Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

1974 fand hier ein WM-Final statt. Heute sieht das Stadion so aus



» Mehr Bilder auf abandonedct.com

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

New Jersey geht in Ottawa trotz zwei Hischier-Assists unter – Uber-Fahrer skoren 10 Punkte

Die New Jersey Devils verlieren trotz früher 2:0-Führung und zwei Assists von Nico Hischier 3:7 in Ottawa. Bis zur 12. Minute erzielten die Devils durch Hischiers Linienkollegen Taylor Hall und Kyle Palmieri zwei Tore, danach brach New Jersey aber regelrecht ein.

Innerhalb von 38 Minuten buchte Ottawa gleich sechs Treffer zur 6:2-Führung, womit die Partie für das Team aus Kanadas Hautstadt entschieden war. Die in den «Uber-Vorfall» verwickelten Spieler erzielten zehn Skorerpunkte.

Hischier stand …

Artikel lesen
Link to Article