recht sonnig
DE | FR
18
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
US-Sports

Kyler Murray könnte Football- oder Baseball-Star werden

Kyler Murray
Für Oklahoma brillierte Kyler Murray als Quarterback – Oakland draftete ihn als Baseballer.bild: ap/watson

Der Wunderknabe, der sich entscheiden muss, ob er Footballer oder Baseballer wird

Kyler Murray winkt eine glänzende Profi-Karriere. Der 21-Jährige wurde 2018 zum besten College-Football-Spieler gewählt. Doch nicht nur die NFL-Teams sind hinter ihm her: Murray wurde im Draft der Major League Baseball bereits als Nummer 9 von den Oakland Athletics gezogen.
24.01.2019, 19:0425.01.2019, 09:27
Ralf Meile
Folge mir

Manchmal hat man als Sportfan einfach richtig Schwein und kann bei der Geburtsstunde eines späteren Superstars dabei sein. Im Herbst 2015 besuchte ich das College-Football-Spiel zwischen Texas A&M und den South Carolina Gamecocks. Die Texaner waren mit ihrem bisherigen Quarterback unzufrieden und gaben einem Freshman eine Chance: Kyler Murray.

Kyle Field Stadium Texas A&M Aggies
Das 102'733 Fans fassende Kyle Field, die Heimat von Texas A&M.Bild: Ralf Meile

Mit 18 Jahren überzeugte er bei seinem Debüt als Spielmacher. Dank 156 Rushing Yards und 223 Passing Yards führte Murray die «Aggies» zum Heimsieg.

MLB-Draft – und dann College-Footballer des Jahres

Es war eine erste Kostprobe seines grossen Talents und weitere liess Kyler Murray in den Jahren danach folgen. Dabei verschenkte er 2016 eine Saison, weil er wegen seines Übertritts zur University of Oklahoma nicht spielberechtigt war. In den Great Plains spielte der schnelle Spielmacher dann ab 2017 nicht mehr nur Football, sondern auch Baseball. Auch dafür besitzt Murray grosses Talent: Die Oakland Athletics zogen ihn im vergangenen Juni beim Draft der Major League Baseball bereits an neunter Stelle als Outfielder.

Ein Star in zwei Welten
Deion Sanders gewann 1994 (mit den San Francisco 49ers) und 1996 (Dallas Cowboys) als Cornerback den Super Bowl – und erreichte als Outfielder die World Series 1992 (Atlanta Braves). «Baseball ist meine gute Freundin, aber Football meine wahre Liebe», gestand er. Sanders ist der einzige, der an einem Tag ein NFL- und ein MLB-Spiel bestritt – und der einzige, der in der selben Woche einen Touchdown machte und einen Homerun schlug.

Murray unterzeichnete in Oakland einen Vertrag, alleine für die Unterschrift kassierte er 4,66 Millionen Dollar. Die Baseball-Karriere schien vorgezeichnet. Aber die A's erlaubten Murray noch eine letzte Saison beim College Football – und in dieser spielte er phänomenal. So gut, dass Murray im Dezember 2018 mit der Heisman Trophy zum besten College-Spieler im Land ausgezeichnet wurde, auch die US-Sportjournalisten wählten ihn zum Spieler des Jahres.

Highlights von Murrays Football-Saison 2018.Video: YouTube/Modell Highlights

Was also tun: Baseball oder doch Football? Kyler Murray traf eine erste Entscheidung und meldete sich für den NFL-Draft an. Dieser ist Ende April in Nashville. Aus finanziellen Gründen müsste er sich für eine Karriere als Footballer entscheiden, denn dort gibt es noch mehr zu verdienen.

Murray hat «Figgi und Müli»

Die grosse Frage ist aber, ob sich Murray auch tatsächlich in der NFL durchsetzen kann. Denn sein Handicap ist die vergleichsweise geringe Körpergrösse von 1,78 m. Star-Quarterback Tom Brady beispielsweise misst 1,93 m, der Shootingstar Patrick Mahomes ist fast so gross. Dennoch ist ein Erstrunden-Draft möglich. Falls sich ein Team dazu entscheidet, seine gesamte Offensive auf Kyler Murray auszurichten und das Team entsprechend seinen Fähigkeiten anzupassen. Etwa so, wie beim FC Barcelona das Spiel komplett auf Lionel Messi ausgerichtet ist.

FILE - In this Saturday, Nov. 17, 2018 file photo, Oklahoma quarterback Kyler Murray (1) before the start of an NCAA college football game against Kansas in Norman, Okla. Kyler Murray suddenly has a b ...
Murray führte die Oklahoma Sooners 2018 zum Titel in der Big 12.Bild: AP

Zuletzt betonte Jon Gruden, der Headcoach der Oakland Raiders, dass die Körpergrösse für ihn nicht mehr entscheidend sei. «Früher hatte ich meine klaren Vorstellungen davon, wie ein Quarterback gebaut sein muss. Ich habe alle davon beiseite gelegt. Heute kommen sie in allen Formen und Grössen daher», sagte Gruden.

«Wäre er drei Inches grösser, er wäre der Nummer-1-Pick.»
 Mel Kiper, Draft-Experte bei ESPN.
Drei Inches sind rund acht Zentimeter.

Dass Kyler Murray beide Sportarten gleichzeitig ausübt, gilt wegen seiner Position als Quarterback als ausgeschlossen. Der 21-Jährige, dessen Vater im College ebenfalls Quarterback war und dessen Onkel in der MLB spielte, ist in der komfortablen Situation, dass er «Figgi und Müli» hat. Falls ihn ein NFL-Team draftet, das ihm nicht passt, kann er sich immer noch für Baseball entscheiden. Ein NFL-Angebot erhöht zudem den Druck auf die Oakland Athletics, ihm einen Vertrag direkt für die MLB anzubieten, ohne dass er den üblichen Weg über das Farmteam einschlagen muss.

Das sind die 25 besten Quarterbacks der Geschichte

1 / 27
Die 25 besten Quarterbacks aller Zeiten
quelle: x02835 / chuck cook
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der wahre Star des Super Bowls ist ein Junge im Publikum

Video: watson

Die NFL-Saison 2018

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Laborchef Dr. Klenk
24.01.2019 19:43registriert Juni 2018
Ich kann sein Dilemma bestens verstehen: Ich kann Jassen und UNO!
3502
Melden
Zum Kommentar
avatar
R10
24.01.2019 20:12registriert Juli 2016
Wenn er an seine Zukunft nach dem Profisport denkt, kann er leider nur Baseball wählen; Stichwort CTE, Schultern, Knie etc.
Mit seiner eher „schmächtigen“ Statur wird er jeden Sack und jedes Tackle noch ein bisschen mehr spüren. Gerade wenn der QB so gerne läuft, wird es davon einige geben...
1444
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dan Rifter
24.01.2019 19:13registriert Februar 2015
Geile Story.. danke fürs Ausgraben!
310
Melden
Zum Kommentar
18
Mal wieder 0:0 – keine Tore zwischen England und den USA

Nach dem 1:1 gegen Wales punkten die USA auch gegen England. Dank einer starken Leistung des Aussenseiters bleibt es beim 0:0, wobei die Amerikaner sogar lange einem Torerfolg näher waren.

Zur Story