Tore

epa07726118 Tottenham Hotspur's Christian Eriksen takes part in a training session ahead of the International Champions Cup match between Juventus and the Hotspur at the National Stadium in Singapore, 19 July 2019.  EPA/WALLACE WOON

Bild: EPA

Gueye-Transfer zu PSG so gut wie fix

Im Januar war der Deal noch gescheitert, jetzt steht der Transfer laut «L'Equipe» vor dem Abschluss: Paris St-Germain ist offenbar kurz davor, den senegalesischen Nationalspieler Idrissa Gueye zu verpflichten. Der Mittelfeldspieler, der beim FC Everton unter Vertrag steht, soll für rund 30 Millionen Ablöse von der Insel in die französische Hauptstadt wechseln. Knackpunkt ist laut «RCM Sport» allerdings noch die Höhe der möglichen Bonuszahlungen. (pre)

Idrissa Gueye 🇸🇳
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 38 Spiele, 0 Tore

epa07564660 Tottenham's Dele Alli (R) vies for the ball against Everton's Idrissa Gueye (C) and Kurt Zouma (L) during the English Premier League soccer match between Tottenham and Everton at the Tottenham Hotspur Stadium, Central London, Britain, 12 May 2019.  EPA/WILL OLIVER EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications

Bild: EPA/EPA

Kovac mit klarem «Nein» zu Bale

Trainer Niko Kovac erteilt vor dem Testspiel gegen Real Madrid Spekulationen über einen Wechsel von Flügelstürmer Gareth Bale vom spanischen Rekordmeister zu Bayern München eine klare Absage. «Nein», antwortete der 47 Jahre alte Kroate auf die Frage, ob der 30-jährige walisische Internationale in den Kaderplanungen eine Rolle spiele. Die Bayern wollen sich auf den offensiven Aussenbahnen noch verstärken. Wunschkandidat ist Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City. (pre/sda)

Gareth Bale 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿
Position: Rechtsaussen
Alter: 30
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 42 Spiele, 14 Tore

Real Madrid's Gareth Bale sits on the bench before the start of a Spanish La Liga soccer match between Real Madrid and Betis at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, Sunday, May 19, 2019. (AP Photo/Bernat Armangue)

Bild: AP/AP

100 Mio. plus 2 aus 6 für Neymar

Die neuste Offerte des FC Barcelona für Neymar: Die Katalenen bieten PSG 100 Millionen Euro und dazu dürfen sich die Pariser aus dem Barça-Kader bedienen. Sie erhalten zwei Spieler nach Wunsch aus diesem Sextett: Philippe Coutinho, Ousmane Dembélé, Ivan Rakitic, Nelson Semedo, Samuel Umtiti und Malcolm. (ram)

Neymar 🇧🇷
Position: Linker Flügel
Alter: 27
Marktwert: 180 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 28 Spiele, 23 Tore
Quelle: Guardian

Brazilian soccer player Neymar flashes a

Bild: AP

Conte will Lukaku unbedingt bei Inter

Antonio Conte ist der neue Trainer bei Inter Mailand und er hat klare Vorstellungen, wie er die Italiener spielen lassen will. Dafür braucht er aber einen kräftigen Stürmer. Für diese Rolle hat er Romelu Lukaku vorgesehen. «Lukaku ist derzeit noch bei Manchester United unter Vertrag, das ist die Realität. Doch er gefällt mir sehr gut. Schon bei Chelsea wollte ich ihn unbedingt in meinem Team haben», erklärt der 49-Jährige.

Romelu Lukaku 🇧🇪
Position: Mittelstürmer
Alter: 26
Marktwert: 75 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 32 Spiele, 12 Tore
Quelle: Sky

epa07519852 Manchester United's Romelu Lukaku reacts during the English Premier League soccer match between Everton and Manchester United held at Goodison Park in Liverpool, Britain, 21 April 2019.  EPA/PETER POWELL EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications

Bild: EPA/EPA

Salzburg holt Christensen von Ajax

Red Bull Salzburg hat Rasmus Kristensen von Ajax Amsterdam verpflichtet. Der 22-jährige dänische Aussenverteidiger wechselte im Januar 2018 vom FC Midtjylland zum holländischen Traditionsklub. (abu)

Rasmus Kristensen 🇩🇰
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 22
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 1 Tor

Geht auch Rebic? Eintracht-Trainer Hütter will keine Hektik

Luka Jovic und Sébastien Haller haben Eintracht Frankfurt diesen Sommer bereits verlassen. Und nun kristallisiert sich heraus, dass auch Ante Rebic mit einem Wechsel liebäugelt. Dennoch will Trainer Adi Hütter nicht, dass Hektik aufkommt.

«Wir müssen nicht von heute auf morgen einen neuen Angreifer präsentieren. Viel wichtiger ist, mit Ruhe und Geduld auf den richtigen Mann zu warten. Wir werden nicht nervös», erklärt der Österreicher. Und zu Rebic sagt er: «Vielleicht will er sich verändern, vielleicht will er dableiben, es ist alles offen. Vielleicht suchen wir dann noch einen zweiten Stürmer.» (abu)

Ante Rebic 🇭🇷
Position: Hängende Spitze
Alter: 25
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 28 Spiele, 9 Tore
Quelle: FAZ

Frankfurt's Ante Rebic, left, celebrates with Frankfurt's coach Adolf Huetter at the end of the Europa League quarterfinals, second leg soccer match between Eintracht Frankfurt and Benfica at the Commerzbank Arena in Frankfurt, Germany, Thursday, April 18, 2019. (AP Photo/Michael Probst)

Bild: AP/AP

Die wichtigsten News und Gerüchte von Kalenderwoche 28

Das sind die 48 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Das ist der moderne Fussball

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

26
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
26Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Amboss 28.07.2019 20:42
    Highlight Highlight Hat eigentlich auch mal jemand Sane gefragt, ob er überhaupt zu den Bayern will?
    Zwar reden die Bayern immer von diesem Wechsel, aber mir scheint das eine recht einseitige Liebe zu sein...

    Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, weshalb der zu den Bayern gehen sollte. Dieser Wechsel wäre jetzt in jedem Aspekt ein Rückschritt: Ob Liga, Club, Stadt, Trainer, Umfeld, sportliche Herausforderung oder Verdienstmöglichkeit. Da ist jetzt jeder Punkt ein Rückschritt.
  • c_meier 27.07.2019 18:13
    Highlight Highlight Bale nach China? ok gerne und dann nach einem Jahr wie Hoarau zu YB 😉🌕⚫
  • Jason848 27.07.2019 16:34
    Highlight Highlight wieso sollte Bale nach China? Er verdient in Madrid 32 Mios und würde noch in jedem Topteam zum Einsatz kommen... versteh einer diese Fussballmillionäre
    • Rellik 27.07.2019 16:57
      Highlight Highlight Gibt dort einen schönen neuen Golfkurs ;)
    • The Joker 27.07.2019 22:10
      Highlight Highlight Ähm, nein, Bale verdient keine 32 Millionen bei Real...
  • Bläsnkufo 26.07.2019 17:18
    Highlight Highlight Lieber Grasshopper Club
    Ein gewisser Mario Balotelli wäre noch ohne Vertrag. Würde zu den fans passen.
  • c_meier 26.07.2019 11:00
    Highlight Highlight drei Verteidiger von Stuttgart gehen für einen zweistelligen Millionen-Betrag... was war da letzte Saison los beim VfB? so schlecht können die ja gar nicht sein
    • Ragy B. Rector 27.07.2019 17:21
      Highlight Highlight Der Kader war top, die Rest war flop
  • GoonerCB 25.07.2019 19:20
    Highlight Highlight Ceballos ohne Kaufoption ist schade, dafür kommt mit Saliba ein weiteres Talent und er darf nochmal ein Jahr als Stamm spielen in der Ligue 1. Wenigstens mal etwas positives zu Arsenal.
  • Th. Dörnbach 25.07.2019 14:00
    Highlight Highlight Geiler Wechsel von De Rossi!
  • HerbertBert 25.07.2019 08:02
    Highlight Highlight Fehlt hier etwas, oder warum motzt Atlético wegen Griezmanns Preis.

    Wollen Sie wirklich, dass die Liga ihm das Spielen verbietet weil Barcelona von der von Ihnen festgelegten Ausstiegsklausel gebrauch macht?
    • Lauwärmer 25.07.2019 08:25
      Highlight Highlight Sie meinen, dass Barcelona und Griezmann schon einig waren als die Austiegsklausel noch 200mio betrug. Wenn ich mich nicht täusche ging sie ab dem 01. Juli dann auf 120 runter. Ergo wollen sie noch die restlichen 80mio.
    • Hayek1902 25.07.2019 11:24
      Highlight Highlight Kann mir nicht vorstellen, dass diese argumentation vor gericht zieht.
    • McStem 25.07.2019 14:40
      Highlight Highlight Kann durchaus, da es sofern ich es richtig Verstanden habe ein Verbands- und kein Ziviles Gericht ist. Gemäss FIFA-Regularien dürfen Clubs nur mit Spielern sprechen, wenn der "besitzende" Club einverstanden ist. Wenn sich der Vorwurf von Atleti, dass Barça mit Griezman ohne Einverständnis verhandelt habe und sogar winig wurde bestätigt, wäre der Transfer somit nichtig.
  • DerUnsichtbare 25.07.2019 07:40
    Highlight Highlight Also Sarri hat vorgestern an der PK gesagt er habe drei Schlüsselspieler: Ronaldo, Dybala und Costa. Verstehe nicht warum ihr schreibt, das er unter Sarri nicht mehr gesetzt ist...
  • Allion88 24.07.2019 16:54
    Highlight Highlight Als clubmanager müsste man jezt alle spiele überteuert verkaufen, ein paar jahre mit amateuren spielen und nach dem kollaps wieder zuschlagen.

    Ich hoffe jedenfalls dieser kollaps kommt
    • Freilos 24.07.2019 19:26
      Highlight Highlight Der wird kaum kommen.
    • Hayek1902 25.07.2019 11:27
      Highlight Highlight Es wird keinen Kollaps geben so lange Fussball wächst. Asien und die USA sind riesige Wachstumsmärkte. Das einzige, was mit deiner Strategie passieren würde, ist dass du reich absteigst um arm zu werden.
  • derfuchs 23.07.2019 19:16
    Highlight Highlight SCHLAG DEN BALL LANG ⚫️⚪️🔴
    • maxi 23.07.2019 19:41
      Highlight Highlight nur diesmal, halbbruder...
  • jaähä 23.07.2019 10:35
    Highlight Highlight Habe ich da was verpasst? Wieso will Fekir zu Betis und wiesp lässt ihn Lyon für einee solch tiefen ablöse ziehen? Da waren doch noch vor nicht langer Zeit diverse top clubs interessiert.
    • Gooner 23.07.2019 14:43
      Highlight Highlight Soll wohl Probleme mit dem Knie haben? Deshalb scheint ja im letzten Jahr auch der Transfer zu Liverpool gescheitert sein.

      Sofern er einschlägt wird er wohl nicht so lange dort sein --> 50 Mio Transfer = 10 Mio Beteiligung für OL. Dazu die 10 Mio Bonuszahlungen die es allenfalls gibt, da sind sie dann auch schon bei 40 Mio.
    • Pümpernüssler 24.07.2019 19:23
      Highlight Highlight waren die clubs wirklich interessiert? oder war das ein mediengemachtes preistamtam?
  • Viktor mit K 23.07.2019 08:26
    Highlight Highlight Gratuliere, Betis Sevilla für dieses „Schnäppchen“
    Für Fekir, hätte OL locker 50-60 Mio. Einkassieren können, wäre er in die PL gewechselt!
    • Kris 23.07.2019 08:55
      Highlight Highlight Jap, Fekir hätte ich gerne mit Lacazette zusammen bei Arsenal gesehen...
  • Alphabetagammaomega 22.07.2019 14:36
    Highlight Highlight Bosman weint sich ins Fäustchen bei solch exorbitanten Mengen. 126 Mio. für Joao? Nimmt mich echt Wunder wie der Kollaps aussehen wird