Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this Sept. 7, 2014, file photo, Minnesota Vikings running back Adrian Peterson warms up for an NFL football game against the St. Louis Rams in St. Louis. The Vikings benched Peterson for Sunday's game after his attorney said he had been indicted by a Texas grand jury on a charge of child abuse. Attorney Rusty Hardin says the charge accuses Peterson of using a branch, or switch, to spank his son. He says Peterson has cooperated with authorities and

Running Back Peterson soll seinen Sohn mit Ast geschlagen haben. Bild: AP/FR45452 AP

Nächster Skandal im American Football

NFL-Klub Vikings: Peterson wegen Kindesmisshandlung angeklagt

Football-Profi Adrian Peterson vom NFL-Team Minnesota Vikings steht unter dem Vorwurf der Kindesmisshandlung. Der 29 Jahre alte Running Back soll seinen vier Jahre alten Sohn angeblich mit einem Ast geschlagen haben.

Ein Artikel von

Spiegel Online

Die US-amerikanische Footballliga NFL erlebt ihren nächsten Skandal. Profi Adrian Peterson wird die Misshandlung eines seiner Söhne vorgeworfen, er soll den Vierjährigen mit einem Ast geschlagen haben. Die Minnesota Vikings strichen den 29-Jährigen bereits für die Partie am Sonntag aus dem Kader.

Petersons Anwalt Rusty Hardin bestätigte eine entsprechende Anklage durch das Montgomery County. Peterson, «wertvollster Spieler» der Saison 2012, wurde zunächst in Gewahrsam genommen, laut einem Bericht der NFL gegen eine Kaution von 15.000 US-Dollar aber wieder entlassen.

FILE - In this Dec. 1, 2013, file photo, Minnesota Vikings running back Adrian Peterson, left, tries to break a tackle from Chicago Bears free safety Chris Conte during the fourth quarter of an NFL football game in Minneapolis. Long before quarterbacks took center stage, the NFL was a running backs league. From Red Grange to Jim Brown to O.J. Simpson to Walter Payton to Emmitt Smith, the workhorse back has been a symbol of toughness and perseverance. (AP Photo/Ann Heisenfelt, File)

Peterson: In der NFL nur schwer aufzuhalten. Bild: AP/FR13069 AP

Tragödie nur kurz davor

Peterson habe voll mit den Ermittlern kooperiert und freiwillig stundenlang ausgesagt, hiess es in einem weiteren Statement. Demnach habe er lediglich jene Erziehungsmassnahmen angewendet, die er selbst als Kind in Ost-Texas erfahren habe.

Vor elf Monaten war Petersons zweiter Sohn im Alter von zwei Jahren an den Folgen von Misshandlungen gestorben, die ihm mutmasslich der Lebensgefährte der Mutter beigebracht hatte.

ST. LOUIS, MO - SEPTEMBER 7: Adrian Peterson #28 of the Minnesota Vikings looks on from the sideline during a game against the St. Louis Rams at the Edward Jones Dome on September 7, 2014 in St. Louis, Missouri. The Vikings beat the Rams 34-6.   Dilip Vishwanat/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Peterson blickt einer ungewissen Zukunft entgegen. Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

NFL will härter durchgreifen

Die Nachricht kommt nur wenige Tage nach der Suspendierung von Ray Rice wegen einer Prügel-Attacke gegen seine damalige Verlobte und heutige Ehefrau. Der Star der Baltimore Ravens war bereits am 24. Juli wegen des Vorfalls für zwei Spiele gesperrt worden.

FILE - In this May 23, 2014, file photo, Baltimore Ravens running back Ray Rice, right, speaks alongside his wife, Janay, during a news conference at the team's practice facility in Owings Mills, Md. A new video that appears to show Ray Rice striking then-fiance Janay Palmer in an elevator last February has been released on a website. (AP Photo/Patrick Semansky, File)

Ray Rice mit seiner Frau Janay. Bild: Patrick Semansky/AP/KEYSTONE

Nachdem ein zweites Video von der Auseinandersetzung mit seiner Lebensgefährtin in einem Fahrstuhl des Atlantic City Casinos öffentlich geworden war, zogen die NFL und die Ravens drastischere Konsequenzen.

Die NFL hatte ihre Liga-Statuten im Zuge dieses Vorfalls verschärft. Bei Fällen von häuslicher Gewalt soll es zukünftig eine Sperre von sechs Spielen geben, ein weiteres Vergehen würde ein Berufsverbot in der NFL von mindestens einem Jahr nach sich ziehen. (psk/dpa/sid/syl)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ein 92-Yard-Touchdown und 8 weitere Highlights des NFL-Sonntags

Bevor wir zu den Highlights kommen, wie üblich zunächst die Resultate von Week 10:

» Hier geht's zu den Standings nach Week 10.

Die Siegesserie der New England Patriots ist beendet. Am zehnten Spieltag setzte es für das Team von Star-Quarterback Tom Brady nach sechs siegreichen Partien in Folge die dritte Niederlage der Saison ab. Beim 10:34 gegen die Tennessee Titans, die mit Mike Vrabel einen ehemaligen Patriots-Spieler als Headcoach haben, waren die «Pats» absolut chancenlos.

Brady …

Artikel lesen
Link to Article